Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance"-Star Ann-Kathrin Bendixen offenbart emotionalen Zusammenbruch

Model Eva Padberg, Tanztrainer Detlef Soost und Influencerin Ann-Kathrin Bendixen bei der 17. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 23.02.2024 NRW Deutschland *** Model Eva Padbe ...
Ann-Kathrin Bendixen (rechts) stellte sich neben den anderen Promis erstmals dem Jury-Urteil.Bild: IMAGO/Panama Pictures
Prominente

"Let's Dance"-Star Ann-Kathrin Bendixen kommen die Tränen

26.02.2024, 12:45
Mehr «Unterhaltung»

Am 24. Februar startete die 17. Staffel von "Let's Dance". Jana Wosnitza, Gabriel Kelly, Lina Larissa Strahl, Tillman Schulz, Sophia Thiel, Stefano Zarrella, Mark Keller und Ann-Kathrin Bendixen kämpfen nun um den Titel "Dancing Star". Schon vor dem Show-Start fand letztgenannte Kandidatin deutliche Worte. In ihrer Instagram-Story meinte die 24-Jährige: "Ich habe so einen endlosen Respekt vor den kommenden Projekten und irgendwie begleitet mich eine Angst, zu versagen." In der Auftaktfolge mussten die Promis zum ersten Mal vor der Jury und dem Publikum performen.

In insgesamt fünf Gruppentänzen präsentierten sie ihren ersten Tanz. Ann-Kathrin, die unter dem Namen Affe auf Bike bekannt ist, zeigte gemeinsam mit Eva Padberg und Detlef "D!" Soost einen Tango. Für ihre Leistung bekam sie von der Jury elf Punkte und landete damit im Ranking auf dem vorletzten Platz. Die "Wild Card" sicherte sie sich letztlich nicht und kann in der kommenden Folge rausgewählt werden. Bei ihrem ersten Trainingstag zeigte sich die Kandidatin sichtlich emotional.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Ann-Kathrin Bendixen zeigt schonungslos ihre Verfassung

Ann-Kathrin Bendixen erfuhr in der Kennenlernshow, dass sie mit Tanzprofi Valentin Lusin ein Team bildet. In der Sendung freute sie sich sichtlich über die Entscheidung. Der 37-Jährige gewann im vergangenen Jahr gemeinsam mit Anna Ermakova die Staffel, von Anfang an überzeugten sie mit ihrer Performance. In ihrer Instagram-Story zeigten Ann-Kathrin und Valentin jetzt Einblicke vom ersten Trainingstag. Schnell wurde klar, wie sehr der Influencerin das anspruchsvolle Üben zusetzte.

Ann-Kathrin Bendixen kommen während des Trainings die Tränen.
Ann-Kathrin Bendixen kommen während des Trainings die Tränen.Bild: Instagram/ Ann-Kathrin Bendixen

"Ich hatte gerade kurz einen emotionalen Zusammenbruch, also es ist ja nicht so, dass ich den vorher noch nicht hatte", sagte sie. Schließlich brach sie in Tränen aus. Der Tanzprofi fragte direkt nach, warum sie weine. "Es ist voll schwer", erklärte Ann-Kathrin. Welchen Tanz sie lernen muss, verriet sie allerdings noch nicht. Valentin war verständnisvoll und meinte zu ihr: "Du hast dich für den ersten Tag gut geschlagen. Der erste Tag ist immer eine Vollkatastrophe, merke dir das. Das ist normal, du kriegst das hin."

Der "7 vs. Wild"-Star erklärte im Übrigen im Gespräch mit Kontrahent Gabriel Kelly: "Mir geht es gar nicht mehr gut, ich glaube, ich könnte fünf Stunden durchheulen." Gabriel, der sich das Direktticket sicherte und somit in der kommenden Show nicht rausgewählt werden kann, verstand den Frust. "Man ist mental und physisch komplett am Ende, man schläft so gut wie gar nicht", merkte er an. Ann-Kathrin betonte derweil: "Ich kann nicht mehr, ich bin so müde." Beim zweiten Trainingstag muss sie sich nun von neuem wieder beweisen.

Notfall bei Cathy Hummels: Moderatorin bittet Fans um Hilfe

Die vergangenen Wochen verbrachte Cathy Hummels in Miami. Von dort aus arbeitete sie, nutzte die Zeit aber auch zur Erholung. Auf ihrem Instagram-Account teilte sie regelmäßig Updates von ihrem Trip nach Florida.

Zur Story