Leben

"Modern Family": Staffel 11 kommt und hat schlechte Nachrichten im Gepäck

Die gute Nachricht zuerst: Es wird eine elfte Staffel von "Modern Family" geben. Die schlechte Nachricht: Nach dieser Staffel wird es keine weitere geben. Das teilte der US-Sender ABC  nun mit. 

Was wir über die letzte Staffel wissen: 

Gerüchte, dass es eine elfte Staffel geben wird, halten sich hartnäckig seit Dezember vergangenen Jahres. Der Grund: Die Verträge vieler Schauspieler der Serie wurden damals schon verlängert. 

Insgesamt wird die Staffel aus 18 Folgen bestehen, eine Option, um vier Episoden zu verlängern, wollen sich die Macher aber noch offen halten, hieß es. 

Karey Burke, Präsident von ABC Entertainment: 

"Chris und Steve (Anmerkung der Redaktion: die Macher der Serie) haben eine der bahnbrechendsten und ikonischsten Komödien der Fernsehgeschichte geschaffen. 
In der letzten Staffel wird es weitere Meilensteine geben, die jeder, der ein Fan der Serie war, nicht verpassen möchte." 

In Deutschland lief im vergangenen Jahr die siebte Staffel der Comedy-Serie im TV. Fans hierzulande können die Serie also noch etwas länger genießen ... 

(hd)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trainer, Stars und große Clubs – Das sind die 11 besten Fußball-Dokus auf Netflix

Feiertage sind Netflixtage. Damit euch nach der Eiersuche und dem Osterlamm nicht langweilig wird, haben wir etwas für euch: Die elf besten Fußball-Dokus, die ihr beim Streamingdienst mit dem großen N schauen könnt.

Aber, versprecht uns bitte, dass ihr auch das gute Wetter an Ostern nutzt, und erst abends anfangt, zu bingen...

Los geht's! Die Reihenfolge hat übrigens nichts zu sagen...

Der Dokumentarfilm von Aljoscha Pause aus dem Jahr 2013 begleitet eine Saison lang die Trainer Frank Schmidt, …

Artikel lesen
Link zum Artikel