Leben
Montage Catcall NY

Bild: Unsplash Montage

"Komm, lass mich dein Daddy sein." New Yorkerin sammelt Ekel-Catcalls 

"Kannst du meinen Schwanz reiten?", "Lass mich deine Muschi lecken" oder "Schluckst du?" – Wie? Solche Sprüche hast du noch nie auf dem Weg morgens zur Arbeit von Fremden zugerufen bekommen? Dann bist du wohl keine Frau in New York City. Denn dort – wie in deutschen Städten übrigens auch – gehört Catcalling (Zurufe, Pfeifen, Sprüche auf der Straße) zum Alltag vieler Mädels.

Und: Nein, das ist kein "Flirten".

Dann lieber zu einem miesen Tinder-Date gehen...

abspielen

Video: Marius Notter, Yasmin Polat, Lia Haubner

Sophie Sandberg reichte es irgendwann. "Ich bin in New York aufgewachsen und erlebe Catcalling, seit ich 15 bin. Ich wusste nie, was ich darauf antworten soll, fand die Kommentare aber immer mega unangenehm", erzählt die Amerikanerin im Gespräch mit watson.de.

"Was mich am meisten daran gestört hat, ist, dass alle so taten, als wäre das kein großes Ding, weil die Männer ja nur REDEN, nichts TUN. Mich macht Catcalling sauer, weil ich es hinnehmen soll. Ich würde zwar gerne antworten, habe aber Angst, dann angegriffen zu werden."

Im März 2016 fand sie ihren eigenen Weg, um den ekligen Pfeiffern und Sprücheklopfern doch noch etwas entgegen zu setzen: Sie eröffnete den Instagram-Account "catcallsofnyc" und sammelt darauf all die dämlichen Sprüche, die Frauen sich so anhören müssen, wenn sie durch die Stadt laufen. 

"Die Typen denken offenbar, es ist unser Ziel, bewertet und begutachtet zu werden, sobald wir das Haus verlassen", sagt sie. "Einige Männer meinen, man solle das doch als Kompliment nehmen. Oder sie denken, die Sprüche, von denen ich berichte, seien ausgedacht, weil SIE sie eben nicht zu hören kriegen..."

Alles ausgedacht? Schön wär's! Auch in Deutschland erleben 85 Prozent aller Frauen Street Harassment noch bevor sie volljährig sind (Cornell University Studie von 2015). Und das hat Konsequenzen. Die Opfer gaben an, seltener nachts rauszugehen, Umwege in Kauf zu nehmen oder sogar Pfefferspray in Betracht zu ziehen. 

In New York können Betroffene sich jetzt auch anders wehren, nämlich indem sie Sophie eine Nachricht schicken, wo und mit welchem Spruch sie belästigt wurden. Die schreibt das Zitat dann mit Kreide an den "Tatort". "Viele Frauen wenden sich an mich, weil sie dankbar sind, dass das Thema angesprochen wird", sagt sie.

Die 15 ekligsten Catcalls, die Sophie gesammelt hat

Komm her Baby, lass mich einen Tag dein Daddy sein! 

Ich mag sie jung mit dicken Titten und du bist perfekt!

Ich mag dein Haar... Nein? Tja, dann fick dich du Schlampe!

Bist du gut im Blasen?

I'm not here for your sexual fantasies. #stopstreetharassment

Ein von @ catcallsofnyc geteilter Beitrag am

Ich mag meine Mädchen weiß.

And I like my men racist and sexist (not) #stopstreetharassment

Ein von @ catcallsofnyc geteilter Beitrag am

Auch schon mal so einen Mist gehört? Schreib' es uns gerne hier rein.

Frauen und Feminismus – da könnten wir ewig drüber reden:

80-Jährige verklagt Sparkasse und zeigt, wie Feminismus geht

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Lasst Barbie in Ruhe! Verteidigung einer unterschätzten Frauenikone

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Die Serie "Ku'Damm 59" verharmlost Vergewaltigung

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

5 Lügen, die Abtreibungsgegner im Netz verbreiten

Link zum Artikel

Warum Frauen untereinander netzwerken müssen, um beruflichen Erfolg zu haben

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Und wie würde ein männlicher Autor dich beschreiben?

Link zum Artikel

"Nimm dir doch ein Schaumbad" – Warum Selbstliebe Frauen auch nicht weiterbringt

Link zum Artikel

Hab ich das nicht gerade gesagt? Wie "Hepeater" sich mit Ideen der Kolleginnen schmücken

Link zum Artikel

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

Link zum Artikel

Wo Frauen Fotzen sind – ich bin im Fußballstadion noch immer nicht willkommen

Link zum Artikel

"Frauen sind genauso wissenschaftlich begabt wie Männer"

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

Ich bin keine Angeberin. Ich bin gut! Warum Frauen nicht bescheiden sein müssen

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

Perioden-Shaming im Ramadan – junge Muslimas haben keine Lust mehr drauf

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Drei Fälle in kurzer Zeit: Arzt erklärt, was hinter Fehlbildungen bei Babys stecken kann

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut geht erstmals aufs Oktoberfest – und leistet sich böse Stil-Entgleisung

Link zum Artikel

Den FC Bayern und Neuer freut's: Ter Stegen leistet sich üblen Patzer bei Barcelona-Spiel

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Nach ZDF-Eklat: Oliver Welke macht in "heute show" bösen Höcke-Witz – Raunen im Publikum

Link zum Artikel

Ter Stegen vs. Neuer – jetzt gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Sei nicht scheiße zu anderen Menschen" – das ist Rapperin Nura

31 Tage, 31 Frauen. Im Monat März werden wir anlässlich des "Womens' History Month" bei watson jeden Tag eine bemerkenswerte Frau vorstellen. Tag 4: Die Musikerin und Schauspielerin Nura.

Sie ist eine erfolgreiche Musikerin, sie engagiert sich und sie hat keinen Bock darauf, sich einfach nur durch ihr Geschlecht definieren zu lassen: Rapperin und Schauspielerin Nura.

Und: "Eigentlich habe ich schon aufgehört." Hat sie aber nicht. Zum Glück! Denn: Dass sie großartig rappen kann – und das auch noch inhaltlich auf so vielen Ebenen widersprüchlich, so komplex und das ihre Musik extrem spannend macht, hat Nura mehr als einmal bewiesen. Musikalisch fing sie beim "Berliner …

Artikel lesen
Link zum Artikel