Nachhaltigkeit
Good News

Revolution beim Flugverkehr: CO2-neutrales Kerosin aus dem Emsland

ARCHIV - 29.07.2022, Gro
Im Emsland wird an diesem Montag die weltweit erste Anlage zur klimaneutralen Produktion des Flugzeugtreibstoffs Kerosin eröffnet.Bild: dpa / Steve Parsons
Good News

Produktion in neuer Anlage: CO2-neutrales Kerosin aus dem Emsland

04.10.2021, 13:0004.10.2021, 13:09
Mehr «Nachhaltigkeit»

Vorstoß in Richtung Klimaneutralität beim Luftfahrtverkehr: Im Emsland wird an diesem Montag die weltweit erste Anlage zur klimaneutralen Produktion des Flugzeugtreibstoffs Kerosin eröffnet. Nach Angaben der Betreiber sei es erstmals möglich, Kerosin synthetisch mithilfe von Wasser und Strom, welchen Windräder aus der Umgebung liefern, herzustellen. Zudem werden Abfall-CO2 aus Lebensmittelresten einer Biogasanlage sowie CO2 aus der Umgebungsluft verwendet.

"Für Deutschland und seine Partnerländer bietet diese neue Technologie große wirtschaftliche Chancen", sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), die die Anlage eröffnete.

Lufthansa wird erster Kunde

Die Produktionskapazität soll nach dem Erreichen des Regelbetriebs im kommenden Jahr bei einer Tonne oder acht Fässern Rohkerosin pro Tag liegen. Erster Kunde ist die Lufthansa, beliefert wird der Flughafen Hamburg. Betreiber der Anlage ist die gemeinnützige Klimaschutzorganisation Atmosfair aus Berlin.

(joe/dpa)

Wetter: Hagel im Sommer – wie es dazu kommen kann

Eine graue Gewitterwolke hat während der Achtelfinalpartie zwischen Deutschland und Dänemark für eine Spielunterbrechung gesorgt. Es blitzte, donnerte und hagelte, Wassermassen prasselten auf den grünen Rasen und auf die Tribünen. Zuschauer:innen suchten verzweifelt Unterschlupf im Trockenen. Außer zwei Dänen, die tanzten unter den Wasserfällen.

Zur Story