Bild: imago/dpa montage

Du bist schuld, wenn deine Eltern sterben: 15 kranke Lektionen, die uns Kinderfilme lehren

03.07.2018, 09:27

Was haben wir diese Filme geliebt, als wir noch kleiner waren! "König der Löwen" und "My Girl" waren mitreißend, unterhaltsam und sooo schön. 

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com

Und dann guckst du sie als Erwachsene noch einmal und denkst plötzlich: Was zur Hölle?! Wie brutal sind diese Stories eigentlich? Was für ein Bild von der Welt wird da vermittelt? Ein Wunder, dass ich danach keinen Therapeuten brauchte.

Tja – Kinder haben offenbar eine ganz eigene Sicht auf die Dinge und können gelassen bei "Hakuna Matata" mitsingen, während ihre Eltern nebenan eine halbe Stunde später immer noch heulen, weil Mufasa tot ist.

Wir haben sie für dich zusammengefasst: Die 15 kranken Lektionen, die wir in Kinderfilmen gelernt haben. 

Du bist Schuld am Tod deiner Eltern

Animiertes GIFGIF abspielen
Der König der LöwenBild: www.giphy.com

Nicht nur, dass du die Person verlierst, die du am meisten liebt – du bist auch noch Schuld! Als Kind "König der Löwen" zu gucken, ist traurig. Aber erst 15 Jahre später wird dir die gesamte Kaltblütigkeit von Onkel Scar so richtig bewusst. 

Erst den Papa töten und dann seinem Sohn einreden, er hätte das verursacht? Wenn es noch keine Löwenhölle gibt, hoffen wir inständig, es wird für Scar eine eröffnet! 

Überhaupt – deine Eltern sterben

Animiertes GIFGIF abspielen
In einem Land vor unserer ZeitBild: www.giphy.com

Dass Eltern sterben ist ein wiederkehrendes Thema in Zeichentrickfilmen. "Bambi" hat in den 40er-Jahren vorgelegt, so richtig zerstört hat uns damals aber "In einem Land vor unserer Zeit".

Im Kampf mit dem gefährlichen Scharfzahn (Tyrannosaurus Rex) wird Littlefoots Mutter getötet. Und in hunderten samtroten Kinosesseln brachen hunderte kleine Kinderherzen auf einmal.

Die ganze Welt geht unter, wenn du nicht eingreifst!

Die unendliche Geschichte
Die unendliche GeschichteBild: imago

Du bist nicht nur Schuld am Tod deiner Eltern, Nein. Wenn es mies läuft, bist du sogar Schuld am Untergang einer ganzen Welt – siehe "Die unendliche Geschichte".

Klar, du bist zwar erst zehn Jahre alt, aber schon jetzt lastet die Verantwortung tausender Wesen auf deinen Schultern. Tu was! Jetzt! Ansonsten wird sich alles in Nichts auflösen... 

Außenseiter werden gefoltert

Der Glöckner von Notre Dame

Dumbo und Belles Vater wurden zwar auch gemobbt, so richtig hart traf es aber den "Glöckner von Notre Dame". Als der sich nämlich zum allerersten Mal aus seinem Glockenturm traute, wurde er auf dem Marktplatz vom Pöbel mit Tomaten beworfen, auf ein Rad gespannt und unter dem Gelächter des Mobs fast gevierteilt.

Ja, das ist ein Kinderfilm.

Wer alleine zuhause ist, wird überfallen

Kevin – Allein zu Haus
Kevin – Allein zu HausBild: imago

In deinem Zimmer fühlst du dich muckelig und sicher. Aber wehe dem Kind, dass alleine dort zurückgelassen wird. Die Einbrecher dieser Welt warten nur auf den Moment, in dem deine Eltern die Türschwelle übertreten – dann werden sie in dein Haus eindringen, dich überwältigen und unter hämischen Kommentaren an der Tür aufhängen. Frag mal "Kevin allein zu Haus".

Drogentrips sind lustig

Dumbo
DumboBild: Ronald Grant Archive / Mary Evan

Gegen den Kummer hat ein Schluck Schnaps noch keinem geschadet, das lernt auch Dumbo im gleichnamigen Film. Zwar begibt der sich nur aus Versehen in den Vollrausch, dieser ist dafür aber ziemlich witzig: Rosarote Elefanten tanzen miteinander Schlittschuh und am Ende wacht der Elefant auf dem Ast eines Baumes auf. Das sollte uns mal passieren!

Dicke Kinder sind böse

Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Orden des PhönixBild: imago

Übergewichtige und häßliche Kinder sind böse oder dumm – das zumindest könnte man nach vielen Filmen glauben. Besonders auffällig ist das bei "Harry Potter", wo gleich drei gemeine Kinder übergewichtig sind: Dudley, Crabbe und Goyle.

Es gibt aber auch das sadistische Zahnspangen-Pickel-Mädchen bei "Findet Nemo", den segelohrigen Rotschopf bei "Dumbo", den dämlichen Fresssack bei "Hexen hexen" etc...

Dein bester Freund wird sterben

My Girl
My GirlBild: United Archives/IFTN

Gewöhn' dich lieber nicht zu sehr an einen netten Menschen, denn der wird schneller verrecken, als du denkst. Und du wirst (wieder mal!) indirekt Schuld sein. 

