Bild
Bild: Instagram/ Shanina Shaik
Social Media

Der neueste Social-Media-Hype heißt #10YearChallenge – und alle sind dabei 

15.01.2019, 19:1716.01.2019, 10:56

Wenn du heute das Internet anhattest, dann bist du wahrscheinlich über diese Challenge gestolpert. Die #10yearchallenge ist der neueste Hype in den sozialen Medien und eigentlich so etwas wie der #throwbackthursday oder der #flashbackfriday – nur eben mit einem zeitlichen Abstand von zehn Jahren.

Egal ob Instagram, Twitter oder Facebook (wo der Hashtag herkommt): das Internet ist voll mit Bildern, auf denen sich Stars und Normalsterbliche heute und vor zehn Jahren zeigen. Ganz simpel also: Nimm ein Profilbild von 2009 und stell eins von 2019 daneben.

Der Grund für die Challenge ist uns ein Rätsel. Denn: Die Bilder zeigen einzig und alleine, dass sich Menschen in zehn Jahren (kaum oder total) verändern (say whaaat?). Dennoch scheint es ALLE zu interessieren. Alleine auf Instagram wurden schon über 500.000 Bilder mit dem Hashtag gepostet.

Deshalb hier eine Auswahl prominenter Vertreter: 

Nicki Minaj, 36 Jahre

Jessica Biel, 36 Jahre

Kevin Hart, 39 Jahre

Reese Witherspoon, 42 Jahre

Madonna, 60 Jahre

Marlon Wayans, 46 Jahre

Shaquille O'Neal, 46 Jahre

Lilly Becker, 42 Jahre

Pharrell Williams, 45 Jahre

Vanessa Hudgens, 30 Jahre

Bild
Bild: Instagram/ Vanessa Hudgens

Ellen DeGeneres, 60 Jahre

Kate Hudson, 39 Jahre

Shanina Shaik, 27 Jahre

Bild
Bild: Instagram/ Shanina Shaik

Ruby Rose, 32 Jahre

Das sind die größten Photoshop-Pannen der Stars

1 / 10
Das sind die größten Photoshop-Pannen der Stars
quelle: instagram/kim kardashian
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
Supermarkt: Aldi startet Kampagne mit Tiktok-Stars – "besser als Rewe"

Seitdem die Tiktokerin Elaine Victoria im September 2021 mit ihrem Clip an der Kasse von Aldi Nord viral ging, wurde das Video über 38 Millionen Mal angesehen. Fast zwei Millionen Likes hat es gesammelt. Doch das Tiktok war kein Teil einer Marketing-Kampagne, sondern ein privates Video vom selbtsernannten "Aldigirl".

Zur Story