Leben
Beyoncé Tiffany Haddish

Bild: Instagram

Wer hat Beyoncé gebissen? Ein Wettbüro verrät die Top-7-Kandidatinnen 

Die Promi-Geschichte der Woche dreht sich um Beyoncé – und einen mysteriösen Biss! Den will Comedian und Schauspielerin Tiffany Haddish auf einer Party beobachtet haben. Das erzählte sie jüngst der US-Ausgabe des "GQ"-Magazins. Eine Schauspielerin, die Haddish nicht näher benennen will, habe der Sängerin im vergangenen Dezember ins Gesicht gebissen.

Unter dem Hashtag #WhoBitBeyonce wird nun nach der Täterin gesucht!... und es kommen einige in Betracht. Das irische Wettbüro Paddy Power hat eine Umfrage gestartet und die User gefragt, welche Schauspielerinnen sie für schuldig halten. 

Hier die ultimative Liste:

7. Queen Latifah

6. Jennifer Lawrence

5. Sara Foster

4. Scarlett Johansson

3. Gwyneth Paltrow

2. Sanaa Lathan

1. Lena Dunham 

Wer hat deiner Meinung nach Beyoncé gebissen? Schreib es uns in die Kommentare! 

Themen

Alltagsfrage

Wenn du dieses Obst zu Kartoffeln legst, halten sie länger

Kartoffeln mögen es trocken und dunkel, das ist den meisten Menschen bekannt. Allerdings schützt auch der beste Keller nicht davor, dass es nach einer Weile aus den Kartoffeln sprießt. Das ist ärgerlich, denn die grünen Keime, die aus der Kartoffel wachsen, enthalten den leicht giftigen Stoff Solanin, den man nicht mitverzehren sollte. Es gibt aber ein paar Tricks, um das Keimen zu verzögern und die sind gar nicht mal besonders aufwendig.

Obwohl Zwiebeln es ebenfalls dunkel und trocken mögen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel