Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Peinlich! 6 Filmfehler, die erst zu spät entdeckt wurden

27.08.18, 17:36
Elisabeth Kochan
Elisabeth Kochan

Auch Regisseure und Produzenten sind nur Menschen – kein Wunder also, dass sich in manchen Filmen kleine (oder nicht so kleine) Fehler eingeschlichen haben, die erst viel später von aufmerksamen Zuschauern entdeckt wurden.

Dass auch die “Harry Potter”-Reihe davon nicht verschont blieb, ist bei ganzen acht Filmen auch zu erwarten – und den legendären Ups-Moment, als im 2. Teil (“Die Kammer des Schreckens”) plötzlich ein Kameramann im Bild zu sehen ist, kennst du sicher!

Aber auch in zahlreichen anderen Filmen kam es zu solchen Blamagen. Wir verraten dir, wo was schief lief! Wie viele Filmfehler sind dir selbst schon aufgefallen?

“Harry Potter und der Orden des Phönix”

Jul. 27, 2007 - DANIEL RADCLIFFE as Harry Potter in Warner Bros. Pictures fantasy Harry Potter and the Order of the Phoenix.O. .K53990ES. TV-FILM STILL PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAg49_ 20070727_baf_g49_017 Copyright: xGlobexPhotosx

JUL 27 2007 Daniel Radcliffe As Harry Potter in Warner Paperback Pictures Fantasy Harry Potter and The Order of The Phoenix O  TV Film quiet PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY  20070727_baf_g49_017 Copyright xGlobexPhotosx

Bild: imago stock&people

Wer den 5. Teil der Reihe superaufmerksam guckt, wird es schnell bemerken: Harry, Junge, wo ist eigentlich deine Narbe? Tatsächlich wurde in einigen Szenen vergessen, Daniel Radcliffe Harrys Markenzeichen auf die Stirn zu pinseln, gerade in Aufnahmen, in denen Harry nicht viel spricht.

“Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs”

Legolas, der schönste Elbe, den diese Welt (bzw. Frodos Welt) je gesehen hat. Hellblonde Wallemähne, strahlend blaue Aug- Halt! Eigentlich hat Legolas blaue Augen, ja; nur in einer Szene in “Die Rückkehr des Königs” sind seine Augen plötzlich braun. Warum? Weil Orlando Bloom die Kontaktlinsen, die er für die blaue Färbung tragen sollte, nicht vertrug und die Augen dann am Computer nachgefärbt werden mussten; nur in dieser Szene wurde das vergessen. Ups!

“Dirty Dancing”

“Dirty Dancing” ist wohl unser aller liebster Tanzfilm – dabei gibt es darin einen großen Fehler! Diese Szene, in der Baby das Tanzen übt, ist dir sicher noch in Erinnerung geblieben. Was trägt sie an den Füßen? Weiße Sneaker. Aber Moment! Das sind doch Keds… Die jedoch erst in den 1980ern auf den Markt kamen – und der Film spielt in den 60ern!

“Titanic”

Diese Schnulze hat jede Frau schon 100 Mal gesehen – aber ist dir dieser offensichtliche Fehler je aufgefallen? Das Deck der Titanic verändert sich nämlich deutlich zwischen Jacks erstem Gejubel und der epischen “Ich kann fliegen!”-Szene des Liebespaars. Wie konnte das im fertigen Film landen?

"Marie Antoinette"

Was? Was?? Was??? In diesem Werk, das das Leben der Königin von Frankreich, Marie Antoinette, verfilmt, sind in einer Szene im Hintergrund pastellblaue / lilafarbene (?) Chucks zu sehen. Man bedenke: Marie Antoinette lebte im 18. Jahrhundert. Das muss doch Absicht gewesen sein, oder?!

“Gladiator”

In dem Klassiker mit Russell Crowe gibt es einen peinlichen Fauxpas zu beobachten: Als einer der Streitwagen umkippt, wird eine versteckte Gasflasche sichtbar. Ganz schön fortschrittlich für das alte Rom! 😉

Die schönste Tim-Burton-Filme:

Filme und Serien

Hallo Serien-Crack! Woher stammen diese ikonischen Zitate?

Was wurde aus den "Scrubs"-Darstellern? Die längst überfällige Antwort

Diese Sex-Szene war selbst "Sex and the City" zu krass – und wurde deshalb nie gezeigt! 

Das "Sabrina"-Reboot kommt – so sehen die Stars von damals jetzt aus

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 199 geheimen Netflix-Codes werden deinen Streaming-Abend noch entspannter machen

Es gibt diese Tage, an denen du einfach keine Lust hast das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst. 

Doch dann passiert etwas, das die die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine Neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los... Und die macht so gar keinen Spaß, wenn du lediglich Genres durchstöbern kannst. 

Nun haben wir geheime 199 Codes ausfindig gemacht, mit denen du nach Kategorien, wie …

Artikel lesen