Du bist nicht allein: Wieder Störung bei Facebook, Instagram und WhatsApp

16.03.2019, 13:2916.03.2019, 14:38

Bereits am vergangenen Mittwoch gingen mehr als 1.500 Problemmeldungen bei Facebook, Instagram und WhatsApp ein. Und nun schon wieder: "Leider können wir Facebook derzeit nicht in Deutsch einrichten. Du kannst es erneut versuchen, oder Facebook in Englisch (US) verwenden." Dieses Problem meldeten einige User, wie hna.de und wa.de übereinstimmend berichten.

Auch auf dem Portal allestörungen.de, welches Störungsmeldungen von Internet-Dienstleistern sammelt, wurden etliche Störungen mit Facebook gemeldet: "Ich musste vorhin die App runterschmeißen, da ich mich mal wieder nicht abmelden konnte."

Auch für WhatsApp wurden gegen 12 Uhr vermehrt Störungen gemeldet.

Seid ihr auch von den Störungen betroffen?

Kommentar

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

Am Sonntag war Muttertag. Da haben mal wieder alle ihren Mamas mit herzzerreißenden digitalisierten Analog-Fotos auf Instagram gratuliert (obwohl die Mütter es da nicht sehen, weil die sind meist nicht auf Instagram).

In meinem Freundeskreis gibt es auch schon einige Eltern. Und was tun die Partner meiner Freundinnen? Sie posten ein Foto ihrer Liebsten mit dem gemeinsamen Baby, auf Instagram, auf Facebook, auf Twitter. Die ganze Welt soll die jungen Mütter und vor allem den süßen …

Artikel lesen
Link zum Artikel