Du bist nicht allein: Wieder Störung bei Facebook, Instagram und WhatsApp

16.03.2019, 13:2916.03.2019, 14:38

Bereits am vergangenen Mittwoch gingen mehr als 1.500 Problemmeldungen bei Facebook, Instagram und WhatsApp ein. Und nun schon wieder: "Leider können wir Facebook derzeit nicht in Deutsch einrichten. Du kannst es erneut versuchen, oder Facebook in Englisch (US) verwenden." Dieses Problem meldeten einige User, wie hna.de und wa.de übereinstimmend berichten.

Auch auf dem Portal allestörungen.de, welches Störungsmeldungen von Internet-Dienstleistern sammelt, wurden etliche Störungen mit Facebook gemeldet: "Ich musste vorhin die App runterschmeißen, da ich mich mal wieder nicht abmelden konnte."

Auch für WhatsApp wurden gegen 12 Uhr vermehrt Störungen gemeldet.

Seid ihr auch von den Störungen betroffen?
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Einsatz gegen Fake-News: EU-Kommission bringt neuen Kodex auf den Plan

Die EU-Kommission will mit einem erweiterten Verhaltenskodex künftig schärfer gegen Desinformation im Internet vorgehen. "Dieser neue Kodex gegen Desinformation kommt zu einer Zeit, in der Russland Desinformation als Waffe im Rahmen seiner militärischen Aggression gegen die Ukraine einsetzt", sagte Kommissionsvize Vera Jourova am Donnerstag bei der Veröffentlichung des neuen Kodexes in Brüssel.

Zur Story