Bild

Bild: gettyimages

Die Bilder der Dawson's-Creek-Reunion lassen dein Fan-Herz höher schlagen!

Katie Holmes hatte es vor einigen Wochen angekündigt – und nun ist es tatsächlich passiert: Dawson (Joey van der Beek), Jack (Kerr Smith), Andie (Meredith Munroe), Joey (Katie Holmes), Jen (Michelle Williams). Audrey (Busy Phillips), Pacey (Joshua Jackson) und die Großmutter von Jen, Grams (Mary Beth Peil) kamen im Rahmen eines "Entertainment Weekly"-Covershootings wieder zusammen. 

Diese Bilder lassen das Herz eines jeden Fans höher schlagen: 

Ein Beitrag geteilt von HuffPost (@huffpost) am

So sieht der Cast 20 Jahre nach Serienende aus: 

Heißt das jetzt, dass es ein Serien-Comeback geben wird? 

Leider nein. In den vergangenen 15 Jahren hatte der Hauptcast immer wieder betont, dass es kein Zurück mehr gibt. 

"Es war der Charme dieser Zeit, der die Serie so einzigartig machte. Lasst uns diese Magie bewahren."

Katie Holmes im "People Magazine"

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Neben dem Shooting wurde ein Video, mit Interviews und exklusiven Szenen hinter den Kulissen, gedreht.

Immerhin ein kleiner Trost: 

Themen

Interview

"Bewohnern mit Demenz können wir die Pandemie nicht einfach so erklären": Wie diese Pflegeeinrichtung sich dennoch vor Corona schützt

Pflegeeinrichtungen gelten nach wie vor als Corona-Hotspots: Trotz fortschreitendem Impf-Erfolg – bisher wurden über 460.000 Bewohner und Bewohnerinnen geimpft – kommt es immer wieder zu Ausbrüchen in den Heimen.

Ein Grund dafür: Wenn es um die Umsetzung der strengen Hygienemaßnahmen geht, stehen Pflegeheime vor besonderen Herausforderungen. Nicht immer ist es möglich, allen Bewohnern überhaupt den Ernst der Lage zu vermitteln. Beispielsweise dementen Menschen Corona zu erklären – das geht …

Artikel lesen
Link zum Artikel