So krass nimmt Christian Bale für seine Rollen zu

Bild: Imago

marius notter

"American Psycho", "American Hustle", "Batman" – Christian Bale ist in seinem Leben schon sehr oft in sehr unterschiedliche Rollen geschlüpft. "Klar, ist ja auch ein Schauspieler", kann man jetzt sagen. Doch Bale gehört zu der Kategorie Schauspieler, die das sogenannte "Method Acting" auf die Spitze treiben und für einen Film schon mal 20 Kilo zu und dann wieder 40 Kilo abnehmen:

Krass: Wie Christian Bale seine Ernährung an Rollen anpasst

Video: watson/Team Watson

Ein Mann – viele Körper:

So unterschiedlich wurde der Joker bisher dargestellt

Video: watson/Marius Notter

Fahri Yardim über seine heftigste Abfuhr und schlimme Kater

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Diese Make-ups scheinen zu krass um real zu sein

Video: watson/watson.de

Michelle Pfeiffer gesteht Selbstzweifel: "Mein Glas ist immer halb leer"

In den 80er- und 90er-Jahren startete Michelle Pfeiffer in Hollywood durch. Als Catwoman in "Batmans Rückkehr" oder als Callgirl in "Die fabelhaften Bakerboys" machte sich die US-Schauspielerin mit deutschen Vorfahren einen Namen. In ihrer Karriere wurde sie insgesamt dreimal für einen Oscar und fünfmal für den Golden Globe nominiert.

Nun ist die mittlerweile 62-Jährige zurück auf der Leinwand. In "French Exit" konnte sie erneut die Hauptrolle ergattern. Darin spielt sie die in New York sehr …

Artikel lesen
Link zum Artikel