"Der Bachelor": Verwirrung um angebliche Regie-Anweisung – RTL bezieht Stellung

22.02.2022, 10:2822.02.2022, 10:31

In den ersten Folgen der neuen "Bachelor"-Staffel ist Dominik Stuckmann schon mehreren Kandidatinnen nähergekommen – Eifersüchteleien zwischen den Frauen blieben im Anschluss nicht aus. Bis einschließlich Folge vier knutschte der Rosenkavalier mit Jana-Maria Herz und Nele Wüstenberg. Die fünfte Episode ist bereits bei RTL+ zu sehen und zeigt, wie der 30-Jährige erneut auf Tuchfühlung geht.

Vor der linearen Ausstrahlung bei RTL macht ein Clip auf Tiktok die Runde, in dem eine Userin eine Vermutung äußert: Dem Kuss zwischen Dominik und einer weiteren Teilnehmerin soll eine Regie-Anweisung vorausgegangen sein. Alles nur fake also? Nun sorgt RTL für Aufklärung.

"Der Bachelor": RTL antwortet auf Vorwürfe

"Das ist doch die Regie im Hintergrund, die 'Küssen' sagt", wundert sich die Tiktok-Nutzerin "mermariee", als es zum entscheidenden Moment kommt. RTL weist die Vermutung auf seiner Homepage aber klar zurück:

"Natürlich gibt es keine Regieanweisung beim Bachelor."
Unter anderem mit Nele ging der Bachelor schon auf Tuchfühlung.
Unter anderem mit Nele ging der Bachelor schon auf Tuchfühlung.bild: rtl

Vielmehr kam es an der Stelle zu einem Missverständnis durch den Song, mit dem die Szene unterlegt ist: "Prism of Love" von Blakey feat. Jones. Zur weiteren Klärung führt der Sender aus: "Zugegeben, das englische Wort 'prism' klingt ähnlich wie 'küssen', aber spätestens nach mehrmaligen Hinhören wird klar: Der Gesang ist perfekt im kurzen Moment vor dem Kuss noch einmal zu hören."

Eben dieser Hinweis findet sich auch schon in mehreren Kommentaren unter dem Tiktok-Clip. "Man hört, dass es das Lied ist", stellt ein User klar, während ein anderer Schreiberling sogar spottet: "Sherlock Holmes auf Wish bestellt."

Fake-Vorwürfe gegen RTL nicht neu

Manche Zuschauer sind jedoch überzeugt, dass trotzdem vieles an der Sendung gescriptet ist – ganz unabhängig von der aktuellen Verwirrung wegen dem Song. "Als ob das jetzt die Jahrhundertenthüllung ist, dass bei diesem Palmen- und Islandquatsch alles gescriptet ist", hält dementsprechend ein Tiktoker fest.

Tatsächlich werden derartige Vorwürfe seit Jahren gegen diverse Reality-Formate bei RTL erhoben. Der "Bauer sucht Frau"-Kandidat Patrick Romer sagte dazu vergangenes Jahr: "Im Vorfeld wird natürlich vieles abgesprochen. Die Produktionsfirma kommt auf einen zu und schaut, was auf dem Hof des jeweiligen Bauern überhaupt realisierbar ist. Was aber dann wirklich in den Situationen passiert, entscheiden wir selbst."

(ju)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Bibi Claßen zieht klaren Schlussstrich auf Instagram – und entfolgt Ex Julian

Seit im Mai ihre Trennung von Julian bekannt wurde, ist Bibi Claßen im Netz abgetaucht. Ihr Ex zeigt sich mittlerweile öffentlich mit seiner neuen Partnerin Tanja Makarić und hat auch jene Villa in Spanien bezogen, die er zuvor mit Bibi gemeinsam erworben hatte. Die 29-Jährige hingegen lässt bei Social Media seit Wochen nichts mehr von sich hören, was auch damit zu tun haben könnte, dass ihr virtuell viel Hass entgegenschlägt.

Zur Story