Beim Finale von "Bauer sucht Frau" waren Kerstin und Peter noch ein Paar.
Beim Finale von "Bauer sucht Frau" waren Kerstin und Peter noch ein Paar.rtl

"Bauer sucht Frau": Kurz nach Trennung – Ex-Kandidatin Kerstin wieder vergeben

17.06.2022, 14:58

Erst vor zwei Monaten bestätigten Kerstin Scholz und Peter Ziegler ihre Trennung. In der Sendung "Bauer sucht Frau" lernten sich die beiden kennen und bekundeten im Finale ihre Liebe zueinander. Im realen Leben scheiterte die Beziehung dann, doch Kerstin fand jetzt erneut ihr Liebesglück.

Auf Instagram zeigt Kerstin stolz, wie glücklich sie mit ihrem neuen Partner ist. Der Mann ist nur von hinten zu sehen, auf dem Bild umarmen sich die beiden innig. Dazu schreibt sie, dass er der schönste Zufall ihres Lebens sei. In ihrer Instagram-Story teilte sie das Bild ebenfalls und untermalte es mit dem Lied "Puzzleteil" von Mo-Torres und Nico Gomez, in dem es heißt:

"Wir wussten beide nicht, was Liebe ist."

Damit deutet sie unterschwellig an, dass die Liebesbekundungen in der RTL-Show nichts im Vergleich zu der Liebe sind, die sie jetzt für ihren neuen Partner empfindet. Weiter heißt es in dem Liedausschnitt "Ich hab nie gesucht nach dir, wir sind einfach so passiert". Mit dem Unbekannten ist sie aktuell in Italien am Gardasee und macht Urlaub.

Reaktionen von Sabrina und Peter

Unter dem Beitrag bekundeten viele Fans der Sendung ihre Glückwünsche für Kerstin, darunter auch Sabrina Bentfeld mit einem Herz-Emoji. Auch sie nahm 2021 an "Bauer sucht Frau" teil, und auch ihre Liebe mit Matthias Kreiss hielt nicht lange.

Während Kerstin ihr neues Glück teilte, zeigte sich Peter unbekümmert auf Instagram. Dort sprach er von seiner Fotovoltaikanlage und gab Einblicke in den Bauern-Alltag. Auf Instagram folgen sich die beiden noch und haben auch gemeinsame Fotos nicht gelöscht. Immerhin sprachen sie in der Show auch von Hochzeit und Kindern, malten sich eine gemeinsame Zukunft aus. Diese wird es nun wohl nicht mehr geben, doch scheinbar sind die beiden im Guten auseinander gegangen.

(crl)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
RTL-Moderatorin Katja Burkard erneuert heftige Kritik an Deutsche Bahn

Katja Burkard ist seit über 25 Jahren für die RTL-Sendung "Punkt 12" im Einsatz. Dort berichtet sie regelmäßig über Verbraucherthemen oder kuriose Geschichten rund um die Welt. Auch Promi-News kommen in der Sendung nicht zu kurz. Die 57-Jährige nimmt ihre über 196.000 Instagram-Follower zudem immer mal wieder durch ihren Alltag mit. Zuletzt sorgte sie mit ihrer Story über die Deutsche Bahn für Aufsehen. Denn bei mehreren Fahrten ging einiges schief.

Zur Story