Game of Thrones
This image released by HBO shows Kit Harington, left, and Emilia Clarke in a scene from

Bild: HBO

"GoT"-Doku zeigt Kit Haringtons Gefühlsausbruch bei DER Mordszene – die Fans heulen mit

Das ist ohne Zweifel ein ganz besonderer Moment in der Doku über die Entstehung der achten und letzten Staffel von "Game of Thrones" – und für viele Fans vielleicht sogar DIE emotionalste Szene der gesamten Staffel. Wer "The Last Watch" noch noch nicht gesehen hat, der sei wie immer gewarnt: Achtung, Spoiler!

In der in der zweistündigen HBO-Doku, die in Deutschland auf dem Sender Sky zu sehen ist, werden die "GoT"-Stars unter anderem gezeigt wie sie – gemeinsam um einen Tisch herum sitzend – über die Handlungen im Drehbuch der letzten Folge der achten Staffel erfahren.

Als es zu dem herzzerreißenden Moment kommt, in welchem Jon Snow seine geliebte Dany mit einem Dolch ermordet, erleben die Fans einen echten Gefühlsausbruch des Jon-Snow-Schauspielers Kit Harington. Der hatte anscheinend zuvor keine Ahnung von dem Schicksal der Drachenmutter.

Und so reagiert Kit Harington als er das erste Mal von der Handlung erfährt...

Sowohl Emilia Clarke, die Daenerys verkörpert, als auch Harington vergießen vor der laufenden Kamera ein paar Tränchen – und sind sichtlich erschüttert über das Ende der zwei beliebten Charaktere.

Für viele Fans ist das einer der emotionalsten Momente der gesamten Staffel:

"Kits Reaktion, als er herausfindet, dass Jon Daenerys umbringt, bringt mich zum heulen. Hört sofort damit auf."

"Kein Quatsch, das ist viel emotionaler als die Szene selbst."

Sophie Turner aka Sansa Stark, die neben Harington sitzt, wirft ihm ein schiefes Lächeln zu.

... den Dolch, den er in Dany's Herz sticht: "Kit ist hier wie Jon und Sophie reagiert wie ... Sansa."

Dafür sorgen ein paar andere Bilder in der Doku für Lacher:

Game of Thrones: Die emotionalsten Momente der 8. Staffel

(aj)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 10 "Game of Thrones"-Schauspieler wurden ersetzt – hast du's bemerkt? Als ob!

Acht Jahre ist es her, seitdem die erste Staffel von "Game of Thrones" veröffentlicht wurde. Wer damals die Bücher nicht gelesen hatte (oder es nach wie vor nicht getan hat), dürfte anfangs so seine Schwierigkeiten gehabt haben, mit den ganzen Charakteren und Schauplätzen mitzuhalten. Da fiel es sicher nicht auf, wenn sich das eine oder andere Gesicht zwischendurch änderte. Und das hatte mit dem gesichtslosen Gott nichts zu tun.

Denn in "Game of Thrones" sollte nicht jeder Schauspieler seine …

Artikel lesen
Link zum Artikel