Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
An astronaut kneeling on one leg and resting arm on thigh,  dressed in white and orange spacesuit and backpack on planet Mars. The spaceman is looking out over an empty barren rocky terrain on Mars, at a solar eclipse at sunset in contemplation.

Bild: E+

11 galaktische Fragen zum Raketenstart von Astro-Alex

Franziska Hoppen
Franziska Hoppen

Mach's gut, Astro-Alex! An diesem Mittwoch hat der 42-jährige Astronaut zum zweiten Mal die Erde in Richtung internationale Raumstation ISS verlassen.

Dort wird Gerst rund sechs Monate lang leben und forschen, ab Herbst sogar als Kommandeur. 

Hoffentlich kommen auch ein paar Bilder für Instagram dabei raus

Das Leben im Weltall funktioniert allerdings oft etwas anders als auf der Erde. Wie "Astro Alex" sich auf Schwerelosigkeit und Meteoritenhagel vorbereitet und wie es sich in 330 Kilometer Höhe leben lässt – ratet selbst!   

1.Welche Traditionen sind für Astronauten vor dem Abflug aus Baikonur Pflicht?
Einen Regentanz aufführen
Die Autoreifen des Shuttle-Bus anpinkeln
Dreimal aus dem Cockpit spucken
Einen Pfennig über die linke Schulter werfen
2.Wonach riecht das All?
Nach einem wilden Rosengarten
Nach gebratenem Speck
Nach nichts
Nach Walnüssen, Bremsscheiben und zerklopftem Stein
3.Welche Musik hört Alexander Gerst beim einstündigen Raketenstart?
Question ImagePlay Icon
Giphy
Das Captain Future Theme
David Bowie: Dancing out in Space
Muse: Supermassive Black Hole
Radiohead: Subterranean Homesick Alien
4.Wie viel PS hat eine Rakete?
Question ImagePlay Icon
Etwas mehr als ein Porsche darf es schon sein
500.000 PS
1 Million PS
84 Millionen PS
5.Wie geht Alexander Gerst aufs Klo?
Katheter
Windeln
Ein Gurt zum Anschnallen, Halter für die Füße und ein Vakuumsauger
Diskrete Dixi-Klos mit super Aussicht
6.Können Frauen im Weltall ihre Tage bekommen?
Periode und Schwerelosigkeit – das geht nicht gut
Was raus muss, muss raus
Theoretisch ja, weibliche Astronautinnen nehmen aber üblicherweise Hormonpräparate, wie etwa die Pille, damit sie ihre Tage nicht bekommen
Der Körper ist zu gestresst und stellt die Hormonproduktion von selbst um
7.Wie schwer kann ein Weltraumanzug werden?
Question ImagePlay Icon
30 Kilogramm
50 Kilogramm
160 Kilogramm
250 Kilogramm
8.Was passiert, wenn Alexander Gerst im Weltall eine Wasserflasche öffnet?
Solange nur stilles Wasser darin ist, nichts. Es lässt sich bloß nicht in ein Glas gießen, sondern muss mit dem Strohhalm getrunken werden
Die einzelnen Wasseratome fliegen als Tropfen durch die Luft
Die Wasserflasche explodiert und richtet eine riesige Sauerei an
Astronauten trinken im Weltall kein Wasser
9.Was macht Alexander Gerst eigentlich im All?
Die Schwerelosigkeit und super Sonnenuntergänge genießen
Andere bewohnbare Planeten suchen
Im intergalaktischen Austausch mit Aliens die Zukunft des Sonnensystems diskutieren
Versuche in Chemie, Physik und Biologie kontrollieren, die der Wissenschaft auf der Erde helfen
10.Wie oft geht für Bewohner der ISS in 24 Stunden die Sonne auf?
Einmal
Zehnmal
Dreißigmal
Achtzehnmal
11.Welche Eigenarten hat Alexander Gerst bei sich beobachtet, nachdem er von seiner Mission auf die Erde zurückkehrte?
Question ImagePlay Icon
Der Boden unter seinen Füßen hat sich noch ziemlich lange angefühlt, als würde sie sich sehr schnell drehen
Große Räume waren so ungewohnt, dass er sich wochenlang im Kleiderschrank am wohlsten gefühlt hat
Weil in der Schwerelosigkeit immer alles direkt davonschwebt, hat sich Gerst lange nicht getraut, Tassen abzustellen und Stifte abzulegen
Ohne lautes Rauschen konnte er nicht einschlafen
Seid ihr die besseren Astronauten? Schreibt uns eure Punktzahl in die Kommentare!

In Quizlaune? Hier kannst du weitergrübeln:

Eine Frau stirbt im Berghain – das musst du über Ecstasy wissen

Link to Article

"Ich erkenne meine Kinder nicht" – diese Frau vergisst Gesichter 

Link to Article

Diese krude Ideologie steckt hinter der rechten Terrorgruppe "Nordadler"

Link to Article

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

Link to Article

Hinter Conchita Wursts HIV-Geständnis steckt eine traurige Geschichte

Link to Article

Süüüüüüüüüüß. Und gefährdet. 10 Tiere, die wir lieben und töten

Link to Article

Besuch beim Frauenarzt: Diese 13 Dinge solltest du wirklich niemals machen

Link to Article

Frufoo wird nie zurückkommen, vergiss es!

Link to Article

Was Google, Facebook, Instagram und Snapchat von dir wissen – die laaaaange Liste

Link to Article

Diese 9 Fragen waren zu schwer für die Lehrer bei WWM – bist du besser?

Link to Article

Diese Lebensmittel dürfen nicht in die Mikrowelle – unser Aufwärm-Guide

Link to Article

Im Jahr 2030 besitzt du nichts und dein Leben war nie besser

Link to Article

Nichts für schwache Nerven: Amerikaner hustet sich Teil der Lunge aus dem Leib

Link to Article

3 Dinge, die du über die 12-Stämme-Sekte wissen musst

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tomaten im All, Astronauten auf Hawaii – so proben Raumfahrer das Leben auf dem Mars

Ein Sandsturm auf dem Mars zwingt die Crew der "Ares III", den roten Planeten zu verlassen und die Rückkehr zur Erde anzutreten. Doch der Sturm fordert ein Opfer. Den Astronauten Mark Watney erwischt eine abgebrochene Antenne. Sein Anzug geht kaputt, er stürzt, bleibt reglos liegen. Weil die Crew keine Signale mehr von ihm empfängt, lässt sie ihn zurück.

Als Watney wieder zu sich kommt, ist er allein auf dem Mars. Seine Essensvorräte reichen noch ein paar Dutzend Tage, mit der nächsten …

Artikel lesen
Link to Article