Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

v.l.n.r.: Der Spanier Sergio Ramos, die Schweizer Xherdan Shaqiri und Blerim Dzemaili und der Deutsche Toni Kroos. Bild: Imago/ East News/ Zuma/ Bernd Müller/ Monatge

Eine WM, 32 Teams – und das sind die Schlüsselspieler

11.06.18, 09:02 11.06.18, 09:57

watson sport

Hast du schon mal was von Wahbi Khazri, Medhi Benatia oder Shinji Kagawa gehört? Das alles sind Namen von Spielern, die du bei der WM besser im Auge haben solltest. 

Der watson-guide zu den Schlüsselspielern: 

Gruppe A

Russland: Alan Dzagoev (27), Mittelfeld

Kann mit seiner Kreativität und seinem Goldfüsschen Spiele entscheiden. Wenn er denn Lust hat.

Uruguay: Luis Suarez (31), Sturm

Nicht nur für die Schultern der Gegner einer der gefährlichsten Angreifer der Welt.

Soccer Football - International Friendly - Uruguay vs Uzbekistan - Estadio Centenario, Montevideo, Uruguay - June 7, 2018   Uruguay's Luis Suarez celebrates scoring their second goal   REUTERS/Andres Stapff

Bild: ap

Ägypten: Mohamed Salah (25), Sturm

Der überragende Spieler der abgelaufenen Saison führte Liverpool in den Champions-Leaugue-Final und ist der grosse Hoffnungsträger der Ägypter.

Soccer fans hold poster of Egyptian national soccer team player and Liverpool's star striker Mohammed Salah during Egypt's final practice for the World Cup soccer tournament at Cairo Stadium in Cairo, Egypt, Saturday, June 9, 2018. Thousands of fans gathered at Cairo's main stadium Saturday to watch Egypt's last home practice before flying to Grozny, Chechnya, where they'll set up base during their World Cup campaign in Russia. (AP Photo/Amr Nabil)

Bild: AP

Saudi-Arabien: Mohammed al-Sahlawi (31), Sturm

Mit 16 Toren der Toptorschütze (zusammen mit Lewandowski) der WM-Qualifikation. Acht seiner Treffer erzielte er allerdings gegen Fussballzwerg Osttimor.

Soccer Football - International Friendly - Saudi Arabia v Algeria - Estadio Ramon de Carranza, Cadiz, Spain - May 9, 2018   Saudi Arabia's Mohammed Al Sahlawi in action with Algeria's Ayoub Azz   REUTERS/Marcelo Del Pozo

Bild: ap

Gruppe B

Spanien: Sergio Ramos (32), Verteidigung

In einer Mannschaft mit lauter Stars ist er der Mann, der die Drecksarbeit erledigt. Seine Art ist umstritten, seine Wichtigkeit nicht.

FILE - In this March 27, 2018 file photo, Spain's Sergio Ramos listens to the national anthem before the international friendly soccer match between Spain and Argentina at the Wanda Metropolitano stadium in Madrid, Spain. The elegance and precise passes of Andres Iniesta, the personality and stout defense of Sergio Ramos and the intelligence and scoring touch of David Silva will all be on display again at the World Cup, but mostly likely for the last time. (AP Photo/Paul White, File)

Bild: AP

Portugal: Cristiano Ronaldo (33), Sturm

Ob als Torschütze oder als Co-Trainer – der aktuelle Weltfussballer ist nicht bloss wegen seinen fussballerischen Qualitäten unverzichtbar.

WM 2018, Training Nationalteam Portugal MOSCOW REGION, RUSSIA - JUNE 10, 2018: Football player Cristiano Ronaldo during a training session of Portugal s national football team at their training base at Saturn Stadium in Kratovo, Moscow Region, ahead of the FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball Russia 2018. Sergei Savostyanov/TASS PUBLICATIONxINxGERxAUTxONLY TS08352D

Bild: imago sportfotodienst

Marokko: Medhi Benatia (31), Verteidigung

Der unumstrittene Abwehrchef und Captain bringt die Erfahrung aus mehreren Jahren bei Topklubs wie Juventus, Bayern und Roma mit in die Nationalmannschaft.

Soccer Football - Coppa Italia Final - Juventus vs AC Milan - Stadio Olimpico, Rome, Italy - May 9, 2018   Juventus' Medhi Benatia celebrates scoring their first goal      REUTERS/Stefano Rellandini

Bild: ap

Iran: Sardar Azmoun (23), Sturm

Schoss in 32 Länderspielen 23 Tore und war auch in der WM-Qualifikation der erfolgreichste Torschütze.

