Unterhaltung
Streaming

Netflix-Doku "Kaulitz & Kaulitz" zeigt Details zu Bills Flirt mit Marc Eggers

MUNICH, GERMANY - SEPTEMBER 24: Singer Bill Kaulitz, Tokyo Hotel, and Marc Eggers during the 188th Oktoberfest at Käferzelt on September 24, 2023 in Munich, Germany. (Photo by A. Palmberger/Getty Imag ...
Bill Kaulitz und Marc Eggers wurden zusammen auf der Wiesn abgelichtet.Bild: Getty Images Europe / A. Palmberger
Streaming

Bill Kaulitz' Wiesn-Flirt mit Marc Eggers: Neue Netflix-Doku zeigt Details

25.06.2024, 15:33
Mehr «Unterhaltung»

Für eine Netflix-Doku wurden Bill und Tom Kaulitz über Monate hinweg rund um die Uhr von Kameras begleitet. Das Ergebnis ist seit dem 25. Juni in "Kaulitz & Kaulitz" zu sehen. Wenig überraschend warten die Folgen mit vielen privaten Details auf. Thematisiert wird unter anderem Bills Wiesn-Flirt von 2023, der in den Medien hohe Wellen schlug.

Die Tokio-Hotel-Stars besuchten damals das Oktoberfest gemeinsam mit dem Model und Influencer Marc Eggers. Noch am selben Abend machten Kuss-Fotos von Marc und Bill die Runde, doch was aus dem Flirt wurde, blieb erst einmal unklar.

"Kaulitz & Kaulitz": Marc Eggers zieht sich nach Flirt zurück

Die vierte Folge der Dokumentation trägt den vielsagenden Titel "Flirty Wiesn". Zu Beginn erfährt das Publikum, dass Bill gerade erst in betrunkenem Zustand einen Ex kontaktiert hat. Kurz darauf gilt seine Aufmerksamkeit dann ganz Marc Eggers.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Im Käferzelt fließt das Bier in Strömen, Bill ist hoffnungslos betrunken. An einer Stelle erinnert ihn Tom: "Es sind nicht nur unsere Kameras, die filmen." Damit drückt der Gitarrist aus, dass nicht nur das Netflix-Team, sondern auch zahlreiche Paparazzi vor Ort sind.

"Ich finde dich sehr gut", gesteht Bill Marc in einem Dialog. Eine entscheidende Szene wird später in der Limousine gefilmt, als Bill bereits die "Bild"-Schlagzeile und Knutsch-Bilder entdeckt. Marc Eggers' Reaktion darauf: "Ich bin am Arsch. Scheiße."

Der Influencer hatte sich zuvor nie auf romantische Weise an der Seite eines Mannes gezeigt und ahnte nach Begutachtung der Bilder womöglich schon, dass ihn homophobe Reaktionen erwarten würden. Genau so kam es dann auch. "Ich glaube, er hat nicht kommen sehen, dass wir so eine Schlagzeile werden", meint Bill, der sich entsetzt angesichts der Hasskommentare zeigt:

"Das war für mich auch nochmal ein kleiner Reality-Check, wo ich dachte: 'Ah, krass, ok.' Das war auf jeden Fall schon richtig eklig."

Weiter erklärt der Sänger zu dem Wiesn-Flirt: "Das wurde natürlich total aufgeblasen. 'Oh mein Gott, Marc Eggers mit einem Mann, und dann auch noch Bill Kaulitz. Und Bill hat sich auch noch nie in der Öffentlichkeit mit einem gezeigt.'" Marc habe nicht zuletzt ein "ganz anderes Image" und sei "als Womanizer bekannt".

Die traurige Konsequenz aus den Social-Media-Reaktionen: Marc Eggers zieht sich zunächst zurück. "Er antwortet mir gar nicht", berichtet Bill zwischenzeitlich in "Kaulitz & Kaulitz".

Bill Kaulitz und Marc Eggers: Wiedersehen an Halloween

Durchaus überraschend kommt es aber zu einem erneuten Treffen während Halloween, als Heidi Klums große Party ansteht. Bill ist erneut betrunken, gemeinsam mit Marc Eggers verlässt er die Feier vorzeitig mit einer Andeutung: "Wir sind relativ früh abgehauen, denn wir hatten nicht so viele Nächte zusammen. Jetzt sollten wir auch mal ein bisschen Zweisamkeit haben."

Fest steht aber auch: Momentan ist der Musiker Single. Dies bestätigte er in einem Interview mit watson. "Leider wurde mir gerade wieder das Herz gebrochen", offenbarte er hier. Er sei "super lange" nicht mehr in einer Beziehung gewesen.

Kate trotz Krebsbehandlung bei Wimbledon – Experte rechnet mit Harry und Meghan ab

Am 14. Juli gehen sowohl Prinz William als auch überraschend Prinzessin Kate ihren royalen Verpflichtungen nach. Der Thronfolger wird anlässlich des EM-Finales nach Berlin reisen, um die englische Nationalmannschaft zu unterstützen, die gegen Spanien um den Titel kämpft. Kate hingegen wird trotz ihrer Krebsbehandlung an Wimbledon teilnehmen.

Zur Story