Unterhaltung
TV

"Let's Dance"-Kandidaten bekannt: Zuschauer irritiert von einem Teilnehmer

Choreograf Jorge Gonzalez, Tänzerin Motsi Mabuse und Juror Joachim Llambi bei der 16. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 12.05.2023 NRW Deutschland *** Choreographer Jorge Gon ...
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bilden die Jury von "Let's Dance".Bild: IMAGO/Panama Pictures
TV

"Let's Dance"-Kandidaten bekannt: Zuschauer stört vor allem ein Teilnehmer

09.01.2024, 15:54
Mehr «Unterhaltung»

In der jüngsten "Let's Dance"-Staffel ging Anna Ermakova als Siegerin hervor. Mit ihrer Performance begeisterte sie von Anfang an die Jury und das Publikum. Die Becker-Tochter konnte gemeinsam mit Tanzprofi Valentin Lusin Woche für Woche überzeugen. Beim Finale wurde ihr Können dann noch einmal mächtig auf die Probe gestellt, denn sie musste wie die anderen Promis im Finale gleich drei Tänze performen.

Schon bald beginnt die 17. Staffel. Nun gab RTL den kompletten Cast bekannt. Insgesamt stehen wieder 14 Stars auf dem Tanzparkett, die versuchen, der neue Dancing Star zu werden.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Das sind die 14 neuen "Let's Dance"-Stars

Wann genau "Let's Dance" in eine neue Runde geht, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Dafür wurden jetzt schon alle Promis enthüllt. Mit dabei ist "7 vs. Wild"-Star Ann-Kathrin Bendixen, Model Eva Padberg, Sänger Gabriel Kelly, RTL-Moderatorin Jana Wosnitza, Schauspielerin Lina Larissa Strahl, Sarah-Connor-Schwester Lulu Lewe, Influencerin Sophia Thiel oder Choreograf Detlef "D!" Soost.

Darüber hinaus versucht auch "Ninja Warrior"-Teilnehmer Simon Brunner, Stefano Zarrella, "Höhle der Löwen"-Investor Tillman Schulz oder Comedian Tony Bauer sein Glück. Auf der offiziellen Instagram-Seite von "Let's Dance" wird der neue Cast vielfach diskutiert. Dabei sorgt vor allem die Teilnahme von "D!" für Gesprächsstoff. So wunderte sich ein User: "Detlef ist doch Tänzer, oder? Das ist ja ein bisschen unfair."

Unter dem Kommentar gab es zahlreiche Reaktionen. Rund 700 Menschen likten den Beitrag. Eine Nutzerin fügte hinzu: "Er kann Choreografien, hat Rhythmusgefühl, weiß, was es bedeutet, auf dem Parkett zu stehen. Er hat schon Vorteile und genau das könnte ein Nachteil sein." Des Weiteren sei er es gewohnt, zu trainieren. Ein anderer meinte ironisch: "Klar, der ist Choreograf und verbringt sein ganzes Leben mit tanzen, er wird sich sicher unheimlich schwertun mit tanzen."

Das sagt Detlef "D!" Soost selbst über seine Teilnahme

Eine Abonnentin merkte an: "Es waren schon einige Promis da, die Tanzerfahrungen mitgebracht hatten." Dazu zählte in der vergangenen Staffel natürlich auch Anna Ermakova, die sich den ersten Platz holte. Sie brachte Ballett-Erfahrung mit und beeindruckte vor allem mit ihrer präzisen Haltung. Bei D! könnte allerdings auch die Fallhöhe extrem sein, merkte jemand anderes an.

Im Interview mit dem Sender sagte der 53-Jährige selbst über seine neue Herausforderung: "Es gibt nur ein oder zwei Sendungen im gesamten deutschen Fernsehen, die wir mit der gesamten Familie schauen und eine davon ist definitiv 'Let's Dance'. Für mich wird mit der Teilnahme in gewisser Art und Weise ein Teil meiner Bucket List abgehakt, denn ich habe immer gesagt, wenn ich noch einmal an einem Format teilnehmen würde, wäre es 'Let's Dance'."

Royal-Experte warnt: Meghan plant heftigen Schlag gegen Kate und Charles

Seit Harry und Meghan 2020 ihren royalen Rückzug verkündeten und sich in den USA ein neues Leben aufbauten, gilt die Beziehung zu den anderen Royals als zerrüttet. Immer wieder packten die beiden brisante Informationen über das Königshaus aus. Besonders Prinz William soll gar nicht gut auf seinen kleinen Bruder zu sprechen sein, nachdem dieser zuletzt in seinen Memoiren "Spare" über seine Familie auspackte.

Zur Story