Unterhaltung
Feb. 5, 2014 - New York, New York, U.S. - Singer MADONNA speaks at the Amnesty International s Bringing Human Rights Home concert held at the Barclay s Center. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAk03

Feb 5 2014 New York New York U S Singer Madonna Speaks AT The Amnesty International S bringing Human Rights Home Concert Hero AT The Barclay S Center PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAk03

Bild: imago stock&people

Madonna fühlt sich durch "NYT"-Porträt "vergewaltigt"

US-Pop-Diva Madonna ist sauer. Auf Instagram hat die Sängerin heftig über ein Porträt der "New York Times" über sie abgelästert. Der Text befasst sich unter anderem auch mit dem Alter des Pop-Stars.

Sie fühle sich durch den Artikel "vergewaltigt", schrieb Madonna am Donnerstag auf Instagram.

Darum geht's in dem Artikel über Madonna

In dem "NYT"-Porträt beschreibt Grigoriadis, wie Madonna auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in den 1980er Jahren als "höchst autobiografischer, über-selbstbestimmter, hypersexualisierter weiblicher Popstar" zu einem dominanten Vorbild der Weiblichkeit in den USA geworden sei.

Inzwischen sei sie aber eine Sechzigjährige, die ihren Platz zwischen Künstlern suche, die "zwei Generationen jünger" seien. Hier könnt ihr den Artikel lesen.

Madonna bringt Ende kommender Woche ihr 14. Album "Madame X" heraus, die erste Veröffentlichung der Künstlerin mit neuer Musik seit 2015.

Die Queen of Pop hat es nicht leicht zurzeit. Kürzlich trat sich beim Eurovision Song Contest auf, gab jede Menge schiefer Töne von sich und irritierte die Zuschauer mit Augenklappe und Israel- und Palästinafahne auf den Rücken ihrer Tänzer.

(ll/afp)

Bauch, Beine, Baby: Mein Leben als #fitmom mit Daria

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fans lachen über Til-Schweiger-Foto: "Ich dachte, das kann nur der Wendler"

Im Januar dieses Jahres zeigte sich Til Schweiger auf einer Box-Veranstaltung mit einer neuen Frau an seiner Seite. Im Interview beim Sat.1-"Frühstücksfernsehen" schwärmte er: "Der Stand der Dinge ist, dass wir uns super verstehen und ich richtig dolle verliebt bin." Seitdem zeigt er sein Liebesglück auch gerne auf seinem Instagram-Account. Die beiden sollen sich übrigens bei der "NDR Talkshow" kennengelernt haben. Sandra hätte dort die Gästebetreuung gemacht.

Schweiger ist rund 30 Jahre älter …

Artikel lesen
Link zum Artikel