Claudia Effenberg kämpft 2023 um die Dschungelkrone
Claudia Effenberg kämpft 2023 um die Dschungelkrone bild: RTL / Arya Shirazi
Dschungelcamp

Dschungelcamp 2023: Claudia Effenberg zählt zu den Favoriten auf die Krone

19.01.2023, 21:51

2023 findet das Dschungelcamp endlich wieder in Australien statt, nachdem die Produktion corona-bedingt nach Deutschland und Südafrika auswich. Zu den schillerndsten Stars dieser Staffel dürfte definitiv Claudia Effenberg gehören. Laut "Bild"-Informationen soll sie eine der höchsten Gagen in der Geschichte der Sendung einstreichen, entsprechend hoch sind die Erwartungen.

Daher kennt man Claudia Effenberg

Claudia Effenberg (gebürtig: Claudia Köhler) begann mit 19 Jahren eine Karriere als Model, war unter anderem auf der deutschen "Vogue" sowie der "Elle" zu sehen. Noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rückte sie später als Spielerfrau. Von 1997 bis 2022 war sie zunächst mit Thomas Strunz verheiratet, noch während der Ehe begann sie ein Verhältnis mit Stefan Effenberg. Letztgenannten heiratete sie 2004, nach einer kurzzeitigen Trennung 2014 ist das Paar wieder zusammen.

Auch im TV hat sich Claudia Effenberg einen Namen gemacht. 2014 erreichte sie den zweiten Platz bei "Promi Big Brother: Das Experiment", ebenfalls 2014 war sie bei "Grill den Henssler" zu sehen. Zu ihren letzten Fernsehauftritten zählt das Duell gegen Carmen Geiss bei "Schlag den Star" – welches sie 2021 verlor.

Claudia Effenberg beim Abflug der ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS Dschungelcamp-Kandidaten nach Australien am Frankfurt International Airport in Frankfurt am Main am 01.01.2023 *** Claudia Effe ...
Claudia Effenberg hat gute Chancen auf die Dschungel-Krone.Bild: IMAGO/Gartner

Das sagt sie zu ihrer Dschungelcamp-Teilnahme

Claudia Effenberg ist hochmotiviert nach Australien gereist. Wie sie gegenüber RTL angibt, möchte sie dort ihre "innere Mitte finden". Im Zuge der Corona-Pandemie musste sie ihr Dirndl-Geschäft aufgeben, hinzu kamen private Rückschläge – 2020 starben vier Menschen aus dem engsten Umfeld der 57-Jährigen. Vor dem Show-Start erklärt sie:

"Ich glaube, es wird mir gut tun, mal kein Handy zu haben, für niemanden erreichbar zu sein auch für die Familie nicht."

Chancen im Dschungelcamp

Mit Claudia Effenberg ist beim Dschungelcamp definitiv zu rechnen. Ihr Mann Stefan steht voll hinter ihrer Teilnahme, übt vorab aber auch Druck aus: "Er hat die Champions League gewonnen. Er hat gesagt, wenn ich nicht mit der Krone nach Hause komme, kann ich direkt in Australien bleiben und mir dort ein Haus kaufen", offenbart Claudia. Ansagen wie diese könnten sie durchaus zusätzlich motivieren.

Käfer und Maden hat sie nach eigenen Angaben sogar schon einmal gegessen – die Voraussetzungen könnten schlechter sein ...

Das sind die anderen Kandidaten von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2023

Patricia Kelly: Fans wüten nach Ankündigung von Schlager-Star – "respektlos"

Patricia Kelly wollte ihre Fans mit jeder Menge Livekonzerten glücklich machen – eigentlich. Die Sängerin hatte in letzter Zeit immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, die sie daran hinderten, live vor ihren Fans aufzutreten. Umso größer dürfte die Freude gewesen sein, als bekannt wurde, dass Patricia wieder auf Tour gehen will. Für die "Unbreakable"-Tour waren viele Konzerte in Deutschland und eines in der Schweiz geplant. Doch auf Instagram wandte sich Patricia nun mit schlechten Nachrichten an ihre Fans.

Zur Story