Bild: Imago/Frazer Harrison/irinelle/Getty Images/Montage Watson
Frauentag

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

08.03.2019, 15:11

Wer hat eigentlich behauptet, Kleider seien nur für Frauen, Anzüge nur für Männer? Letztlich sollte es doch einzig und allein eine Frage des Geschmacks sein, in welche Art von Kleidungsstück wir unsere Körper hüllen. Diese Meinung vertreten auch zahlreiche Prominente, die beschlossen haben, auf den roten Teppichen dieser Welt eben mal nicht das zu tragen, was von ihnen als Mann oder Frau erwartet wurde.

Die folgenden Outfits sind sicherlich nicht für jeden was – aber sie zeigen auf eindrucksvolle Weise, dass keine kulturelle "Norm" bestimmen kann, was wem steht ...

Billy Porter bei den Oscars 2019

Bild: Frazer Harrison/Getty Images

In dieser Kombination aus Smoking und Ballkleid sorgte Schauspieler Billy Porter bei den diesjährigen Oscars für Oooohs und Aaaahs. Zurecht: So ein Outfit hatte es bei den Oscars vorher noch nie gegeben.

Emma Watson vor der "Late Show With David Letterman", 2014

Bild: imago/Future Image

Emma Watson mag's ganz klassisch. Und ganz ehrlich, Anzug und Clutch gehören einfach zusammen.

Ezra Miller bei der Premiere von "Phantastische Tierwesen 2", 2018

Bild: Pascal Le Segretain/Getty Images

Dieser Look ist sicher nicht jedermanns Sache – bricht aber definitiv mit dem traditionell von Männern auf dem roten Teppich erwarteten Smoking-Dresscode. (Und kalt war dem Schauspieler dabei auch sicher nicht.)

Angelina Jolie bei den British Academy Film Awards 2014

Bild: Chris Jackson/Getty Images

2014 setzte Angelina Jolie hier auch auf den sehr klassischen Stil – und schafft es, trotz gefühlt 20 Zentimeter hohen Heels extrem lässig zu wirken.

Jared Leto bei den iHeartRadio Music Awards, 2014

Bild: Jason Merritt/Getty Images

Man kann es mögen, muss man aber nicht: Sänger und Schauspieler Jared Letos wilde Kombi aus Vans, Stoffhose, Sakko, Hemd und Rock ist eine ganze Menge Outfit auf einmal.

Amber Heard bei der Premiere von "The Danish Girl", 2015

Bild: Jason Merritt/Getty Images

Mit diesem dezenten floralen Print pimpte Schauspielerin Amber Heard den klassischen Anzug 2015 noch ein bisschen auf. Und ganz ehrlich: 😍!

Dakota Johnson bei den Hollywood Film Awards 2017

Bild: Neilson Barnard/Getty Images

Bequem und sexy. Das soll ein Abendkleid erstmal hinkriegen!

Jaden Smith für die koreanische Vogue, 2016

Der Sohn von Schauspieler Will Smith ist ohnehin für seine experimentierfreudigen Styles bekannt – und in diesem Editorial für die koreanische Vogue machte er kein Geheimnis aus seiner Vorliebe für traditionell "weibliche" Accessoires.

Charli XCX bei den Grammys 2015

Bild: Jason Merritt/Getty Images

Die Sängerin Charli XCX erschien zu den Grammys 2015 in diesem Satin-Anzug. Und wer jetzt nochmal behauptet, Frauen stünden keine "männlichen" Outfits, hat hier nicht genau hingesehen.

Frauen im Anzug, Männer im Rock – was haltet ihr davon, dass sich der geschlechtliche Dresscode immer weiter lockert?

Mode neu

Alle Storys anzeigen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Ich hatte noch nie so viele Paaranfragen wie im letzten Jahr": Paartherapeutin zur Corona-Krise

Das Corona-Jahr 2020 war für Paare besonders schwer. Das Leben zwischen Homeoffice und Kinderbetreuung bietet viele Anlässe für Beziehungskrisen.

Zur Story