Leben
Bild

Bild: Instagram/ Anna-Maria Ferchichi

Ehefrau von Bushido kommt nach Bruch mit Clan-Chef Arafat Abou-Chaker nicht zur Ruhe

In wenigen Tagen stehen die Feiertage vor der Tür. Die Familie kommt zusammen und genießt die ruhigen Tage. Doch im Hause Bushido sieht das anders aus. Am 21. März hat sich Anis Ferchichi, wie der Rapper bürgerlich heißt, von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker losgesagt – nach über 14 Jahren. Der neueste Post von seiner Frau Anna-Maria verheißt wieder nichts Gutes. Denn Familie Ferchichi flüchtet ins Ausland. Auf Instagram schreibt die 37-Jährige: 

"Ich bin weit weg geflogen, damit meine Kinder normale Feiertage verbringen können, ohne Polizeischutz."

Bild

Bild: Instagram/ Anna-Maria Ferchichi

Wer sich die Geschichte von Bushido und Arafat näher anguckt, dem wird schnell klar, dass eine friedliche Lösung unerreichbar zu sein scheint. Anna-Maria sagt weiter:

"Es gab eine Razzia, eine Zeugin aus der eigenen Familie, die bestätigt, dass den Kindern oder mir was angetan werden soll! Und trotzdem läuft dieses Schwein und sein Bruder draußen rum?"

Sie verstehe das nicht und müsse sich jedes Mal fast übergeben, wenn sie sowas über ihre Kinder lese. Auf Instagram hat sie eine Nachricht bekommen, die sie öffentlich postet. Der Absender ist geschwärzt. Er bittet darum, dass die die Schwester von Sarah Connor die Nachricht vertraulich behandelt, veröffentlicht hat Anna-Maria sie trotzdem. Er spricht davon, dass in Mönchengladbach Leute von ihm angeheuert worden sein. Die unbekannte Person sagt:

Bild

Bild: Instagram/ Anna-Maria Ferchichi

"Für mich persönlich sind das räudige gottlose Menschen, vor allem der Nazer und Arafat. Die werden euch in Ruhe lassen, bis die gewisse Zeit um ist. Dann werden die was machen. Die machen nur nix, weil die Öffentlichkeit im Spiel ist und der sagt, du arbeitest mit der Polizei zusammen."

Die Frau von Bushido ist fassungslos und richtet sich direkt an Arafat: "Bei euch geht es immer um Ehre und Stolz. Ich frag dich was, wie ehrenhaft ist es, eine Frau und Kindern weh zu tun und wie stolz kannst du auf dich sein, dafür zu bezahlen?"

Bild

Bild: Instagram/ Anna-Maria Ferchichi

Der Bruch mit Arafat Abou-Chaker

Bushido und Arafat galten jahrelang als unzertrennlich –  beruflich sowie privat. Doch die Fassade bekam immer mehr Risse und führte schlussendlich zu Polizei-Razzien, öffentlichen Anschuldigungen, die darin mündeten, dass Anna-Maria bis heute Angst um ihre Kinder hat.

Familie Ferchichi bei der Einschulung von Tochter Aaliyah

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Einschulung von Aaliyah #meinefamilie

Ein Beitrag geteilt von Anna-Maria (@anna_maria_ferchichi) am

Anfang Juli veröffentlichte Bushido den Song "Für euch alle". Eine weitere Abrechnung mit Abou-Chaker folgte im September unter dem Titel "Mephisto" mit der Zeile "ein Teufel und Diktator". Anna-Maria begann sich im Sommer vermehrt öffentlich zu äußern. Für ihre Aussagen sollte sie 20.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, wie Bushido öffentlich teilt. Die 37-Jährige hatte Arafat vorgeworfen, sie und ihre Kinder zu bedrohen. Nach der Trennung von Arafat und Bushido folgte nun vier Monate später die bittere Abrechnung.

2011 gingen sie noch gemeinsam durchs Leben

MUNICH, GERMANY - FEBRUARY 07:  Bushido (L) and friends attend the memorial service for Bernd Eichinger at the St. Michael Kirche on February 07, 2011 in Munich, Germany. Producer Bernd Eichinger died of a heart attack in Los Angeles on January 24. Leading the Constantin Film he produced films like 'Perfume', 'Christiane F.', 'Smillas Sense of Snow' or 'Der Untergang' receiving multiple awards.  (Photo by Johannes Simon/Getty Images)

Bild: Johannes Simon/ Getty Images

Im Mai 2012 heiratete Bushido seine große Liebe Anna-Maria. Als Trauzeuge stand Arafat an der Seite seines Freundes und Geschäftspartners. 2004 hatten sich die beiden erstmals in einem Berliner Café kennengelernt. Clan-Chef Arafat half Bushido, aus dem Plattenvertrag von Aggro Berlin zu kommen. Was folgte, war die jahrelange Abhängigkeit. Bushido unterzeichnete eine Generalvollmacht, Arafat hatte freie Hand über sein Vermögen. Allein rund drei Millionen Platten hat der Rapper verkauft.

Doch bei der Musik blieb es nicht. 2006 gründeten die beiden eine Immobilienfirma. Bushido rappt in seinem Song "Mephisto": "Ein Teufel und Diktator, nach außen immer höflich. Seine tausenden Gesichter zu durchschauen war nicht möglich." Anna-Maria verließ Bushido kurzzeitig. "Die Ehe lag in Scherben, er hatte, was er wollte und ließ ihn nicht mehr los wie ein Wolf seine Beute", fährt Bushido über seinen ehemaligen Verbündeten weiter fort.

