Unterhaltung
TV

Felix Lobrecht kanzelt Kai Pflaume in ARD-Show ab – der reagiert kleinlaut

ARD/NDR WER WEISS DENN SOWAS XXL, "Das unvorstellbare Wissensquiz mit Kai Pflaume", am Samstag (17.02.24) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Moderator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard H ...
Moderator Kai Pflaume (Mitte) begrüßte dieses Mal gleich sechs Prominente.Bild: NDR/Morris Mac Matzen
TV

Felix Lobrecht kanzelt Kai Pflaume in ARD-Show ab – der reagiert kleinlaut

18.02.2024, 09:36
Mehr «Unterhaltung»

Am Samstagabend gab es von "Wer weiß sowas?" eine XXL-Ausgabe zu sehen. In etwas mehr als drei Stunden spielten sechs Prominente um ein Preisgeld von 50.000 Euro, das für den guten Zweck gewonnen werden konnte. Insgesamt gab es drei Duelle.

In der ersten Runde traten die Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni und Christian Sievers gegeneinander an. Danach versuchten die Schauspielstars Katja Riemann und Sebastian Koch ihr Glück. Die letzte Runde bestand aus einem Comedy-Duell zwischen Felix Lobrecht und Negah Amiri.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Direkt zu Beginn sagte Kai Pflaume: "Wir laden die Kollegen aus den Nachrichten gerne mal ein, damit sie auch mal zeigen können, dass sie entspannte Kleidung tragen, bequemes Schuhwerk besitzen." Zamperoni stellte aber vielmehr fest: "Eigentlich ladet ihr uns ein, damit wir uns besonders blamieren können." Pflaume entgegnete, dass dies nicht das Ziel dieser Sendung sei, aber das Publikum würde bei gesellschaftskritischen Fragen erwarten, dass sie glänzen.

Im Anschluss kam der Moderator auf die Einschaltquoten zu sprechen: "Außerdem weißt du natürlich an Samstagen, wo wir vor den 'Tagesthemen' laufen, dass ihr natürlich auch schon von besonders vielen Zuschauern profitiert." Beim Spiel von Lobrecht und Amiri kam es zu einer weiteren Spitze, die allerdings vom Promi-Gast ausging.

Felix Lobrecht stichelt gegen Rate-Kapitän Hoëcker

In der dritten Runde kamen Felix Lobrecht und Negah Amiri zum Zug. Die Komikerin spielte mit Elton und Lobrecht mit Bernhard Hoëcker. Kai Pflaume stellte fest, dass der 35-Jährige schon einmal in der Sendung gewesen sei und merkte an: "Du klagst ja hier und da über das deutsche Fernsehen, auch mal zurecht. Dürfen wir es als Kompliment werten, dass du zum zweiten Mal hier bei uns bist?"

Lobrecht erklärte: "Ja, ich liebe es hier. Ich bin extra zu Hoëcker gegangen, weil ich das letzte Mal mit Elton verloren habe. Jetzt hat Hoëcker aber zwei Mal hintereinander verkackt. Ich würde gerne noch wechseln, ehrlich gesagt." Doch dazu kam es nicht. Danach sprach Pflaume darüber, dass Lobrecht im vergangenen Jahr den Deutschen Comedypreis gewonnen hatte und dass Negah Amiri dort ebenfalls ausgezeichnet wurde.

ARD/NDR WER WEISS DENN SOWAS XXL, "Das unvorstellbare Wissensquiz mit Kai Pflaume", am Samstag (17.02.24) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker und Stand-up-Comedian Feli ...
Bernhard Hoëcker und Felix Lobrecht spielten in einem Team.Bild: NDR/Morris Mac Matzen

Lobrecht findet vielsagenden Satz für Pflaume-Frage

Schließlich stellte der Moderator fest: "Es gibt ja weniger Frauen in der Comedy als Männer. Woran liegt das?" Amiri meinte dazu: "Sie kriegen nicht so viele Spots, deswegen bin ich froh, heute auch mal die Frauen vertreten zu können. Es gibt sehr viele gute weibliche Comedians, die nachkommen." Pflaume fragte, ob Lobrecht auch noch etwas dazu sagen möchte. Der Comedian kanzelte mit seiner Antwort direkt den Moderator ab: "Es gibt auch wenige Frauen, die diese Show hier moderieren, Kai."

ARD/NDR WER WEISS DENN SOWAS XXL, "Das unvorstellbare Wissensquiz mit Kai Pflaume", am Samstag (17.02.24) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Moderator Kai Pflaume begrüßt in dieser Sendung den Stand-up ...
Negah Amiri und Felix Lobrecht spielten gegeneinander, Kai Pflaume stellte die Fragen.Bild: NDR/Morris Mac Matzen

Die Antwort von Pflaume lautete kleinlaut: "Das stimmt, es ist auch wenig Platz hier." Damit war das Thema beendet. In jedem Fall gewannen weder Lobrecht noch Amiri die Show. Das Preisgeld holte sich Schauspieler Sebastian Koch, der zusammen mit Bernhard Hoëcker spielte.

"A Knight of the Seven Kingdoms": Erstes Bild zur neuen "Game of Thrones"-Serie veröffentlicht

Bereits kurz nach dem Ende von "Game of Thrones" im Jahr 2019 wurde bekannt, dass mehrere Spin-offs geplant sind. Manche Projekte verliefen im Sande, andere wiederum werden tatsächlich verwirklicht. Das Prequel "House of the Dragon", bei dem die Targaryen-Dynastie im Mittelpunkt steht, ist gerade erst in seine zweite Staffel gestartet.

Zur Story