Julian Claßen und Tanja Makarić werben für den guten Zweck.
Julian Claßen und Tanja Makarić werben für den guten Zweck. Bild: www.imago-images.de / imago images

Julian Claßen zeigt neue Freundin auf rotem Teppich – große Verwunderung bei den Fans

22.09.2022, 14:47
Helen Kleinschmidt
Helen Kleinschmidt
Folgen

Anlässlich des Weltkindertages hat sich Julian Claßen zum ersten Mal mit seiner neuen Freundin Tanja Makarić auf dem roten Teppich gezeigt. Schon in den letzten Wochen gab es immer mehr gemeinsame Bilder und Videos der beiden bei Instagram, doch jetzt präsentierten sie ihre Beziehung erstmals auf einem Event in Berlin.

Den Fans fiel eine Sache schon früh auf

Nach der Trennung von Bibi und Julian im Mai verschwand Bibi ziemlich von der Bildfläche, während Julian seine Follower:innen regelmäßig am Leben mit seiner neuen Partnerin Tanja teilhaben lässt. Auch Tanja selbst postet inzwischen viele Bilder und Videos von sich und ihrem Freund.

Dabei fiel den Fans schon früh eine Sache auf: Tanja zeigt sich bei Social Media selten ohne Filter, die ihr Gesicht verändern. Besonders auf Tiktok wird das schon seit einigen Wochen kritisiert. Jetzt zeigen die Bilder des roten Teppichs, wie sie in Wirklichkeit aussieht.

Bilder von Tanja Makarić stiften Verwirrung

Die Bilder sorgen für Verwunderung bei den Fans: Sie finden, Tanja sehe im echten Leben ganz anders aus als auf Social Media. So kommentiert eine Twitter-Nutzerin die Bilder: "Tanja Makarić einfach anderer Mensch ohne die ganzen Filter".

Unter einem ihrer Fotos auf Instagram kann man schon Kommentare von Nutzer:innen lesen, die das Filter-Thema aufgreifen und teils unschöne Worte hinterlassen. Eine Userin schreibt nur: "Deine Bilder sind nicht echt!"

Eine andere Instagram-Nutzerin bemerkt ebenfalls, dass die Bilder nicht der Realität entsprechen. Tanja sei ein schlechtes Vorbild für einige Mädchen und könne sich selbst bestimmt "auch nicht toll oder stolz fühlen", wenn sie Bilder poste, "die nicht aussehen wie sie selbst", nur um ein paar Likes mehr zu ergattern.

Die Nutzerin betont angesichts der teilweise sehr verletzenden Kommentare jedoch auch, dass keiner Hate und Beleidigungen verdiene. Das merkt auch eine weitere Userin an: "Habt ihr nicht daraus gelernt, was Hate mit den Menschen macht?"

Tanja Makarić will weiter Filter benutzen

Tanja bestätigte Promiflash zufolge bereits selbst, dass sie Filter benutze und dies in nächster Zeit auch nicht ändern werde, weil es ihr so einfach gefalle. Trotzdem ist das Ganze kritisch zu betrachten: Starke Gesichtsbearbeitung kann einerseits junge Fans negativ beeinflussen und andererseits eigene Komplexe verstärken.

Die Bilder des Events im Rahmen des Kindertages zeigen jedoch auch, wie glücklich Julian und Tanja zusammen sind. Als sie auf dem roten Teppich standen, grinsten sie miteinander um die Wette.

Julian und Tanja zeigten ihre Zuneigung füreinander durch einen Kuss.
Julian und Tanja zeigten ihre Zuneigung füreinander durch einen Kuss.Bild: IMAGO/Eventpress

Erst vor ein paar Tagen hat Tanja auf ihrem Instagram-Profil offenbart, dass sie Julian sogar schon ihren Eltern vorgestellt hat. Man kann also davon ausgehen, dass es zwischen den beiden ziemlich ernst ist.

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Durchfall-Drama im "Sommerhaus der Stars": RTL schreitet ein
Was ist nur mit den "Sommerhaus"-Herren los? Einer nach dem anderen macht schlapp. Nach Mario Baslers Rücken sorgt nun Stephen Dürrs Darm für Aufruhr. Und auch Cosimo scheint es nicht ganz gutzugehen ...

Was für eine – Verzeihung – beschissene Situation: Stephen Dürr stand im hautengen Ganzkörperanzug irgendwo auf einem Bocholter Feld und sollte ein Spiel absolvieren, doch sein Darm meldete sich zu Wort – ganz ohne Charme. Der Schauspieler wusste weder ein noch aus. Auch Frau Katharina konnte ihn nicht beruhigen. Es flossen bitterliche Tränen. Stand ein Fäkal-Malheur kurz bevor? Doch als ein RTL-Mitarbeiter vor die Kameras trat, wendete sich das Blatt ...

Zur Story