Das Album "Mythos" handelt auch von der Beziehung zu Arafat

Anna-Maria und der Rapper fanden nach der Trennung wieder zusammen – der Einzige, der das nicht gewollte habe, sei demnach sein falscher Bruder gewesen. Die Frau von Bushido war schwanger, diesmal mit einem Jungen. Nach einer kurzen Beziehungspause waren die beiden wieder schnell unzertrennlich – bis heute.

Der nächste Tiefpunkt fand im November statt: Die Razzia beim Anwesen von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker in Kleinmachnow. Der Grund: Verdacht auf Verstoß gegen das Waffengesetz und eine mögliche Entführung standen im Raum. Zur Erinnerung: Ende 2011 wurde das Grundstück mit einer Größe von insgesamt 16.000 Quadratmetern gekauft. Der Plan: Hier sollte Bushido mit seiner Familie und seinem einstigen Geschäftspartner gemeinsam leben. Dazu wird es nicht mehr kommen. Auf Instagram findet sich von Arafat nur ein Post, der nach der Razzia veröffentlicht wurde. Er sagt:

"Dieser Streit macht keinen Sinn. Bushido und ich waren Brüder, wir haben uns aber getrennt. Das passiert und ist im Leben nicht vorhersehbar. Unsere Geschäfte werden rechtlich von Anwälten und Richtern aufgeteilt."

Arafats einziger Post:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Arafat

Ein Beitrag geteilt von Arafat (@arafat) am

Und weiter:

"Leider werden mir immer wieder Dinge unterstellt, die ich nicht unkommentiert lassen möchte. Ich hätte Kinder auslöschen wollen, Morde beauftragt, und würde Menschen entführen lassen wollen – sowas kann ich nicht in der Welt stehen lassen. So bin ich nicht."

Anna-Maria befindet sich momentan weit weg von Deutschland. Sie macht mit ihren Kindern Urlaub am Strand –  ohne Polizeischutz.

(iger)

Die 6 faszinierenden Geheimnisse des Joko Winterscheidt

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Hier gibt es mehr Unterhaltungs-News:

"Die Polizei ist dein Team" – Capital Bra trennt sich von Bushido-Label

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut trennt sich von ihrem Freund. Nach 8 Jahren. 

Link zum Artikel

Das waren die 7 überraschendsten Promi-Trennungen

Link zum Artikel

Ist Andreas Gabalier rechts, homophob und frauenfeindlich? Entscheide selbst – 9 Zitate

Link zum Artikel

"Schrecklich" und "unverzeihlich" – Lady Gaga entschuldigt sich wegen R. Kelly

Link zum Artikel

König Karl ist tot – merci für ein Leben in Schönheit und Überfluss

Link zum Artikel

10 Schauspieler, die ihre größten Rollen nicht mehr leiden können

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Der Trailer für die "verheerende" Michael-Jackson-Missbrauchsdoku ist da

Link zum Artikel

HBO verrät weitere Details zur Staffel 8 von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Mariah Carey: "Mein Kampf mit bipolarer Störung"

Link zum Artikel

Schwesta Ewa ist Mutter geworden – und der Babyname ist erstaunlich

Link zum Artikel

"Ich bin so'n klassischer Weggucker." Moritz Bleibtreu über blutige Obduktionen

Link zum Artikel

So viele Alben wie Eminem verkaufte im Jahr 2018 in den USA niemand 

Link zum Artikel

Photoshop-Flashback: 9 deutsche Stars posieren mit ihrem früheren Ich

Link zum Artikel

Diese Filme, Schauspieler (und Donald Trump) sind für den Anti-Oscar nominiert

Link zum Artikel

Damals vs. heute: So sahen Hollywoodstars bei ihren ersten Oscars aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Mensch, RTL! Dieses "Bachelorette"-Finale war bizarr wie nie zuvor

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Im ZDF: AKK verteidigt die CDU – Historiker kontert mit einem Satz

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kinder im Dauerstress: Warum die Kindheit mit dem Kita-Besuch aufhört

Ilona Böhnke ist Erzieherin in Dortmund. In ihrer 40-jährigen Laufbahn hat sie eine wichtige Beobachtung gemacht: Kinder verbringen immer mehr Zeit in Kitas, deren Alltag ist durchgetaktet. Dass Spielen nach Stundenplan und das ständige Zusammensein in der Gruppe auch Arbeit für die Kinder bedeutet, wissen viele Erwachsene nicht. Böhnke warnt nun vor möglichen Folgen.

Morgens Mathe, dann Bildungsbereich Natur bis mittags. Nach der Mittagspause Entspannung, vielleicht noch eine Runde Malen oder Singkreis und dann noch Turnen, bis es wieder nach Hause geht.

Was auf den ersten Blick wie der Alltag von mindestens einem Grundschüler wirkt, ist tatsächlich ein ganz normaler Tag für ein Klein- oder Vorschulkind in der Kita. Zeit für freies Spielen? Bleibt da eigentlich gar nicht.

Viele der Probleme, die in deutschen Kitas vorherrschen, sind zwar immer noch nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel