Leben
Bild

bild: hbo

"Game of Thrones" Staffel 8: HBO verrät die Folgenlängen der finalen sechs Episoden

Staffel acht is coming! Das Finale von "Game of Thrones" steht kurz bevor, am 14. April geht's los. Nun hat US-Sender HBO die Laufzeiten der sechs letzten Folgen der Erfolgserie verkündet.

Die ersten beiden Episoden sind demnach mit 54 bzw. 58 Minuten etwas kürzer geraten als gewohnt; Folge drei wird eine ganze Stunde füllen. Die Episoden vier (78 Minuten), fünf und sechs (jeweils 80 Min.) werden Spielfilmlänge haben.

Auch Jon Schnee weiß natürlich schon Bescheid und postete die Episodenlängen bei Instagram:

Insgesamt können sich alle "GoT"-Fans also auf knackige 410 Minuten Serienspaß freuen. Damit ist Staffel acht insgesamt knapp eine halbe Stunde kürzer als die siebte Season.

(as)

Bist du fit genug für ein Game of Thrones Quiz?

abspielen

Video: watson/teamvideo

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Das Ende ist nah. Das Ende ist sogar sehr nah. Und das ist auch gut so, denn wir können es kaum erwarten, endlich Gewissheit zu haben. Wer wird am Ende von "Game of Thrones" auf dem Eisernen Thron sitzen?

Dazu gibt es jede Menge Theorien und einige mögliche Kandidatinnen und Kandidaten. Wir stellen euch in dieser Rubrik acht Anwärter/-innen auf den Thron vor.

Heute mit:

Die Tochter von Ned und Catelyn Stark ist eine Überlebenskünstlerin. Sie hat Joffrey Baratheon und Ramsay Bolton überlebt und …

Artikel lesen
Link zum Artikel