Wir haben jedenfalls nie vergessen, wie Thomas bei "My Girl" ums Leben kam, als er den Ring seiner Freundin aus dem Wald holen wollte. Oder wie Atrejus Pferd Artax im Sumpf der Traurigkeit versank...

Traue niemals deinen Verwandten

Animiertes GIFGIF abspielen
SchneewittchenBild: www.giphy.com

Komisch, dass wir uns weiterhin getraut haben, ein Wochenende bei der Tante zu verbringen oder unsere Stiefeltern kennenzulernen, haben uns doch sämtliche Filme vor nahen Verwandten gewarnt! 

Sie mögen sich als dein Beschützer verkaufen, aber geh in Deckung, wenn deine Stiefmama dich hübsch findet... Vielleicht hat sie schon jemanden engagiert, dich zu töten, um dein Herz in einer Schatulle für ewig aufzubewahren.

Ledige Frauen fressen Kinder

Hexen hexen
Hexen hexenBild: imago

Sie sind unverheiratet und haben keinen Nachwuchs. Alle Alarmglocken sollten jetzt schrillen, denn: Diese Frau hat einen Hass auf Kinder und wird versuchen, alle kleinen Menschen ins Jenseits zu befördern – und zwar auf die perfideste Art, die ihr einfällt. Hast du denn gar nichts aus "Hexen hexen" oder "HokusPokus" gelernt?!

Alle wollen nur Geld mit dir machen

Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen 
Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen Bild: imago stock&people

Du hast den Traum, dein Leben zu verbessern, so wie die Familie von "Feivel, dem Mauswanderer". Aber Vorsicht: Die Welt da draußen ist schlecht! Und schmierige Geschäftsmänner werden deine Wünsche nutzen, um daraus maximalen Profit zu schlagen – auf deine Kosten natürlich.

So werden Feivel und seine Verwandten fast zu Mausburgern und Pinocchio zum Esel. Gemein!

Stalking ist romantisch

Animiertes GIFGIF abspielen
Casper – der freundliche GeistBild: www.giphy.com

Bei Tageslicht gibt er sich schüchtern. Aber sobald du schläfst, kommt er dir gespenstisch nah und wünscht sich, dich vollständig zu besitzen, "für immer zu behalten". Wir sprechen hier von Casper, dem freundlichen Geist.

Ganz ehrlich: Dieses Verhalten wäre sogar creepy, wenn Casper noch leben würde. Dass Christina Ricci ihn dafür auch noch mit einem Kuss belohnt? Jeder Erwachsene weiß – das kann nicht gut enden

Deine Wahl: Sex oder Scheiterhaufen

Der Glöckner von Notre Dame

Und nochmal "Der Glöckner von Notre Dame", weil einfach kein Disney-Zeichentrickfilm je so komplexe Erwachsenenthemen behandelt hat. Auszug gefällig? Es geht um Religionsmissbrauch, Rassismus, Asylrecht, Diskriminierung enstellter Menschen und sexuelle Nötigung.

Das Ganze gipfelt in einer Szene, in der Richter Frollo, der Vorsteher von Paris, eine Rebellin als Hexe auf dem Scheiterhaufen anzünden lässt – weil sie nicht mit ihm schlafen will.

Dabei kann die Welt so schön sein!

1 / 8
Nature-Porn
quelle: istockphoto / adobehomechiangmai
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Deine Krankheiten sind nur in deinem Kopf

Colin aus "Der geheime Garten" ist der mit Abstand seltsamste Held in einem Film. Seine Mutter starb bei seiner Geburt, sein Vater möchte nichts von ihm wissen. 

Also entwickelt Colin ein paar... sagen wir mal Eigenarten: Er ist überzeugt davon, Sonne und Luft nicht ertragen zu können und bald als Krüppel zu sterben. So haust er in einem abgedunkeltem Zimmer, schreit nachts vor Schmerzen und bewegt sich – wenn überhaupt – nur im Rollstuhl fort.

Der geheime Garten

Und wir haben gleichzeitig Angst und Mitleid empfunden, jedesmal wenn Creepy Colin auftauchte. Denn jeder wusste: All diese Krankheiten sind nur in seinem Kopf...

Den Guten erkennst du daran, dass er ein Trinker ist 

Falsches Spiel mit Roger Rabbit
Falsches Spiel mit Roger RabbitBild: imago

Abstinente Korrektos sind schwer verdächtig, das wissen wir seit "Roger Rabbit" – denn hier sind alle Guten eigentlich Alkoholiker. Oder trockene Alkoholiker. Oder Kettenraucher.

Du erinnerst dich an noch seltsamere Lektionen aus Kinderfilmen?

Filme und Serien

Alle Storys anzeigen
Das sind die 22 lustigsten Memes über den geplanten Sturm auf die Area 51
1 Event, 1 Million Teilnehmer, 10.000 Memes (gefühlt): Der Sturm auf die Area 51 entlockt dem Internet das beste, was es zu bieten hat

Es ist schon erstaunlich, wie rasend schnell sich aus einer dumm-lustigen Facebookveranstaltung eine wahre Welle an Witzen ergibt, die Instagram, Facebook und Twitter überflutet.

Zur Story