Unterhaltung
Prominente

Sarah Engels: Klare Ansage zu Baby-News

Sarah Engels ist nach der Scheidung von Pietro Lombardi wieder verheiratet.
Sarah Engels ist nach der Scheidung von Pietro Lombardi wieder verheiratet. bild: instagram / sarellax3
Prominente

Pietro Lombardis Baby-News: Sarah Engels erklärt zurückhaltende Reaktion

27.08.2022, 15:55
Mehr «Unterhaltung»

Dass Pietro Lombardi erneut Vater wird, erfreut seit vergangenem Samstag nicht nur die Fans des Sängers. Auch viele Prominente mischten sich unter die Gratulierenden. Neben Boxer Felix Sturm, Moderatorin Jana Ina Zarrella und Mike Singer wünschten auch Tänzer Massimo Sinato, Sarah Harrison und viele mehr dem Musiker und seiner Freundin Laura Maira Rypa alles Gute. Nur um eine Person blieb es ungewöhnlich still: Ex-Frau Sarah Engels ließ mit ihren Glückwünschen recht lange auf sich warten. Nun rechtfertigt die Sängerin ihre zurückhaltende Reaktion.

Fans wollen wissen, warum sich Sarah Engels zurückhält

"Ich wünsche euch beiden nur das Beste und dass sich nach dem holprigen Start alles zum Guten wendet", kommentierte Sarah Engels die Baby-News ihres Ex-Mannes. "Ein Baby ist das größte und schönste Geschenk auf Erden", schrieb sie fünf Tage nachdem der Vater des gemeinsamen Sohnes Alessio seinen Nachwuchs angekündigt hatte.

Nun verliert die Sängerin auf Instagram ein paar mehr Worte zum Familienzuwachs von Alessios Vater. "Ein Baby ist das größte Geschenk auf Erden. Ich weiß, dass es viele Kritiker zu diesem Thema und der Beziehung der beiden gibt, aber die beiden sind erwachsenen Menschen und wissen ja, was sie tun und wollen", schreibt sie in ihrer Story. "Ich finde, jeder Mensch hat einen respektvollen Umgang verdient."

Sarah Engels mit klarer Ansage im Netz

Dass die erste Reaktion der 29-Jährigen allerdings recht unterkühlt ausfiel, stieß bei Fans auf Verwunderung. Auf Instagram fragte nun ein Follower genau nach und wollte wissen, was es mit der zurückhaltenden Reaktion eigentlich auf sich hatte.

In ihrer Story erklärt die "DSDS"-Zweitplatzierte von 2011 den Grund. "Weil ich persönlich es als nicht so wichtig empfinde, solche Dinge über die Öffentlichkeit oder offiziell zu machen." Auch dass sie an ihren ehemaligen Ehemann und seine Freundin abseits des Rampenlichts bereits zuvor ein paar Worte gerichtet hatte, verrät die Zweifach-Mutter:

"Ich habe den beiden privat alles Gute gewünscht, was ich viel bedeutsamer finde."
Bild

Pietro Lombardi und Sarah Engels lernten sich 2011 bei "Deutschland such den Superstar" kennen. Noch bevor sie das Finale erreichten, wurde aus den beiden das "DSDS"-Traumpaar schlechthin. Obwohl Pietro Lombardi vor seiner Freundin die Castingshow gewann, blieben sie zusammen und heirateten sogar zwei Jahre später. 2015 kam Sohn Alessio zur Welt, 2019 ließ sich das Paar scheiden.

(ckh)

"Emily in Paris": Warum der Netflix-Trailer zu Staffel 4 für Frust sorgt

Aufgrund des Streiks der US-amerikanischen Gewerkschaft Screen Actors Guild‐American Federation of Television and Radio Artists (SAG-AFTRA) verzögerte sich die Produktion zahlreicher Kino- und TV-Produktionen. Betroffen war unter anderem "Emily in Paris", doch nun dauert es nicht mehr lange, bis die vierte Staffel bei Netflix erscheint.

Zur Story