Auf Instagram kannst du bald spenden – warum das gar nicht so gut sein könnte

Bald kannst du auf Instagram mehr als nur Herzen verschenken!

Wie Instagram nun bekannt gab, wird es noch in diesem Jahr möglich sein, in den Stories an gemeinnützige Organisationen zu spenden. Das Ganze kennen wir so ähnlich bereits von Facebook.

So wird das dann aussehen:

Bild

Bild: techchrunch

Warum das nicht so gut sein könnte ...

... hat "techcrunch" recherchiert. Demnach...

(hd)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mark Zuckerberg ist selbst Opfer des Facebook-Skandals, sagt er

In der Anhörung im US-Kongress sagte Zuckerberg auf eine entsprechende Frage, dass auch seine Informationen an das umstrittene Datenanalyse-Unternehmen Cambridge Analytica gegangen seien. Weitere Details dazu gab es zunächst nicht.

Facebook wusste seit Ende 2015 von der unerlaubten Datenweitergabe – gab sich aber mit der Zusicherung zufrieden, dass sie vernichtet worden seien und informierte die betroffenen Nutzer nicht. Das wird erst jetzt nachgeholt.

(aj/dpa)

Artikel lesen
Link zum Artikel