Wissen
Bild

Bild: Getty Images/ kiankhoon

Mach die Nacht durch – denn heute wird's am Himmel zauberhaft

Ganz früh den Wecker stellen oder einfach durchmachen – das ist hier die Frage. 

Am frühen Sonntagmorgen ist der Sternschnuppenstrom der Lyriden über ganz Deutschland voraussichtlich am besten zu sehen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Giphy

"Die Beobachtungschancen sind dann noch im Süden und Osten am besten", sagte ein Meterologe vom Deutschen Wetterdienst am Freitag.

"Die Sternschnuppen der Lyriden sind eigentlich ein schwacher Strom, der aber hin und wieder für Überraschungen gut ist."

Sven Melchert,Vorsitzende der Vereinigung der Sternfreunde

Wieso heißen die Sternschnuppen Lyriden?

Diesen Namen haben sie vom Sternbild Lyra, der Leier; ein kleines Sommersternbild, dessen Hauptstern Wega einer der hellsten Sterne am Himmel ist. Die Lyriden-Sternschnuppen sind sehr schnell am Himmel unterwegs, einige leuchten in der Nacht besonders hell auf.

(pb/dpa) 

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Naturspektakel: Fotograf beobachtet 2 Tornados auf Mallorca nebeneinander

Das sieht man auch nicht alle Tage: Nicht einer, sondern gleich zwei Wirbelstürme haben am Dienstag auf der Urlaubsinsel Mallorca für Aufsehen gesorgt.

In der Bucht von Palma beobachteten Tausende, wie die zwei Wasserhosen - so werden Tornados genannt, die auf einer Wasserfläche kreisen - vom Meer aus auf das Festland zukamen. (Bild.de)

Die Wasserhosen erreichten das Festland selbst nicht. Ihre Böen trafen Mallorca jedoch mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 80 Stundenkilometern – sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel