Nathalie Volk hat keine Lust auf "Let's Dance".
Nathalie Volk hat keine Lust auf "Let's Dance".bild: mirandadigrande/instagram
Prominente

"Let's Dance": Model Nathalie Volk hat keine Lust auf RTL-Show

09.01.2023, 15:32

"Let's Dance" zählt seit Jahren zu den beliebtesten Shows im Fernsehen – schon viele Promis aus diversen Entertainment-Bereichen haben die Herausforderung angenommen und für die RTL-Sendung ihre Komfortzone verlassen. Doch bei Weitem nicht alle Stars haben Lust auf das Format. Nun äußerte sich eine ehemalige "GNTM"-Teilnehmerin, die sich bei "Let's Dance" angeblich unterfordert fühlen würde ...

Harte Klatsche für "Let's Dance"

Neben "Germany's next Topmodel" war Nathalie Volk bereits im Dschungelcamp oder bei "Goodbye Deutschland" zu sehen, "Let's Dance" hingegen erteilt sie in ihrer Instagram-Story eine deutliche Absage. Als ein Fan sie fragt, warum sie noch nicht in der Show mitgemacht hat, äußert sie sich jedenfalls ziemlich selbstbewusst.

Nathalie Volk kann sich eine "Let's Dance"-Teilnahme eher nicht vorstellen.
Nathalie Volk kann sich eine "Let's Dance"-Teilnahme eher nicht vorstellen.Bild: mirandadigrande/instagram

"Es kommen spannendere und bessere Projekte auf mich zu", erklärt die 26-Jährige, ohne konkrete Beispiele zu nennen. Schließlich stellt sie klar, dass sie auf dem Tanzparkett ohnehin niemandem etwas beweisen muss: "Ich brauche keinen Discoball, um zu verstehen, dass ich eine gute Tänzerin bin." Und damit ist sie noch nicht fertig:

"Schade um die Quote, aber sonst verwechseln die mich noch mit den Profitänzern."

"Die Produktion dieser Show hat es damals der Presse bekannt gegeben, ich würde nie etwas bekannt machen, bevor ich nicht einen Vertrag unterschrieben habe", schreibt sie außerdem und begründet auch damit ihre Entscheidung gegen die Sendung.

Nathalie Volk beweist ihr Tanz-Talent

Tatsächlich lässt Nathalie Volk sogar einen kleinen Beweis für ihr Können folgen. In ihrer Instagram-Story hängt sie einen Clip an, der sie bei einem professionellen Auftritt zeigt. Hier trägt sie ein knappes, pinkfarbenes Kleid.

Versehen hat sie das Video nicht minder selbstbewusst mit den Worten: "Da so viele gefragt haben: ein kleiner Ausschnitt von mir bei einem Wettkampf, bei dem ich natürlich Gold gewonnen habe, wie bei jedem meiner Tänze. Ich moonwalke mal eben zu meinen Trophäen."

Nathalie Volk rühmt sich mit ihren Tanz-Erfolgen.
Nathalie Volk rühmt sich mit ihren Tanz-Erfolgen.Bild: mirandadigrande/instagram

Trotz dieser Abfuhr steigert sich die Vorfreude auf die kommende "Let's Dance"-Staffel bei den Fans langsam, aber sicher – am 17. Februar geht es bei RTL wieder los. Am Start sind dann unter anderem Twitch-Streamer Knossi, Becker-Tochter Anna Ermakova und Abdelkarim. Mit Alex Mariah Peter wagt sich zudem eine andere ehemalige "GNTM"-Kandidatin aufs Parkett – wenn schon Nathalie Volk keine Lust hat ...

Dschungelcamp: Daniela Katzenberger macht bittere Andeutung nach Familienstreit

Während Lucas Cordalis im Dschungelcamp sitzt und immer noch um die Krone kämpft, beherrscht seit mehreren Tagen das Liebes-Drama rund um Iris und Peter Klein die Schlagzeilen. Die Mutter von Daniela Katzenberger erhob schwere Vorwürfe gegen ihren Ehemann, der mit Lucas nach Australien reiste. Sie warf ihm vor, dass er sie mit der Begleitperson von Djamila Rowe betrogen habe. Peter und Yvonne Woelke bestritten das vehement.

Zur Story