Leben
Schminke Beauty Struggle

Bild: imago/unsplash montage

Hallo Erfinder, kümmert euch mal um diese 7 nervigen Beauty-Probleme!

Das eines mal klar ist: Die Schönheitsindustrie ist ein Milliardengeschäft! Insofern ist was jetzt kommt, nicht nur "Alltags-mimimi" – sondern eine potentielle Goldgrube für jeden Erfinder, dem es gelingt, uns zu helfen. 

Also setzt euch ran, ihr klugen Köpfe!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Wir haben sie gesammelt: Die 7 Beauty-Produkt-Probleme, die uns Lebenszeit, Nerven und bares Geld kosten.

Pinsel, die nicht bis zum Grund der Nagellackflasche reichen

Jede Frau, die sich selbst die Nägel lackiert, hat schon mal da gesessen, das Fläschchen im Licht hin- und hergedreht und sich gefragt, warum keine Farbe mehr rauskommt, obwohl es halbvoll ist.

Des Rätsels Lösung? Die Pinsel reichen nie bis zum Grund der Nagellackflasche. Und so musst du ein gutes Drittel deiner Lieblingsfarbe wegschmeißen. Jedesmal.

Verständlicher Reflex

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Bei einem guten Nagellack, der etwa 12 Euro kostet, sind das  4 Euro. Also 24 Euro im Jahr (wenn man alle zwei Monate einen Neuen kauft). Also fast 1000 Euro nach 40 Jahren. Ein ganz schön teures Ärgernis.

Kussechter Lippenstift, der zu Schleifpapier wird

Einen Tod muss sterben, wer schöne Lippen haben will. Entweder du entscheidest dich für normalen Lippenstift, der zwar cremig, nach spätestens einer halben Stunde aber verschwunden ist.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Oder du wählst die Brutalo-Variante, die sich in deine Lippen fräst, dafür aber auch wirklich hält (sogar über Nacht!). Leider sehen deine Lippen danach aus, wie Fingerkuppen nach dem Tafeldienst – trocken, spröde, schäbig.

Also was soll es sein: Farbe oder Tragekomfort? Liebe Lippenstift-Industrie, erlöse uns doch von dieser Höllenentscheidung!

Wimperntusche, die man DREIMAL auftragen muss

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Wäre es nicht albern, wenn man andere Dinge im Alltag dreimal tun müsste, damit es wirkt? Dreimal die Schuhe zubinden zum Beispiel. Oder dreimal hintereinander das Bett frisch beziehen. Eben! Warum also müssen wir dreimal Mascara auftragen, damit das Ergebnis auch tatsächlich sichtbar ist?! 

Bürsten, aus denen man Haare nie wieder rausgefummelt bekommt

Es stört uns eigentlich nur alle zwei Monate – dann nämlich, wenn unsere Freundin sich bei uns fertig macht und fragt "Kann ich mal kurz deine Bürste benutzen?". 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Peinlich berührt überreichst du ihr also den Haarbändiger des Grauens, aus dem du auch mit Shampoo und Kreisbewegungen weder Staub noch Strähnen wieder rausgezerrt bekommst. 

Absolut unappetitlich. Dein einziger Trost? Sie wird sicher auch so eine zuhause liegen haben. Denn Bürsten sind diesbezüglich eine absolute Fehlkonstruktion.

Lidschatten, der auf die Wangen bröselt

Wir leben mit diesem Problem, seitdem wir mit 13 Jahren den ersten Glitzerlidschatten aufgetragen haben. Und es gibt dazu eigentlich nichts mehr zu sagen, außer:

Es. Nervt.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Eyeliner ohne Deckkraft

Eyeliner ist wie ein permanenter Stinkefinger vom Make-Up-Gott. Du kannst noch so routiniert im Schminken geworden sein: Dein Lidstrich wird niemals gleichmäßig aussehen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Entweder die Breite und Länge ist dir korrekt gelungen, dann kannst du aber davon ausgehen, dass die Deckkraft nicht stimmt. Oder der Eyeliner hat 'ne richtig schön satt-schwarze Farbe – klebt aber jetzt über deinem Wimpernrand wie ein Schlagbaum vorm Bahnübergang.  

Puder, der staubt, sobald man die Dose öffnet

Sieht nur bei Courtney cool aus

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Laut Fachleuten sollst du dir nur gezielt die T-Zone pudern, damit der Rest der Haut nicht austrocknet. Die meisten Produkte machen das allerdings unmöglich, denn schon beim Öffnen der Dose umhüllt dich eine Staubwolke, die auf Klamotten, Waschbecken und Lungenbläschen landet. Belastet Nerven und Geldbörse unnötig.

Und es gibt noch viel mehr Aufreger für Frauen!

abspielen

So wild geht es in der Welt der Mode zu

Das Internet liebt dieses Plus-Size-Bikini-Model – zu Recht! 

Link zum Artikel

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Link zum Artikel

Endlich! 2018 begreift die Mode- und Beautywelt, dass "nude" nicht nur beige ist

Link zum Artikel

"Als ein Fotograf mich begrapschte" – Model Teddy Quinlivan über sexuelle Belästigung

Link zum Artikel

13 Gründe, warum wir "Die Nanny" wiederhaben wollen!

Link zum Artikel

H&M ändert in Großbritannien die Größen – aber was ist mit Deutschland?

Link zum Artikel

Bevor wieder keiner weiß, was er verbieten will: Was Burka, Tschador und Co. unterscheidet

Link zum Artikel

Das sind die besten Outfits aus 20 Jahre "Sex and the City"

Link zum Artikel

Das sind die 5 beklopptesten Beauty-Trends der vergangenen Jahre

Link zum Artikel

Warum die Modebranche diesen syrischen Flüchtling feiert

Link zum Artikel

Dieses Model zeigt ihre Speckröllchen und wird vom Internet gefeiert ❤️

Link zum Artikel

5 Dinge, die ein Knast und "Germany's Next Topmodel" gemeinsam haben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Voll eklig": Aldi-Kunde beschimpft neues Produkt – da eilen dem Konzern die Fans zu Hilfe

Der Alltag des Social-Media-Mitarbeiters ist kein leichter: Ständig hagelt es auf Facebook, Twitter und Instagram Kundenbeschwerden – Lob für die Arbeit gibt es selten. Und ist eine solche Beschwerde dann erstmal da, dann muss der Social-Media-Mitarbeiter alleine mit dem wütenden Kunden zurecht kommen.

Wie auch immer, Hofer (gewöhnt euch für heute einfach dran) vermeldete in der vergangenen Woche ein neues Produkt im Sortiment: Menstruationstassen.

Das wäre – wir haben schließlich 2019 – …

Artikel lesen
Link zum Artikel