Lilly Beckers Äußerungen schmecken Boris' Anwalt gar nicht.
Lilly Beckers Äußerungen schmecken Boris' Anwalt gar nicht.Bild: picture alliance / Michael Gottschalk

Anwalt weist Boris' Ex Lilly Becker öffentlich in die Schranken

13.05.2022, 14:47

Boris Beckers Ex, Lilly Becker, hielt sich nach dessen Inhaftierung in der Öffentlichkeit nicht zurück. Bei mehreren Interviews vergoss sie Tränen und zeigte sich bestürzt über das harte Urteil der Londonder Richterin. Außerdem sprach die 45-Jährige offen über die Familienverhältnisse. Das schmeckt dem Anwalt von Boris Becker gar nicht.

Lilly Becker zeigte sich schockiert und vergoss Tränen

Mittlerweile ist es über zwei Wochen her, dass Boris Becker von einem Londoner Gericht wegen verschiedener Insolvenzstraftaten schuldig gesprochen wurde. Das Urteil: Zweieinhalb Jahre: Frühestens nach einem Jahr und drei Monaten darf er die übrige Zeit auf Bewährung verbüßen. Seit dem Urteilsspruch sitzt der 54-Jährige in Wandsworth ein, dem zweitgrößten Gefängnis von London.

Boris Becker erschien gemeinsam mit seiner Freundin Lilian de Carvalho Monteiro vor Gericht.
Boris Becker erschien gemeinsam mit seiner Freundin Lilian de Carvalho Monteiro vor Gericht.Bild: ZUMA Press Wire / Tayfun Salci

Im RTL-Interview zeigte sich Lilly überaus schockiert über das harte Urteil, betonte immer wieder, dass sie hinter ihrem Ex stehe.

Lilly enthüllt: Boris' Frauen stehen geschlossen hinter ihm

Außerdem verriet sie in weiteren Interviews nicht nur, wie es ihm hinter Gittern geht, sondern sprach auch über das Verhältnis zu Boris' (Ex-)Frauen.

Anwalt Christian-Oliver Moser weist Lilly in die Schranken.
Anwalt Christian-Oliver Moser weist Lilly in die Schranken.Bild: SOPA Images via ZUMA Wire / Dave Rushen

Dabei hat sie mehrfach öffentlich betont, wie eng Ex-Frau Barbara, Beckers aktuelle Freundin Lillian und sie in dieser Situation zusammenhalten. Bei dem Anwalt des ehemaliges Tennis-Profis stößt das auf Unverständnis, wie er der "Gala" verriet.

"Sie erweckt den Eindruck, als sei sie die Sprecherin der Familie. Das ist sie aber nicht.“

Eigentlich hatten Boris und Lilly sich 2018 getrennt. Aber: Sie waren immerhin 13 Jahre lang ein Paar. Für Boris' deutschen Medienanwalt Christian-Oliver Moser ist das noch lange kein Grund, sich nun öffentlich ausschweifend über ihren Ex zu äußern. Ausgerechnet sie, die seit Jahren mit seinem Mandanten in einem aufwendigen Scheidungsverfahren stecke.

13 Jahre lang waren Lilly und Boris ein Paar.
13 Jahre lang waren Lilly und Boris ein Paar.Bild: Alexander Schuhmann / Schuhmann Alexander

Anwalt kritisiert öffentliche Äußerungen scharf

Moser geht mit Lilly hart ins Gericht: "Sie erweckt den Eindruck, als sei sie die Sprecherin der Familie. Das ist sie aber nicht." Er findet: "Ein wenig Zurückhaltung wäre hier angebracht."

Die neue Freundin seines Mandanten sei alt genug, um für sich selbst zu sprechen, wenn es angebracht sei. Dazu brauche sie Lilly Becker nicht, urteilt der Anwalt.

Boris' Frauen: Einst schwieriges Verhältnis, nun die Versöhnung

In der Vergangenheit war das Verhältnis zwischen Lilly Becker und Boris' Freundin Lilian de Carvalho Monteiro alles andere als rosig: Via Instagram hatte die gebürtige Niederländerin im August 2020 ihrem Ärger öffentlich Luft gemacht, als ihr Ex mit dem gemeinsamen Sohn Amadeus und seiner damals noch neuen Freundin Lilian auf Ibiza urlaubte.

Kürzlich schlug Lilly schließlich versöhnliche Töne an. "Bis heute ist es mir super peinlich", gestand sie im Interview für "Piers Morgan Uncensored" und verriet: "Wir werden uns sehr bald treffen und ich würde mich gerne persönlich bei ihr entschuldigen."

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Sat.1-Moderatorin Ruth Moschner zeigt sich weinend auf Instagram – mit wichtiger Botschaft

Bei "The Masked Singer" oder dem "Buchstaben Battle" ist Ruth Moschner dafür bekannt, gute Laune zu verbreiten und stets ein Lächeln auf den Lippen zu haben. In ihrem neuesten Instagram-Post zeigt sich die Moderatorin nun aber von einer ganz anderen Seite: Hier thematisiert sie die gesellschaftliche Stigmatisierung des Weinens vor anderen und zeigt dazu ein Foto, das in einem sehr emotionalen Moment aufgenommen wurde.

Zur Story