Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Ich bin so'n klassischer Weggucker." Moritz Bleibtreu über blutige Obduktionen

Bild: Warner Bros.

Moritz Bleibtreu ist nicht nur einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands, sondern auch passionierter Blutvermeider, wie er uns erzählt. Tja – blöd nur, dass er sich als Pathologe im neuen Kinofilm "Abgeschnitten" ausgerechnet durch eine Serie Leichen schnippeln muss...

Worum es im neuen Film geht?

In "Abgeschnitten" spielt Moritz Bleibtreu (an der Seite von Jasna Fritzi Bauer, Lars Eidinger und Fahri Yardim) den Rechtsmediziner Paul Herzfeld, der im Kopf einer Leiche einen Zettel findet. Die Nachricht? Ich habe deine Tochter in meiner Gewalt, ruf nicht die Polizei. Herzfeld wird auf eine makabere Schnitzeljagd geschickt, die ihn bis nach Helgoland führt. Auf dem Weg gilt es, einige Leichen zu obduzieren und sich zu beeilen – denn seine Tochter schwebt in akuter Lebensgefahr. Der Film beruht auf dem gleichnamigen Roman von Sebastian Fitzek.

Der Trailer

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

watson.de: Du warst doch sicher in der Pathologie, um dich auf deine Rolle vorzubereiten oder?
Moritz Bleibtreu: Nee. Ich hab's angeboten bekommen, mich aber dann gedrückt. Klar, man sollte wissen, wie die Umgebung riecht und wie man ein Skalpell hält, aber die Notwendigkeit sich sowas komplett anzugucken? Nee, nee. Ich hab' da zu sehr Angst, dass ich mir Bilder in meinen Kopf hole, die ich gar nicht haben möchte. Ich weiß aber, dass Enno (Anm. der Redaktion: Co-Star Enno Hesse) sich das angetan hat.

Klar. Gunther von Hagen und Anatomie-Kurse – viele stehen ja scheinbar darauf, sich offene Körper anzusehen.
Total! Das Thema scheint eine große Faszination auszuüben, vor allem bei Frauen. Sagen zumindest zahlreiche Studien.

"Ich gehöre da nicht dazu, bin so'n klassischer Weggucker. Bisschen Blut ist OK, aber Großaufnahmen von Klingen, die ins Fleisch drücken?! Da bin ich weg."

Moritz Bleibtreu zu watson.de

Dann ist "Abgeschnitten" ja eigentlich nicht der richtige Film für dich.
Yep. Ich muss ehrlich gestehen: So sehr ich weiß, dass das ein hervorragender Thriller ist – ich  wäre selbst nicht das Zielpublikum. Schon nach der Lektüre des Drehbuchs war es mir zu blutig. Da hab ich gedacht "Oioioi", ob ich das wirklich gucken will?! Aber Leute, die es mögen wenn es ein bisschen splatterig ist, die werden es liiieben. Es gab ja vor zehn Jahren den Film "Anatomie" und das war damals auch ein ziemlicher Überraschungserfolg. Komischerweise ist das Genre seitdem nie wieder bedient worden. 

Abgeschnitten: Die Bilder zum Film

Bist du denn sonst so ein Krimi-Typ?
Krimi ja. Aber ich bin da eher psychologisch unterwegs. Möglichst ohne Blut.

Was guckst du denn privat? Irgendein Tipp?
Den letzten Film, den ich richtig gut fand, war "Wild River". Der lohnt sich. 

Was Bleibtreu privat schaut:

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

Das zweite große Thema ist ja Selbstjustiz. 
Voll!

Ist Selbstjustiz für dich nachvollziehbar? 
Schwierig... Das Bedürfnis verstehe ich natürlich. Im Film geht es ja auch um eine extreme Situation, in die Paul da geschmissen wird, wie man sich da verhalten würde, weiß kein Mensch. Aber Selbstjustiz generell finde ich furchtbar und die darf auch keine Stelle haben in der Gesellschaft, dafür haben wir ja die Judikative. 

