Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Du kannst jetzt stundenlange Insta-Stories hochladen – in 15-Sekunden-Happen

Es gibt Situationen im Leben, die wir gern länger als 15 Sekunden in unseren Instagram-Stories zeigen würden. Bislang war das ziemlich umständlich. Entweder musste man dafür bereits die Aufnahme in 15-sekündige Clips aufteilen oder das lange Video im Nachhinein mit einer anderen App bearbeiten.

Diese Zeiten sind nun vorbei.

BildBild

Bild: Giphy

Denn: Instagram ermöglicht es nun, Clips in den Stories aufzunehmen, die länger sind, als 15 Sekunden. Das geht ganz so: Solange du auf den Videobutton in der App drückst, läuft auch die Aufnahme. Instagram unterteilt deinen langen Clip dann automatisch in 15 Sekunden lange Videos. Diese kannst du dann der Reihe nach in deine Story hochladen. 

So sieht das aus: 

Bild

Bild: watson

Und hier das Ganze noch einmal im Video: 

abspielen

Video: YouTube/Samarth Verma

Ein Wermutstropfen bleibt (zumindest kurz): Bislang wurde die Funktion noch nicht auf allen Accounts ausgerollt. Vor allem iOS-Nutzer scheinen sich dieses Mal noch etwas gedulden zu müssen. 

Psst! Wir sind auch auf Facebook: 

23 mal Instagram-Einheitsbrei

Dieser Insta-Account entspannt dich mehr als 3 Stunden Yoga

abspielen

Video: watson/Marius Notter

Ach, du schöne Instagram-Welt:

Achtung, diese Influencer-Accounts von Nike und Zara sind Fake – 3 Fragen

Link zum Artikel

Das sind die meist-gelikten Insta-Posts 2018 – ein Duo ist besonders begehrt

Link zum Artikel

6 Apps, die dein Handy-Foto noch Insta-tauglicher machen

Link zum Artikel

Diese Omi ist richtig mutig: Sie fängt zwei Pythons mit bloßen Händen

Link zum Artikel

Simuliertes Wohnen – die Influencer-Welt ist um eine bizarre Geschäftsidee reicher

Link zum Artikel

Aquarius 2 übergibt Migranten auf See an Malta – Bela B. unterstützt Seenotrettung 

Link zum Artikel

Der "netteste Fußballer der Welt" ist zurück – weil er den Zug verpasst hat

Link zum Artikel

Instagram sagt Fake-Accounts und Fake-Likes den Kampf an 

Link zum Artikel

Diese 23 Kroko-Cartoons zeigen das trostlose Leben mit langer Schnauze

Link zum Artikel

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

Link zum Artikel

So setzte eine Hebamme Geburtsfotos auf Instagram durch

Link zum Artikel

"Wie eine Zombie-Apokalypse" – 5 Orte, die Instagram-Touristen zum Opfer fielen

Link zum Artikel

Bald kommt das Ende von Instagram (wie wir es kennen)

Link zum Artikel

Instagram zeigt dir, wie süchtig du bist – warum das "nett" ist und wie's geht

Link zum Artikel

Warum du den Traumstrand aus "The Beach" weiter nicht besuchen darfst

Link zum Artikel

Instagram hat ein Drogenproblem – und bekommt es nicht in den Griff

Link zum Artikel

Scrollen? Wischen! – Instagram verärgert User. Und so reagiert das Netz

Link zum Artikel

Politik auf Instagram? Klingt komisch, funktioniert aber – zeigt dieser Künstler! 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Samsung verkündet Plan für Android 9 – zwei beliebte Modelle werden abgesägt

Das aktuelle Update des Smartphone-Betriebssystems Android 9 ("Pie") gibt es bereits seit Sommer. Hersteller Samsung hat kurz vor demm Jahreswechsel mit der Verteilung der Software in Europa begonnen.

Die Smartphones Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus erhalten das Android-Update als erstes. Samsung hat außerdem eine Geräteliste veröffentlicht, wann und ob weitere Galaxy-Geräte geupdatet werden.

Der Zeitplan ist ohne Gewähr. Was aus der Liste außerdem hervorgeht: Zwei im Jahr 2015 auf den Markt …

Artikel lesen
Link zum Artikel