Sport
Fußball

Nach Beckenbauer-Tod: Plan für Straßen-Umbenennung sorgt für Wirbel

dpatopbilder - ARCHIV - 14.05.2016, Bayern, München: Fußball Bundesliga 34. Spieltag, FC Bayern München - Hannover 96 in der Allianz Arena. Ehrenpräsident Franz Beckenbauer von München geht während de ...
Franz Beckenbauer soll geehrt werden.Bild: dpa / Andreas Gebert
Sport

Nach Beckenbauer-Tod: Straße könnte umbenannt werden

31.01.2024, 21:47
Mehr «Sport»

Mit Franz Beckenbauer hat die deutsche Fußball-Welt wohl einen ihrer größten Legenden aller Zeiten verloren. Er war Teil der Mannschaft des FC Bayern, als sie 1965 erstmals in die Bundesliga aufstieg. 1974 gewann er mit dem FC Bayern als Mannschaftskapitän den Weltmeistertitel. 1990 holte er ihn als Bundestrainer. 15 Jahre lang war er Präsident des Vereins.

Franz Beckenbauer feierte mit dem FC Bayern einen Erfolg nach dem anderen. Klar, dass man in München nun überlegt, wie man dem "Kaiser" nach seinem Tod am 7. Januar gedenken und ehren kann. Schnell war auch eine mögliche Benennung einer Straße oder Platzes nach ihm im Gespräch. Jetzt gibt es erste Details zu den Plänen.

Allianz Arena bald in der "Franz-Beckenbauer-Allee"?

Für Franz Beckenbauer soll ein Denkmal geplant sein: vor dem Stadion neben dem für die Stürmer-Ikone Gerd Müller. "Die Kurve plant dasselbe wie bei Gerd Müller. Wenn man das Denkmal zu Ehren von Gerd auf der Esplanade vor der Allianz Arena betrachtet: Da passt der Franz doch gut daneben", hat der Vorstandschef des FC Bayern, Jan-Christian Dreesen, laut "Münchner Merkur/Tz" bei einem Fanclub-Besuch durchblicken lassen.

view of the exterior of the Allianz Arena in Munich on a cloudy day, Munich, DE, Dec 2022: view of the exterior of the Allianz Arena in Munich on a cloudy day. The membrane covering the stadium illumi ...
An der Allianz Arena könnte künftig mit einer Straße an Beckenbauer erinnert werden.Bild: imago images / rarrarorro / Panthermedia

Der Vorstandschef deutete weitere Details um die Pläne einer Straße oder eines Platzes mit dem Namen Franz Beckenbauer an. Eine Option soll demnach die Umbenennung der Werner-Heisenberg-Allee sein. Die, wo auch die Allianz Arena steht. "Die Allianz Arena in der Franz-Beckenbauer-Allee Nr. 5 – das wäre doch sensationell", wird Dreesen weiter zitiert.

Laut der "Süddeutschen Zeitung (SZ)" soll auch ein Platz in Giesing eine Option sein, möglicherweise ein Teil des St.-Martins-Platzes. Schließlich würde man damit die Herkunft von Franz Beckenbauer mit einbeziehen. In der Nähe des Platzes liegt nämlich der Fußballplatz, auf dem er für seine ersten Spiele stand.

Stadt München nennt keine konkreten Örtlichkeiten

Laut "SZ" soll der Ältestenrat des Stadtrats sich am vergangenen Freitag dafür ausgesprochen haben, eine Straße oder einen Platz nach Beckenbauer zu benennen. Über mögliche Orte sollen intern bereits gesprochen worden sein.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Die Verantwortlichen der Stadt sollen auf das vertrauliche Verfahren solcher Ehrungen verwiesen haben. Kommunalreferentin Kristina Frank (CSU) bestätigte lediglich, dass sie ihr zuständiges Amt beauftragt habe, nach passenden Örtlichkeiten zu suchen. Diese sollen dann dem Ältestenrat vorschlagen werden. "Dies wird selbstverständlich eng mit der Familie von Franz Beckenbauer und dem FC Bayern abgestimmt", erklärte Frank.

(Mit Material von SID)

Neue Details um Xavi Simons: RB-Trainer Rose macht Kampfansage an die Bayern

Xavi Simons gehört zu den begehrtesten Spielern dieser Transferperiode. In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Meldungen, wonach der FC Bayern und RB Leipzig sich einen Transfer-Zweikampf liefern. Aktuell scheint der Xavi-Poker in die heiße Phase einzubiegen.

Zur Story