Harry Potter
RIO DE JANEIRO, BRAZIL - APRIL 17: Axelle Klinckaert of Belgium competes on the balance beam during the Final Gymnastics Qualifier - Aquece Rio Test Event for the Rio 2016 Olympics at the Olympic Park on April 17, 2016 in Rio de Janeiro, Brazil.  (Photo by Matthew Stockman/Getty Images)

Bild: Getty Images/ Matthew Stockman

Wenn du Harry Potter magst, wirst du diese Turnerin lieben! 😍🦉😍

50 Punkte für Gryffindor!

Wer hat nochmal gesagt, dass es uncool ist, ein Nerd zu sein?

BildBild

Bild: Giphy

Spätestens seit wir die absolut großartige Hermine Granger kennen- und lieben gelernt haben, sind Nerds z i e m l i c h cool. Noch cooler sind nur die Fans, die zu ihrer Begeisterung für Harry Potter stehen. 

So wie die 17 Jahre alte Axelle Klinckart.

Die Belgierin ist Profiturnerin – und bei einem Turnier in Stuttgart hat sie jetzt mindestens 50 Punkte für Gryffindor geholt:

Sie hat eine beim DTB-Cup eine Choreographie mit Harry-Potter-Thema vorgestellt – musikalisch untermalt mit den Songs aus den Potter-Filmen, darunter "Hedwig's Theme". (Teen Vogue / Bustle)

Dumbledore wäre stolz! 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Giphy

Wir finden: Die Bewegungen des Zauberstabs und der Flügelschlag von Eulen sahen selten so gut aus.

Hier ist ein Video ihres Auftritts:

abspielen

Video: YouTube/piibunina

Laut "Teen Vogue" waren die Kommentatoren richtige Fan-Girls des tanzenden Fan-Girls. 

"Es ist so toll, Axelle wieder tanzen zu sehen."

Kommentator I

Nach einer schweren Verletzung im vergangenen Jahr, wegen der sie auch nicht an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen konnte, scheint die 17-jährige nun wieder voll genesen zu sein. 

"Kann es bitte mehr thematische Choreografien geben? Das ist fantastisch!"

Kommentator II

Wir wünschen uns jedenfalls noch ganz viele zauberhafte Harry-Potter-Choreos von Axelle. 

Axelle ist nicht der einzige Potter-Fan, der die Musik in seinen Sport einbaut.

Hier tanzt Yulia Lipnitskaya bei einem Turnier:

abspielen

Video: YouTube/Motion On Ice

Welches Element aus Harry Potter soll Axelle in ihrer nächsten Choreographie einbauen? Beschreibe es mit einem Gif in den Kommentaren! 

(hd)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Fan wollte 1. FC Köln nicht sagen und verzichtete auf Gewinn: Nun wird er belohnt

Borussia Mönchengladbach hat Wort gehalten. Der Bundesligist hat Quiz-Kandidat Claus Blümel für seine Standhaftigkeit belohnt. Der eingefleischte Borussia-Fan, der den Namen des Erzrivalen 1. FC Köln nicht aussprechen wollte, erhielt von einem Sponsor ein Trikot seines Lieblingsklubs und einen Scheck über 500 Euro – soviel Geld war ihm für seine Standhaftigkeit durch die Lappen gegangen. Die Fohlen veröffentlichten auf ihrem Twitter-Account ein kleines Video von der Übergabe der …

Artikel lesen
Link zum Artikel