Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
180531 Usain Bolt during a training session with Stromsgodset on May 31, 2018 in Drammen. Photo: Vegard Wivestad Grott / BILDBYRAN / kod VG / 170179 *** 180531 Usain Bolt during a training session with Stromsgodset on May 31 2018 in Drammen Photo Vegard Wivestad Grott BILDBYRAN Code VG 170179 PUBLICATIONxNOTxINxDENxNORxSWExFINxAUT Copyright: VEGARDxWIVESTADxGRoTT BB180531BB447

Wenn du dem schnellsten Mann der Welt sagst, dass er was an seiner Geschwindigkeit tun muss. Bild: imago sportfoto

Kein Scherz: Usain Bolt ist (noch) zu langsam für den Fußball 😱

Freitag ist es soweit: Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt könnte für den australischen A-League-Club Central Coast Mariners Profi-Luft im Fußball schnuppern.

Und deswegen ist der sonst so entspannte Superstar ziemlich aufgeregt: "Ich werde auf jeden Fall nervös sein, es ist kein Wohltätigkeitsspiel", sagte der 32 Jahre alte Sprint-Weltrekordler am Dienstag nach dem Training bei dem Verein in Gosford, etwa 80 Kilometer nördlich von Sydney.

Passen, schießen, freilaufen – das kann er schon

Aber Bolt warnte seine Fans schon vor:

"Ich werde Fehler machen. Aber ich erwarte auch, dass es mich stolz macht und mich pushen wird."

Geschwindigkeit macht ihm zu schaffen

Am Freitag hofft Bolt, im Vorbereitungsspiel gegen das Amateurteam der Central Coast 15 bis 20 Minuten spielen zu können. 12.000 Zuschauer werden erwartet. "Er hat gute Grundlagen, damit gibt es kein Problem. Es geht darum, so schnell zu spielen, wie wir es tun", sagte Mariners Trainer Mike Mulvey.

Was Bolt nämlich am ehesten von seinem Profi-Debüt abhält, ist ausgerechnet die Geschwindigkeit. Und der schnellste Mann der Welt weiß das. Bolt, der auf einen Profivertrag hofft, erklärte:

"Für mich sind die Stop and Go's das Problem. Weil ich nicht daran gewöhnt bin, Geschwindigkeit zu steigern, zu verlangsamen, auf und ab, auf und ab, hin und her, das ist die größte Herausforderung."

Ende Oktober wird es dann ernst

"Die Saison beginnt erst Ende Oktober, also habe ich Zeit", erklärte Bolt. Die Mariners sind einer der kleinsten Vereine der Liga. "Ich weiß, wozu ich fähig bin. Das ist eine Chance für mich", sagte Bolt, zu dessen Empfang die Mariners einen Blitz, das Markenzeichen von Bolt, als Willkommensgruß auf ihren Fußballplatz malen ließen.

Bolt beendete seine Sprint-Karriere 2017 bei der WM in London mit Bronze über 100 Meter, zuvor hatte er achtmal Olympia-Gold und elf WM-Titel gewonnen. Bei den Weltmeisterschaften in Berlin verbesserte Bolt am 16. August 2009 über 100 Meter seinen eigenen Weltrekord auf 9,58 Sekunden. Bis heute eine unerreichte Marke. Bei dem Lauf im Olympiastadion erreichte Bolt zwischen der 60- und 80-Meter-Marke eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 44,72 Kilometer pro Stunde.

Beim BVB schoss Bolt im Training schon Tore:

Bevor er sich in den Kopf setzte, in Australien Profifußballer zu werden, hatte der 32-Jährige bereits als Gast mit den Fußballprofis von Borussia Dortmund trainiert. Auch in Norwegen und Südafrika weilte er bei Clubs im Übungsbetrieb.

(bn/dpa)

Diese Sport-Stars haben auch die Sportart gewechselt:

Auch ohne Bolt super: Die Bundesliga geht wieder los!

"BVB wird Meister" – 14 Thesen zur Bundesliga-Saison aus der watson-Redaktion

Link zum Artikel

++ RB Leipzig schlägt den 1. FC Nürnberg mit einem haushohen 6:0  ++

Link zum Artikel

"Ihr werdet von uns hören" – wie der Streit zwischen dem DFB und den Fans eskaliert

Link zum Artikel

Die Bundesliga geht los – und diese 14 Spieler werden den Durchbruch schaffen

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Deutschland in Jury-Wertung nur 21. – warum die Stimmen aus Weißrussland wohl nicht zählen

Link zum Artikel

ESC trifft auf DSDS: So reagiert das Internet auf Luca Hänni

Link zum Artikel

Trotz ESC-Stimmverbot: So stimmt ihr für S!sters ab – und warum die Jury so wichtig ist

Link zum Artikel

WTF? Australien könnte mit "Frozen"-Auftritt den ESC gewinnen – was dann passiert

Link zum Artikel

Freunde und Feinde beim ESC – Ein Land hat noch nie Punkte an Deutschland vergeben

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

"In dieser Liga ist die Relegation etwas Gutes" – die besten Witze zum HSV-Gau

Link zum Artikel

Das Schlimmste am Wochenende: Menschen auf dem Markt

Link zum Artikel

So sehen deine Freunde nicht, dass du ihre WhatsApp gesehen hast

Link zum Artikel

Politiker-Lügen, Manager-Boni: Wir leben in einer schamlosen Zeit

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

WhatsApp: Für Android gibt es 3 Neuerungen – eine davon will wirklich keiner

Link zum Artikel

Exklusiv: 5 unangenehme Fragen an einen White Walker

Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

Link zum Artikel

Diesen ekligen Sitznachbarn im Flugzeug will keiner haben

Link zum Artikel

Wie Hartz IV meine Familie verändert hat

Link zum Artikel

Der Cast von "Avengers: Endgame" hat das beste Musik-Remake des Jahres herausgebracht

Link zum Artikel

E-Auto als Klimasünder? Neue Tesla-Studie sorgt für Wut – weil sie Mängel aufweist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

7 Momente von gestern beweisen, dass die Eintracht die geilsten Fans Deutschlands hat

Es gab früher mal so eine Regel: "International musst du zu den deutschen Vereinen halten." Besonders bei Champions-League-Spielen des FC Bayern weigerten sich viele Fans anderer Vereine jedoch diese Regel zu befolgen. Am Donnerstagabend brauchte es keine Aufforderung, gefühlt drückte ganz Deutschland Eintracht Frankfurt die Daumen.

Die Sympathien halfen der Eintracht im Kampf ums Finale am Ende aber nicht viel: Nach dem 1:1 im Hinspiel verlor die SGE beim FC Chelsea das Rückspiel im …

Artikel lesen
Link zum Artikel