Leben
Bild

Bild: imago/ montage

Sprichst du besser Fränkisch als Markus Söder und Dirk Nowitzki zusammen?

Seit geraumer Zeit wird mit Franken hauptsächlich Markus Söder assoziiert. Doch Franken ist so viel mehr. Bier, Wein, Lebkuchen, der Glub und Drei im Weckla zum Beispiel. 

Wurst und Fleisch mag der Franke ohnehin sehr gern: 

Für all diese (lebensnotwendigen) Dinge hat der Franke eigene Begriffe. Und die klingen soooo süß (findet die eine Hälfte von Deutschland) oder soooo hart (findet die andere Hälfte von Deutschland).

Egal welche dieser Meinungen du teilst, in unserem ultimativen Franken-Quiz kannst du beweisen, dass du auch weißt, was sie bedeuten!

Quiz
1.Was kommt ins Aamerla?
Wasser
pixabey
Wasser
Marmelade
Pixabay
Marmelade
Bier
pixabey
Bier
Stadtfest Bad Reichenhall Bad Reichenhall, 07. 07. 2018 Weinfest Bad Reichehall, Wein, Weinglas, Trinken, Prosit *** Stadtfest Bad Reichenhall Bad Reichenhall 07 07 2018 Weinfest Bad Reichehall Wine Wine Glass Drinking
imago stock&people
Wein
2.Wann sieht man in Franken das Grischkindla?
Bei der "Fastnacht in Franken"
imago/HMB-Media
Bei der "Fastnacht in Franken"
In der Osterzeit.
pixabay
In der Osterzeit.
Im Kindergarten.
pixabay
Im Kindergarten.
In der Weihnachtszeit.
pixabay
In der Weihnachtszeit.
3.Wenn jemand Graudschdampfer hat, dann ...
hat er einen dicken Kopf.
hat er dicke Arme.
hat er einen dicken Bauch.
hat er dicke Beine.
4.Wenn ein Seidla auf dem Tisch steht, dann gibt es?
Frau riecht an Weinglas, Nase, Geruch, Duft (Symbolbild)
WATSONCH Shutterstock
Einen viertel Liter Wein.
Einen halben Liter Bier.
pixabay
Einen halben Liter Bier.
Einen Liter Wasser.
pixabay
Einen Liter Wasser.
5.Wer die Bergkirchweih in Erlangen besucht, der geht?
Bild zur Frage
imago
... zum Berch.
...in den Berch.
... aufn Berch.
...Berch.
6.Bäiderla ist eine feste Zutat von?
Suppen.
pixabay
Suppen.
Kuchen.
pixabay
Kuchen.
Limonaden.
pixabay
Limonaden.
Glühwein.
pixabay
Glühwein.
7.Wenn der Franke derbleckt, dann?
Streckt er jemandem die Zunge heraus.
Rollt er mit den Augen.
Lacht er jemanden aus.
Schüttelt er den Kopf.
8.Ein Doldi ist?
Ein dummer Mensch.
Ein kluger Mensch.
Ein netter Mensch.
Ein böser Mensch.
9.Wenn es Äbir(n) gibt, dann isst der Franke?
Was der Frühling außer Sonnenstunden im Park noch mit sich bringt: In Südhessen gibt es jetzt die ersten Erdbeeren.
Arne Dedert/dpa
Erdbeeren
Fresh boiled potato with parsley and oil on wooden background, Kartoffeln
iStockphoto
Kartoffeln
Parsnips, close-up PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: IsabellexRozenbaum B92725026
imago/PhotoAlto
Pastinaken
Meerrettich, Meer-Rettich, Kren (Armoracia rusticana, Cochlearia armoracia), Vermehrung von Meerrettich durch Wurzelabschnitte, Deutschland Horse-radish (Armoracia rusticana, Cochlearia armoracia), propagation with roots, Germany BLWS459933 Copyright: xblickwinkel/F.xHeckerxHorseradish Sea Radish Kren Armoracia Rusticana Cochlearia Armoracia Propagation from Horseradish through  Germany Horse radish Armoracia Rusticana Cochlearia Armoracia Propagation With Roots Germany  Copyright xblickwinkel F xHeckerx
imago/blickwinkel
Meerrettich
10.Der Hobbergoaß ist?
dpatopbilder - 05.04.2018, Irland, Mayo: Die Schiegen (Mischwesen aus Schaf und Ziege)
PA Wire
Eine Ziege.
21.03.2018, Berlin: Ein Schaf schaut im Streichelzoo des Zoologischen Gartens Berlin zwei Besucher an. Foto: Paul Zinken/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpa
Ein Schaf.
16.07.2018, Niedersachsen, Schaumburg: Die Silhouette einer Fliege zeichnet sich im Gegenlicht der Sonne auf einem Blatt eines Baumes im Naturschutzgebiet Kamm des Wesergebirges ab. Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpa
Eine Fliege.
Eine Spinne.
pixabay
Eine Spinne.
11.Wenn Kisslwedder ist, dann?
Auf dem Marktplatz in Karlsruhe ist am Freitagabend (21.09.18) bei Regen der Internationale Gospelkirchentag eroeffnet worden. Die musikalische Grossveranstaltung, die als groesstes Gospelfestival Europas gilt und bis Sonntag dauert, steht unter dem Motto Gonna get better! - Es wird besser werden. Veranstalter des Karlsruher Festivals ist die Stiftung Creative Kirche in Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche in Baden, der Evangelischen Landeskirche in Wuerttemberg, der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und der Stadt Karlsruhe. Der Internationale Gospelkirchentag findet seit 2002 alle zwei Jahre an wechselnden Orten statt. 2010 war es schon einmal in Karlsruhe zu Gast. Die Schirmherrschaft fuer das Festival haben in diesem Jahr der baden-wuerttembergische Ministerpraesident Winfried Kretschmann (Gruene) und der badische evangel Copyright: epd-bild/UlixDeck
imago stock&people
Regnet es.
Hagelt es.
imago/ActionPictures
Hagelt es.
dpatopbilder - 28.10.2018, Bayern, Kaufbeuren: Eine Holzterrasse und ein Stuhl sind in einem Garten mit Schnee bedeckt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpa
Schneit es.
Blitze zuecken im Rahmen eines Gewitters in Berlin, 09.08.2018. Berlin Deutschland *** Lightning covered in a thunderstorm in Berlin 09 08 2018 Berlin Germany PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xFlorianxGaertner/photothek.netx
imago stock&people
Gewittert es.
Wie viel Franke steckt in dir? Schreib uns dein Ergebnis in die Kommentare!

