Maite Kelly postete diese Aufnahmen von sich und Helene Fischer auf ihrem Instagram-Account.
Maite Kelly postete diese Aufnahmen von sich und Helene Fischer auf ihrem Instagram-Account.Bild: Instagram/ Maite Kelly
Stars

Nach Bestätigung der Schwangerschaft: Diese Botschaft hat Maite Kelly für Helene Fischer

06.10.2021, 16:24

Helene Fischer ist schwanger: Nachdem zunächst die "Bild" unter Berufung auf das Umfeld der Schlagersängerin davon berichtet hatte, bestätigte inzwischen die Sängerin selbst die Baby-News. Tatsächlich werden sie und Partner Thomas Seitel zum ersten Mal Eltern. Die 37-Jährige schrieb auf Instagram über die Vorkommnisse: "Ich habe etwas gebraucht, um zu überlegen, wie ich mit der momentanen Situation umgehen will, ob und wie ich darauf reagiere und wie offen ich es hier darlege. Deshalb melde ich mich erst jetzt zu Wort."

Und weiter: "Ihr wisst, dass ich mein Privatleben zum Schutz schon immer unter Verschluss gehalten habe und doch schaffen es die Medien immer wieder, darüber zu spekulieren, zu berichten, zu urteilen, fiktive Geschichten zu erfinden und Unwahrheiten zu streuen, die mich schon seit so vielen Jahren wütend und traurig zugleich machen. Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht."

Eigentlich wollte das Paar die Nachricht noch länger privat halten, doch daraus wurde schließlich nichts. Die "Atemlos"-Interpretin gab an: "Jetzt wird die Jagd auf uns wohl losgehen und deshalb bitte ich hier an dieser Stelle alle um Beachtung und Respekt vor unserer Privatsphäre." In jedem Fall seien sie aber überglücklich darüber und ihr gehe es fantastisch. "Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht. Ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl", so die Künstlerin. Zahlreiche Prominente haben jetzt ihre Glückwünsche ausgesprochen. Maite Kelly widmete Helene sogar einen eigenen Post mit einer besonderen Botschaft.

Maite Kelly mit emotionalen Worten

Maite Kelly ist selbst Mutter von drei Kindern. Die Sängerin kann sich also gut in Helenes Situation einfühlen. Auf Instagram schrieb sie zu einem Bild mit Helene folgendes: "Kein Erfolg, kein Rekord, nichts in der Welt ist das Schönste und Heiligste, was es für eine Frau gibt, als ein Kind unter ihrem Herzen zu tragen." Dahinter setzte sie die Hashtags "Support privacy", "Das wichtigste der Welt", "Liebe lohnt sich". Damit brachte Maite besonders zum Ausdruck, dass sie Helenes Wunsch nach Privatsphäre unterstütze.

Mehr Helene-News: Neue Show für die Schlagerqueen

Innerhalb von 16 Stunden wurde ihr Beitrag über 9.000 Mal gelikt, es hagelte hunderte Kommentare. Ein Follower meinte dazu: "Maite, das sind wunderschöne Worte und egal, wer was wann erzählt hat. Es ist schön, dass es so ist." So sah es auch diese Abonnentin: "Danke Maite für deine tollen Worte und den Support."

Aber auch unter Helenes Post meldeten sich zahlreiche Promis zu Wort. Giovanni Zarrella schrieb beispielsweise: "Was für eine wundervolle Nachricht. Gottes Segen für dich und deine Familie. Das wird die schönste Zeit eures Lebens. Die Zarrellas wünschen alles Gute." Die Schwester von Maite, Patricia Kelly, meinte: "So glücklich für dich. Gott segne dich und deine Familie." Ross Anthony fügte hinzu: "Herzlichen Glückwunsch. Wunderschön geschrieben. Ganz viel Liebe."

(iger)

ZDF: Weitere Programm-Streichungen geplant – auch Kult-Serie betroffen

Das ZDF krempelt sein Programm radikal um, 100 Millionen Euro stehen für das neue Konzept bereit. Der Hintergrund: Die Sender-Verantwortlichen wollen verstärkt ein jüngeres Publikum ansprechen, was unweigerlich auch bedeutet, dass traditionelle Formate gestrichen werden. Bereits offiziell bekannt ist das Aus von "Soko Hamburg", "Letzte Spur Berlin" und der Vorabendsendung "Leute heute".

Zur Story