Der erste Trailer zum "Club der roten Bänder"- Film ist herzlich-traurig

Zum Valentinstag 2019 bekommen die Fans der Serie "Club der roten Bänder" ein ganz tolles Geschenk: Zum Abschluss der Serie, in der es um eine Gruppe schwerkranker Jugendlicher geht, kommt ins Kino. Darin wird die Vorgeschichte der Kids erzählt und erklärt, wie sie überhaupt zueinander und zu ihrer tiefen Freundschaft gefunden haben. 

Jetzt wurde der erste Trailer dazu veröffentlicht: 

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

Und der verspricht, dass die Verfilmung ähnlich dramatisch und herzlich-traurig werden wird, wie Serie. 

Die Serie zeigte den Krankenhausalltag von Jugendlichen.

Im Dezember 2016 wurde die Serie um eine dritte und zugleich letzte Staffel verlängert, 2016 und 2017 gewann sie unter anderem als beste deutsche TV-Serie den "Deutschen Fernsehpreis" sowie den "Jupiter Award".

(hd) 

Wie sehr freust du dich auf den Film "Club der roten Bänder"?

40 Jahre nach "Kinder vom Bahnhof Zoo": Was geschah mit Christiane F.?

... – so knapp begann am 28. September 1978 in der Zeitschrift "Stern" die Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo", die Millionen Menschen erschütterte. Es ging um ein Mädchen, das mit 12 erstmals Hasch rauchte, mit 13 Heroin spritzte und mit 14 auf den Kinderstrich ging.

Was ist 40 Jahre nach dem Schock-Erfolg der Geschichte aus den Beteiligten geworden? 

Christiane Felscherinow, so ihr voller Name, hatte die Hölle hinter sich, als die Serie erschien. Drei ihrer besten Freunde …

Artikel lesen
Link zum Artikel