Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

bild: hbo/getty/montage watson

Lyanna Mormont ist die härteste Hündin in "GoT" und gehört auf den Thron! #TeamMormont

Die Entscheidung rückt näher. Wer wird nach der 8. und letzten Staffel von "Game of Thrones" auf dem Eisernen Thron sitzen? Wir Fans fragen uns das seit Jahren!

Und natürlich haben wir alle uns schon unzählige Theorien, Wunschvorstellungen und Spekulationen ausgedacht. Wir haben daraus gelernt und stellen euch in dieser Rubrik die acht Kandidatinnen und Kandidaten vor, die wir auf dem Thron sehen wollen.

Und diese Herrscherin gehört definitiv dazu, sie ist:

Damn cool! Lyanna Mormont.

Animiertes GIF GIF abspielen

giphy

Lady Mormont ist eine feste Größe an den Tischen der Adeligen des Nordens. Sie ist es auch, die dem König des Nordens, Jon Schnee, erst zum Titel verhilft. Sie berät sowohl Sansa Stark als auch Jon im Kampf gegen den Süden und die Weißen Wanderer im Norden. Sie ist zehn Jahre alt und badass as fuck.

Das spricht dafür!

Ihr Charakter: Die härteste Hündin von ganz Westeros. Wer Lady Mormont wegen ihres Alters beim Vornamen nennen würde, dem würde sie vermutlich den Kiefer brechen. Sie belehrt regelmäßig die älteren männlichen Lords in Bezug auf Taktik- und Machtfragen eines Besseren. So viel Autorität hat Lady Mormont, dass keiner auch nur wagt, ihr eine Lektion im Herrschen erteilen zu wollen.

Hier nochmal eine kurze Einführung:

abspielen

Video: YouTube/Kevin GT

Ihre Entscheidung, sich am Kampf gegen die Weißen Wanderer zu beteiligen: Lady Mormont zögert nicht, sie fürchtet nicht. Sie schickt ihre Soldaten sofort in den Kampf, um Westeros zu verteidigen. Zugegeben, ihre 62 Mann starke Armee ist klein. Aber diesen Mut braucht das Land, um gegen die Horden der Toten zu bestehen. Nicht auszudenken, wie Mormont das Land erst führen könnte, wenn sie die gesammelten Ressourcen des Staatsapparats zur Verfügung hätte. Sollte Haus Stark im Krieg wider Erwarten vernichtet werden – der Norden täte gut daran, sie als "Queen in the North" auf den Thron zu setzen.

Stärke und Rat: Lady Mormont trifft ihre Entscheidungen trotz ihrer Bärenstärke nicht impulsiv. In mehreren Szenen der Serie beweist sie, dass sie durchaus auf ihre Berater hört. Das können weder Daenerys, Jon, noch Cersei durchgehend von sich behaupten. Das Land aber braucht eine harte Führung mit Sachverstand, um wieder auf Touren zu kommen. Keine Autokratin wie Cersei, sondern eine Matriarchin wie Lady Mormont.

Ja, auch das Alter spielt eine Rolle: Lady Mormonts Jugend ist ein Segen für Westeros, denn der Kontinent ächzt nach Kontinuität. Wenn das Haus Mormont den Thron besteigt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Monarchie über Jahrzehnte hinweg eine anständige Herrschaft ohne Machtwechsel und Konflikte erlebt. Lady Mormonts Kinder könnten langsam an das Volk und die Macht gewöhnt werden. Eine Dynastie könnte enstehen. Genau das braucht das Land.

Vertrauen des Volks: Immer wieder beweist Lady Mormont, wie loyal sie selbst zu ihren Lehnsherren ist. Sowas spricht sich herum. Außerdem ist sie des Machteifers und der hinterlistigen Politik der großen Häuser völlig unverdächtig – wie Edward Stark es einmal war. Nach Kriegen über Kriegen ist es ein Wunder, dass bisher keine Revolution in Westeros ausgebrochen ist. Lady Mormont könnte das Vertrauen in die Regierung und die herrschenden Klassen im Alleingang wiederherstellen.

Darum wünschen wir uns das

Sie ist halt einfach der coolste Charakter von allen! Nicht einmal Tyrion kommt an sie ran. Wie kann man bitte so jung sein und gleichzeitig so dermaßen über den Dingen stehen, solche Furchtlosigkeit, Loyalität und Stärke als junges Mädchen in einer Männer-Welt beweisen? Wahnsinn!

Sie ist der absolute Underdog in "Game of Thrones". Niemand wird sie kommen sehen, ihre Freunde werden sie schätzen, ihre Feinde unterschätzen. Wie könnte man jemand anderen auf dem Thron sehen? #TeamMormont !

Hier die Plädoyers für unsere anderen Kandidaten:

#TeamNachtkönig, #TeamTyrion, #TeamJonSchnee, #TeamDaenerys, #TeamCersei, #TeamVarys, #TeamSansa

Bist du fit genug für ein "Game of Thrones"-Quiz?

abspielen

Video: watson/teamvideo

Das könnte dich auch interessieren:

"Game of Thrones" bekommt ein Prequel – und diese 10 Stars sind dabei

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Hinter den Kulissen haben sich alle lieb. Schau, 15 Beweise!

Link zum Artikel

"Game of Thrones" – Diese Charaktere kehren in Staffel 8 zurück

Link zum Artikel

Auferstehung mit Waschlappen und 12 weitere Logikfehler in "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Diese GoT-Stars haben sich Erinnerungen an die Serie tätowieren lassen

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Star Peter Dinklage hat die Laufzeiten für die letzte Staffel verraten

Link zum Artikel

HBO verrät weitere Details zur Staffel 8 von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Kit Harington hat seine Ehefrau Rose Leslie mit dem GoT-Finale gespoilert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Game of Thrones" bekommt ein Prequel – und diese 10 Stars sind dabei

Während sich "Game of Thrones" allmählich dem Ende neigt, kommt unter Fans Nervosität auf: Wie soll es nach der finalen Schlacht um Westeros weitergehen?

Nicht verzagen, Kinder, denn natürlich hat HBO kein Interesse daran, sein finanzielles Flaggschiff sang- und klanglos untergehen zu lassen. Nein, "Game of Thrones" geht weiter – in Form einer bisher unbetitelten Vorgeschichte, die Tausende Jahre vor ihrer Mutterserie spielen soll.

Das bedeutet: Neue Schauspieler müssen her! Die ersten zehn …

Artikel lesen
Link zum Artikel