Sänger Pietro Lombardi live bei seinem Konzert im Amphitheater in Hanau. Hanau, 13.08.2022 Hessen Deutschland *** Singer Pietro Lombardi live during his concert at the amphitheater in Hanau Hanau, 13  ...
Pietro Lombardi musste bereits Erfahrungen mit Untreue in der Beziehung machen.Bild: IMAGO/Panama Pictures
Prominente

Pietro Lombardi spricht übers Fremdgehen: "Die Option Spaß"

01.12.2022, 07:23

Pietro Lombardi ist seit seinem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" mega-erfolgreich. In den vergangenen Jahren sorgte er immer wieder für Schlagzeilen – teils unfreiwillig. Besonders belastet haben den Sänger die veröffentlichten Fremdgeh-Fotos seiner Ex-Frau Sarah Engels und die Trennung der beiden.

Heute ist Pietro wieder in einer glücklichen Beziehung: mit der Influencerin Laura-Maria Rypa, mit der er einen gemeinsamen Sohn erwartet. Nun verrät der 30-Jährige, welche Einstellung er zum Fremdgehen hat. Dafür findet er klare Worte.

Betrug riss Pietro Lombardi 2016 in ein tiefes Loch

Als die Affäre von Sarah Engels im Jahr 2016 aufflog, war Pietro Lombardi völlig am Boden. Sie, die Mutter seines Sohnes Alessio, hatte ihn mit ihrem Ex betrogen. Eine dunkle Zeit für den Sänger, der sich daraufhin von seiner Frau trennte. Während Sarah den Hass der Öffentlichkeit auf sich zog, erntete er Sympathiepunkte. Mittlerweile sind die Wogen geglättet – und beide offenbar glücklich mit ihren neuen Partner:innen.

Pietro Lombardi überzeugt: Fremdgehende haben "niemals geliebt"

Pietro Lombardi erwartet mit seiner neuen Freundin Laura-Maria nun sein zweites Kind. Gemeinsam zeigen sich die beiden beinahe täglich turtelnd auf Instagram. In einer Frage-Antwort-Runde beantwortet der 30-Jährige nun eine Frage zum Fremdgehen. Der Pietro-Fan fragte den Sänger: "Du wirst ein Jahr lang betrogen. Ihr habt gemeinsame Kinder. Würdest du verzeihen?"

Der Sänger antwortet ausführlich auf die Frage und macht seinen Standpunkt deutlich:

"Niemals! Bevor man betrügt, sollte man sich die Frage stellen, ob es Sinn macht, für fünf bis zehn Minuten Spaß alles zu verlieren."

Demnach würde er Laura eine Affäre wohl nicht verzeihen. Er ist sogar der Überzeugung, dass wenn jemand "die Option Spaß" wählt, derjenige seine:n Parter:in "niemals geliebt" habe. Ein Mann, der seine Frau betrüge, sei in seinen Augen kein Mann. "Weil in der Liebe zu betrügen, hat keine Erklärung verdient. Weg mit solchen Menschen", wettert er. Für Frauen gelte das gleiche.

Vom Fremdgehen hält Pietro Lombardi nichts.
Vom Fremdgehen hält Pietro Lombardi nichts.Bild: Instagram/pietrolombardi

Laura-Maria würde eher fremdgehen als Pietro

Dass Pietro Lombardi eine kompromisslose Meinung zum Fremdgehen hat, hatte er kürzlich auch im gemeinsamen Podcast des Paares, "Laura und Pietro ON OFF", klargestellt. Darin hatten die beiden gerätselt, wer wen wohl eher betrügen würde: "Du würdest eher fremdgehen", ist der "DSDS"-Juror überzeugt. Widerspruch gab es von Laura tatsächlich nicht:

"Also wenn man wirklich sagen müsste, wer von uns beiden eher fremdgehen würde, dann würde ich sogar auf mich tippen."

Pietro sei treu und "würde sich lieber ein Bein abhacken, als fremdzugehen".

Aktuell scheint bei dem Paar sowieso alles perfekt zu laufen. Erst vor wenigen Wochen stellte Pietro seiner Laura die Fragen aller Fragen. Sie nahm den Antrag an. Außerdem machen die beiden auf Social Media immer wieder deutlich, wie glücklich sie miteinander seien und wie sehr sie sich auf das gemeinsame Kind freuen.

Pietro Lombardi freut sich auf sein zweites Kind.
Pietro Lombardi freut sich auf sein zweites Kind.Bild: Instagram/Pietrolombardi
Cathy Hummels: Nacktfoto – Moderatorin setzt nach Kritik noch eins drauf

Cathy Hummels verbrachte im Januar wieder mehrere Tage in Thailand, um neue Episoden für "Kampf der Realitystars" abzudrehen. Nebenbei versorgte sie die Instagram-Community aber auch fleißig mit Posts – und die hatten es mitunter in sich. Immer öfter zeigt sich die Moderatorin sehr freizügig, oder sogar auch komplett nackt. Nach einem Pool-Foto, auf dem sie nur von hinten zu sehen war, legt die 35-Jährige jetzt mit einem neuen Beitrag nach.

Zur Story