Auf Instagram könnt ihr eure Follower jetzt per Sticker befragen – so gehts

10.07.2018, 17:52
Mehr «Digital»

Ab heute könnt ihr in Instagram-Stories interaktive Sticker einsetzen, um eurer Community Fragen zu stellen.

Die Idee dahinter: Mit Fragen-Stickern sollen Gespräche mit Freunden und Followern noch einfacher beginnen, und auch an die Community in Stories sollen sich einfacherer Fragen stellen lassen.

Und so gehts:

Wenn man aus den Stickern in Stories den Fragen-Sticker auswählt, kann man individuelle Fragen stellen und den Sticker an einer beliebigen Stelle in der Story platzieren.

Freunde und Abonnenten können dann einfach auf den  Sticker tippen und so Antworten senden, die ihnen dort angeboten werden.

Wenn in den Antworten eine Frage gestellt wird, kann diese durch Antippen in einer neuen Story beantwortet werden.

Den Fragen-Sticker gibt es mit der Instagram-Version 52 für iOS und Android.

(pbl)

Hype um Clubhouse: Audio-Social-Media-App überholt Telegram

Bis zu 50 Euro für "Clubhouse-Invite". Nicht nur bei Ebay Kleinanzeigen waren am Wochenende die Einladungen zur neuen Audio-App Clubhouse knapp und begehrt. Nachdem sich der Twitter-Konkurrent im vergangenen Sommer in den USA viral verbreitete, ist nun der Hype um die Social-Media-App aus dem US-Bundesstaat Utah in Deutschland angekommen. Dabei kann die App derzeit nur auf dem iPhone verwendet werden, nicht auf Android-Smartphones.

Den Rummel um Clubhouse kann man auch an den …

Artikel lesen
Link zum Artikel