Soccer Football - International Friendly - Turkey vs Iran - Basaksehir Fatih Terim Stadium, Istanbul, Turkey - May 28, 2018   Turkey's Okay Yokuslu in action with Iran's Sardar Azmoun             REUTERS/Osman Orsal

Bild: ap

Gruppe C

Frankreich: Antoine Griezmann (27), Sturm

In einer Mannschaft, die mit Stars gespickt ist, ist der Torschützenkönig der EM 2016 der Gefährlichste einer starken Offensive.

Soccer Football - International Friendly - France vs Italy - Allianz Riviera, Nice, France - June 1, 2018   France's Antoine Griezmann celebrates scoring their second goal    REUTERS/Eric Gaillard

Bild: ap

Peru: Renato Tapia (22), Mittelfeld

Im Zentrum läuft praktisch alles über ihn. Nicht der spektakulärste, aber der wichtigste Mann der Peruaner.

Soccer Football - International Friendly - Sweden v Peru - Ullevi Stadium - Gothenburg, Sweden - June 9, 2018. Perus Christian Ramos and Renato Tapia fight for the ball with Sweden's Mikael Lustig and Victor Nilsson Lindelof. TT News Agency/Adam Ihse via REUTERS   ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. SWEDEN OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN SWEDEN

Bild: ap

Australien: Aaron Mooy (27), Mittelfeld

Zeigte bei Huddersfield als Stammspieler eine hervorragende Saison in der Premier League.

Newcastle United's Florian Lejeune, left, and Huddersfield Town's Aaron Mooy battle for the ball during their English Premier League soccer match at St James' Park, Newcastle, England, Saturday, March 31, 2018. (Owen Humphreys/PA via AP)

Bild: PA

Dänemark: Christian Eriksen (26), Mittelfeld

Der alles überragende Tottenham-Star schoss die Dänen praktisch im Alleingang an die WM.

Soccer Football - International Friendly - Denmark v Mexico - Broendby Stadium - Copenhagen, Denmark - June 9, 2018. Danish Christian Eriksen during the international soccer test match. Ritzau Scanpix/Lars Moeller via REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. DENMARK OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN DENMARK

Bild: ap

Gruppe D

Über seine Qualitäten müssen wir nicht sprechen, aber führt er Argentinien endlich zu einem (wichtigen) Titel?

Soccer Football - FIFA World Cup - Argentina Training - Ciutat Esportiva Joan Gamper, Barcelona, Spain - June 6, 2018   Argentina's Lionel Messi during training   REUTERS/Albert Gea

Bild: ap

Kroatien: Luka Modric (32), Mittelfeld

Der brillante Stratege führt zusammen mit Ivan Rakitic ein technisch überragendes Kroaten-Mittelfeld an.

Soccer Football - International Friendly - Croatia vs Senegal -  Stadion Gradski vrt, Osijek, Croatia - June 8, 2018   Croatia's Luka Modric during the warm up before the match    REUTERS/Antonio Bronic

Bild: ap

Island: Gylfi Sigurdsson (28), Mittelfeld

Wenn es im starken Kollektiv der Isländer einen Star gibt, dann ist es – auch wenn er bei Everton eine schwache Saison hatte – Gylfi Sigurdsson.

Soccer Football - World Cup 2018 - Iceland’s national soccer team training - Laugardalsvoellur stadium, Reykjavik, Iceland - June 1, 2018. Iceland's Gylfi Sigurdsson is seen during training. REUTERS/Hannibal Hanschke

Bild: ap

Nigeria: Wilfred Ndidi (21), Mittelfeld

Das erst 21-jährige Zweikampfmonster Wilfred Ndidi hat sich bei Leicester einen Stammplatz erkämpft und wird nicht ganz zufällig als nächster N'Golo Kanté bezeichnet.

Soccer Football - International Friendly - Czech Republic vs Nigeria - Rudolf-Tonn-Stadion, Schwechat, Austria - June 6, 2018   Nigeria's Wilfred Ndidi in action with Czech Republic's Antonin Barak   REUTERS/Heinz-Peter Bader

Bild: ap

Gruppe E

Brasilien: Neymar (26), Sturm

2014 fehlte er im Halbfinale, nun ist er dabei. Der Mann kann mit dem Ball so viel, sogar Brasilien zum Weltmeister-Titel führen.