Eine völlig andere Welt: 

Auch cool. Deutschlands beste Skaterin.

abspielen

Video: watson/Lia Haubner, Arne Siegmund

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kinder im Dauerstress: Warum die Kindheit mit dem Kita-Besuch aufhört

Ilona Böhnke ist Erzieherin in Dortmund. In ihrer 40-jährigen Laufbahn hat sie eine wichtige Beobachtung gemacht: Kinder verbringen immer mehr Zeit in Kitas, deren Alltag ist durchgetaktet. Dass Spielen nach Stundenplan und das ständige Zusammensein in der Gruppe auch Arbeit für die Kinder bedeutet, wissen viele Erwachsene nicht. Böhnke warnt nun vor möglichen Folgen.

Morgens Mathe, dann Bildungsbereich Natur bis mittags. Nach der Mittagspause Entspannung, vielleicht noch eine Runde Malen oder Singkreis und dann noch Turnen, bis es wieder nach Hause geht.

Was auf den ersten Blick wie der Alltag von mindestens einem Grundschüler wirkt, ist tatsächlich ein ganz normaler Tag für ein Klein- oder Vorschulkind in der Kita. Zeit für freies Spielen? Bleibt da eigentlich gar nicht.

Viele der Probleme, die in deutschen Kitas vorherrschen, sind zwar immer noch nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel