Spaß

13 Influencer, die noch verpeilter sind als du

25.04.2018, 07:2125.04.2018, 14:45
elisabeth kochan, philip buchen

Sie sind soooooo fame – und manchmal genauso verpeilt wie du: die Influencer

Um ihren #amazing and #inspiring Lifestyle zu finanzieren, verkaufen die Influencer ihren Tausenden Followern Werbung so sexy wie möglich. Immer nah an der eigenen #Brand natürlich, Diggi.

Was viele beim Story-Machen gerne mal vergessen: Influencer sind auch nur Menschen – und sind manchmal einfach nur verpeilt.

Kleiner Shoutout an dieser Stelle:  Vor allem "Perlen des Influencer Marketings" und "Failfluencers" sind wahre Goldgruben beim Entdecken der schönsten Influencer-Momente.

Keine Küche? Kein Problem!

Einfach mal deep in der Badewanne hocken

Dein einziger Fan ist eine Dose

Baden? Nur mit meinen 9 BiFis - und dem BiFi-Radio

(Das wahre Highlight: "Alles was ihr tun müsst: In den Kommentaren erklären, was für Vorteile ein Bad mit Salamis hat." Soll man seine Follower so überfordern?)

Wenn dein Hund einfach den #instafame braucht

Lässiger kann man sich die Beine nicht rasieren

Duschschaum macht das Müsli cremig #lifehack

Wenn du zwar 'nen Pool hast, aber scheinbar kein Bad

Sie hat wahrscheinlich auch kein Bad, schließlich verwahrt sie das Shampoo  im Wohnzimmer

Immer dabei: Das Rührgerät für den Protein-Pudding-Notfall

Der ideale Föhn für den mobilen Badass von Welt

Wenn die Bikinizone am Strand doch nicht ganz kahl ist

Wenn wegen deinem  #healthyliving der Kühlschrank nicht mehr schließt 

Spaß

Alle Storys anzeigen
Dinge, die jeder Festival-Fan kennt – in 11 lustigen Bildern
Zur Story