Soccer Football - World Cup - Brazil Training - Ernst Happel Stadium, Vienna, Austria - June 9, 2018   Brazil's Neymar during training   REUTERS/Leonhard Foeger

Bild: reuters

Schweiz: Xherdan Shaqiri (26), Mittelfeld

Weil er mit einem offensiven Geniestreich das Spiel für die Schweiz entscheiden kann. Dass er da ist, wenn es zählt, hat er 2014 gegen Honduras und 2016 gegen Polen in wichtigen Momenten bewiesen.

Switzerland's Xherdan Shaqiri, left, in action against Japan's Yuto Nagatomo during an international friendly soccer match between Switzerland and Japan at the Cornaredo stadium in Lugano, Switzerland, Friday, June 8, 2018. (Urs Flueeler/Keystone, Ti-Press via AP)

Bild: ap

Serbien: Sergej Milinkovic-Savic (23), Mittelfeld

Der beste Mittelfeldspieler der vergangenen Serie-A-Saison. Hat zwar erst drei Länderspiele, doch mit seinen Qualitäten braucht er keine grosse Erfahrung, um zum wichtigsten Spieler der Serben zu werden.

Costa Rica: Keylor Navas (31), Tor

Gewann mit Real Madrid zuletzt drei Mal in Serie die Champions League. An der letzten WM 2014 kassierte er in fünf Spielen bloss zwei Gegentore und hexte Costa Rica bis in die Viertelfinals.

Liverpool's Sadio Mane, left, scores his side's opening goal past Real Madrid's goalkeeper Keylor Navas during the Champions League Final soccer match between Real Madrid and Liverpool at the Olimpiyskiy Stadium in Kiev, Ukraine, Saturday, May 26, 2018. (AP Photo/Efrem Lukatsky)

Bild: AP

Gruppe F

Deutschland: Toni Kroos (28), Mittelfeld

Sein unglaubliches Palmares (u.a. viermal CL, einmal Weltmeister) kommt nicht von ungefähr. Toni Kroos ist der Denker und Lenker im deutschen Mittelfeld.

Leverkusen, Germany 08.05.2018, Freundschaftsspiele, Deutschland - Saudi-Arabien, Toni Kroos (DEU) in aktion ( DeFodi001 *** Leverkusen Germany 08 05 2018 Friendlies Germany Saudi Arabia Toni Kroos DEU in action DeFodi001

Bild: imago sportfotodienst

Mexiko: Chicharito (30), Sturm

Der Mann mit den 49 Toren in 100 Länderspielen ist und bleibt der Hoffnungsträger der Mexikaner.

Mexican national soccer team player Javier

Bild: AP

Schweden: Emil Forsberg (26), Sturm

Startete bei RB 2009 Leipzig voll durch und ist in einer eingeschworenen schwedischen Elf der offensive Schlüsselspieler.

Leipzig's Emil Forsberg, left, challenges for the ball against Leverkusen's Charles Aranguiz, right, during the German first division Bundesliga soccer match between RB Leipzig and Bayer Leverkusen in Leipzig, Germany, Monday, April 9, 2018. (AP Photo/Jens Meyer)

Bild: AP

Südkorea: Heung-Min Son (25), Sturm

Begann seine Karriere beim damaligen Bundesligisten Hamburger SV. Das 23-Mann-Kader der Südkoreaner hat einen Marktwert von 84 Millionen Euro, 50 davon gehen auf das Konto des Tottenham-Profis. Das sagt eigentlich alles über die Qualitäten des Flügelspielers im Vergleich zu seinen Teamkollegen aus.

Soccer Football - Premier League - Tottenham Hotspur v Newcastle United - Wembley Stadium, London, Britain - May 9, 2018   Tottenham's Son Heung-min during the warm up before the match    Action Images via Reuters/Andrew Couldridge    EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or

Bild: ap

Gruppe G

Belgien: Kevin De Bruyne (26), Mittelfeld

Ein Hauch von Tim und Struppi, aber nu, was die Frisur angeht. Gehört längst zu den besten Mittelfeldspielern der Welt und wurde bei Manchester City unter Pep Guardiola nochmals ein gutes Stück besser.

Belgium s Kevin De Bruyne pictured during a press contact with some players of the Belgian national soccer team Red Devils, Friday 08 June 2018, in Tubize. The Red Devils started their preparations for the upcoming FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball 2018 in Russia. BRUNOxFAHY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY x05361200x

Bild: imago sportfotodienst

England: Harry Kane (24), Sturm

Kapitän, Toptorschütze und Hoffnungsträger der Engländer. Der Druck, der auf dem 24-Jährigen lastet, ist enorm.