Im Film reicht die den Hinterbliebenen aber nicht. 
Tja – Das ist ja auch oft im echten Leben so: Dass Gerechtigkeit im Sinne des Grundgesetzes nicht unbedingt Befriedigung bedeutet für denjenigen, der will, dass ein Verbrechen gesühnt wird. Juristisches Recht und gefühlte Gerechtigkeit, das sind halt verschiedene Sachen – einigen gehen unsere Strafen nicht weit genug. 

Selbstjustiz und Rache – das gehört zusammen.
Und genau deshalb glaube ich überhaupt nicht an Selbstjustiz. Ganz ehrlich: Ich glaube, Rache ist eine der furchtbarsten Sachen auf der Welt. Ich glaube auch, ohne Rache würde unser Planet ganz anders aussehen. 

"Und wenn Leute sagen 'Nichts schmeckt süßer als Rache', dann denke ich immer: Dann hast du wohl noch nicht so viele Sachen probiert."

Moritz Bleibtreu zu watson.de

Hier geht's zu weiteren Filmen und Serien

Dschungelcamp geht los – wir haben die Kandidaten nach Unbekanntheit sortiert

Link zum Artikel

Der neue Pixar-Kurzfilm ist da – und nimmt sich wieder einem ernsten Thema an

Link zum Artikel

"Beverly Hills, 90210"-Reboot offiziell bestätigt – doch was genau soll das werden?

Link zum Artikel

Von "Iron Sky" bis "Fikkefuchs" – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Link zum Artikel

Wird der Aufzug repariert? "Big Bang Theory"-Stars sprechen über Serienende

Link zum Artikel

Pixar bringt neuen Kurzfilm – mit einer feministischen Botschaft

Link zum Artikel

So sehen Elfie, Mike und Co. aus "Stranger Things" in echt aus

Link zum Artikel

Spiderman lebt! Und was der neue Trailer zu "Far From Home" noch verrät

Link zum Artikel

10 Schauspieler, die ihre größten Rollen nicht mehr leiden können

Link zum Artikel

"Modern Family": Staffel 11 kommt und hat schlechte Nachrichten im Gepäck

Link zum Artikel

20 Jahre nach "Emergency Room" spielt George Clooney wieder in einer Serie mit

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Diese Filme, Schauspieler (und Donald Trump) sind für den Anti-Oscar nominiert

Link zum Artikel

Der Trailer für die "verheerende" Michael-Jackson-Missbrauchsdoku ist da

Link zum Artikel

HBO verrät weitere Details zur Staffel 8 von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

"Black Mirror" in lustig – Der erste Trailer zu YouTubes "Weird City" protzt mit Stars

Link zum Artikel

Voll der süße... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' "You – Du wirst mich lieben"

Link zum Artikel

Ben Affleck wird im nächsten "Batman" nicht dabei sein

Link zum Artikel

Anfangs sitzt jemand anderes auf Sheldons Platz – 7 Fehler in "Big Bang Theory"

Link zum Artikel

Emma Watson posiert mit... sich selbst? – Künstler stellt Stars neben ihr jüngeres Ich

Link zum Artikel

Warum der interaktive "Black Mirror"-Film eine reine Enttäuschung ist

Link zum Artikel

Netflix wird für seinen "Black Mirror"-Film "Bandersnatch" verklagt

Link zum Artikel

Wie dich "The Crown" dazu bringen wird, Margaret Thatcher zu lieben

Link zum Artikel

J.K. Rowling verspricht, dass es in "Phantastische Tierwesen 3" Antworten geben wird

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

"Frozen 2": Wird Elsa die erste lesbische Disney-Prinzessin?

Link zum Artikel

"Game of Thrones" – Diese Charaktere kehren in Staffel 8 zurück

Link zum Artikel

Die Netflix-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" motiviert – aber uff, sie nervt

Link zum Artikel

Ich habe "GNTM" mit Teenagern geguckt – heute bin ich müde, habe aber mehr Verständnis

Link zum Artikel

Taylor Swift ist die Königin des Pop – 7 Szenen aus Netflix' "Reputation" beweisen es

Link zum Artikel

Nicht nachmachen! Vor der "Bird Box Challenge" warnt jetzt sogar Netflix 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jana bezieht bewusst Hartz IV: "Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben"

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen.

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto pro Person zur …

Artikel lesen
Link zum Artikel