Sport

Statt unabsteigbar nun auswärtsunbesiegbar! 6 Sprüche zum HSV-Triumph in Sandhausen

Sie können es ja doch! An diesem Sonntag geschah Historisches. Der Hamburger Sportverein hat ein Spiel gewonnen. In der Zweiten Liga. In Sandhausen. Wahnsinn.

Party-Time!

alt feiern tanzenalt feiern tanzen

Bild: giphy

Hier kommen 5 Sprüche zum HSV-Triumph, die einfach total Hamburg sind

Zur Halbzeit (da führten die Hamburger mit 0:1) waren viele Hanseaten noch ungläubig:

Bei der Einwechslung von Josha Vagnoman (17) war mancher HSV-Fan verwundert.

Bild

jodel

Bei Nareys 2. Treffer (59. Spielminute) kochte die Stimmung langsam hoch

Bild

jodel

Ach, was. Man blieb in Hamburg nordisch kühl. 

Bild

Nur leicht optimistisch eben.

Doch schon bald setzte die Realität wieder ein:

Ein Tag für Statistik-Fans:

Nach dem 0:3-Auftakt gegen Holstein Kiel am vergangenen Freitag rückte die Mannschaft von Trainer Christian Titz dank der ersten drei Punkte ins Mittelfeld der Tabelle vor. Sandhausen ist nach der zweiten Niederlage vorerst Tabellenletzter.

Über Autokorsos in der Hamburger Innenstadt war zunächst nichts bekannt.

(pb/dpa)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Analyse

Messi zu Bayern? Sorry Fans, ein Transfer nach München ist absolut unrealistisch

Lionel Messi will den FC Barcelona verlassen. Ein unpersönliches "Burofax", ein Online-Einschreiben, bei dem die staatliche Post den Inhalt gewährleistet, hatte das "verdorbene Ende" ("El Mundo") einer zwei Jahrzehnte währenden Ära mit 33 Titeln und 633 Toren eingeleitet. "Die Bombe ist explodiert", titelte die spanische Zeitung "Marca", auch Konkurrenzblatt "Sport" schlug einen martialischen Ton an: "Totaler Krieg."

Über seine Anwälte ließ der sechsmalige Weltfußballer dem FC Barcelona …

Artikel lesen
Link zum Artikel