Soccer Football - FIFA World Cup - England Media Day - St. George's Park, Burton Upon Trent, Britain - June 5, 2018   England's Harry Kane during the media day   Action Images via Reuters/Carl Recine

Bild: ap

Panama: Roman Torres (32), Verteidigung

Der bullige Abwehrchef (99 Kilo) schoss Panama mit seinem späten Tor gegen Costa Rica an die WM.

FILE - In this Tuesday, Oct. 10, 2017 filer, Panama's Roman Torres celebrates his goal against Costa Rica and his team's 2-1 victory, qualifying his team for the 2018 Russia World Cup in Panama City. It's the first time Panama classifies for a World Cup tournament. (AP Photo/Arnulfo Franco, File)

Bild: AP

Tunesien: Wahbi Khazri (27), Mittelfeld

Weil der Angriff von Tunesien so schwach besetzt ist, wird der Spielmacher, der bei Rennes in der Ligue 1 spielt, auch offensiv viel Verantwortung übernehmen müssen.

Rennes' Wahbi Khazri, right, challenges with Monaco's defender Jemerson during their French League One soccer match in Rennes, western France, Wednesday, April 4, 2018.(AP Photo/David Vincent)

Bild: AP

Gruppe H

Polen: Robert Lewandowski (29), Sturm

Bei den Polen wird viel von ihrem Torschützen vom Dienst abhängen. War mit 16 Toren bester Torschütze der Qualifikation und traf in 9 von 10 Spielen.

Soccer Football - Champions League - Bayern Munich Training - Santiago Bernabeu, Madrid, Spain - April 30, 2018   Bayern Munich's Robert Lewandowski during training   REUTERS/Michael Dalder

Bild: ap

Kolumbien: James Rodriguez (26), Mittelfeld

2014 führte er Kolumbien ins Viertelfinale und wurde mit sechs Treffern Torschützenkönig.

Colombia's James Rodriguez watches the ball during a friendly soccer match between France and Colombia, at the Stade de France stadium in Saint-Denis, outside Paris, France, Friday March 23, 2018. (AP Photo/Francois Mori)

Bild: AP

Senegal: Sadio Mané (26), Sturm

Ist bei Liverpool zum Weltklasse-Stürmer gereift. Mit seiner Power und Kaltschnäuzigkeit Senegals grösste Offensiv-Hoffnung.

Soccer Football - Champions League Semi Final Second Leg - AS Roma v Liverpool - Stadio Olimpico, Rome, Italy - May 2, 2018  Liverpool's Sadio Mane in action with Roma's Konstantinos Manolas   Action Images via Reuters/John Sibley

Bild: dpa

Japan: Shinji Kagawa (29), Mittelfeld

Ist zwar nicht mehr ganz der Alte, aber noch immer der Japaner, dem am meisten zuzutrauen ist.

Soccer Football - International Friendly - Japan vs Ghana - Nissan Stadium, Yokohama, Japan - May 30, 2018   Japan's Shinji Kagawa in action with Ghana’s Isaac Sackey     REUTERS/Toru Hanai

Bild: dpa

Haben wir einen Schlüsselspieler vergessen? Schreib es uns in die Kommentare!

Mehr zum Thema Fußball

Marktwert gesunken: Diese 2 Bundesliga-Spieler sind die größten WM-Verlierer

++ Khedira verlängert bei Juve ++ Walpurgis neuer Dresden-Trainer ++

"For the nation, by the nation" – so gibt man ganz ohne Hologramm sein Team bekannt

7 Dinge, die du zu Ronaldos Transfer von Real zu Juventus wissen musst

Das ist mein sechster Abstieg mit dem 1. FC Köln. Dabei fing alles ganz harmlos an...

Alisson Becker: Das ist Loris Karius' brasilianisch-deutscher Albtraum

Magdeburger Horror und Eintracht-Joints – Wir zeigen die 10 besten Pokal-Choreos

Die Legende tritt heute ab – Buffon schreibt unglaublich emotionalen Abschiedsbrief

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

RB Leipzig gegen RB Salzburg: Die lustigsten Witze zum Dosenduell in der EL

Es ist so als ob der Fußball-Gott gerade etwas Reue zeigt, und vor der Öffentlichkeit beichten will, was er dort verbrochen hat. Denn RB Leipzig trifft nach der Europa-League-Auslosung auf RB Salzburg. (Nicht vergessen: Das Dosenduell ist nur möglich, weil Salzburg zum 11. Mal in Folge die Qualifikation zur Champions League verpasste...). Und so könnte dieses Duell zur absoluten Farce werden.

Das Internet hatte keine Mühe sich über das angekündigte Duell zwischen den Red-Bull-Vereinen lustig …

Artikel lesen