Leben

Gleichgeschlechtliche Paare dürfen in Griechenland jetzt Pflegeeltern werden

In Griechenland dürfen sich künftig auch homosexuelle Paare um Pflegekinder kümmern. Im Parlament in Athen stimmten am Mittwoch 161 der anwesenden 264 Abgeordneten für die Reform, 103 lehnten die Regelung ab. Unterstützt wurde die Reform vornehmlich von der Regierungspartei Syriza sowie von Oppositionsparteien des Mitte-links-Lagers. Entschiedene Ablehnung äußerten rechte und rechtsextreme Parteien.

"Das ist ein kleiner Schritt von einer Regierung, die viel mehr versprochen als gehalten hat"

Grigoris Vallianatos, Aktivist für die Rechte von Homosexuellen Nachrichtenagentur AFP

Bedingung dafür, dass sie Pflegeeltern werden dürfen, müssen die Paare in einer anerkannten Lebenspartnerschaft sein. Adoptieren dürfen sie allerdings nicht.

Regierungschef Alexis Tsipras hatte auch die Einführung der Homo-Ehe und des Adoptionsrechts für Lesben und Schwule versprochen.

Zum Thema gleichgeschlechtliche Ehe bewegt sich Griechenland derzeit aber noch nicht, wie das Portal Pink News berichtet. In den vergangenen Jahren öffnet sich die griechische Gesetzgebung aber langsam für LGBT. 2016 hat das Parlament ein Gesetz verabschiedet, das sicherstellen soll, dass LGBT im Job nicht anders behandelt werden aufgrund ihrer sexuellen Orientierung. Seit 2017 hat Griechenland zudem die Transition für Transgenders vereinfacht.

(sg/AFP)

watson-Kolumne

Mutter: Das ist der schlimmste Satz, den mein Mann zu mir sagt

"Schonungslos ehrlich" – die Mama-Kolumne ohne Insta-Filter

Letztens holte ich meinen Sohn vom Kindergarten ab und musste beim Ausziehen feststellen, dass er seine eher schmal geschnittene Regenhose falsch herum trug. Nun handelt es sich hier um einen Waldkindergarten und um ein Kind mit ausgeprägtem Hang zum Klettern. Ich habe mich also gefragt, wie der Tag bewegungstechnisch wohl so war, wenn einem der Schritt in der Poritze klemmt. Und dann dachte ich, was für ein Klischee: Es war das erste Mal, dass mein Mann ihn morgens für den Kindergarten …

Artikel lesen
Link zum Artikel