Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Golfen für Golfhasser oder Viren abknallen mit Nano-Robotern – 8 skurrile Gamescom-Spiele

Am Dienstag startet die Gamescom und falls du schon mal da warst, weißt du, dass man dort haufenweise Spiele testen kann. Dieses Jahr warten zum Beispiel Demos für "Resident Evil 2", "Marvel's Spider Man" oder "Assassin's Creed – Odyssey" auf die Besucher. Das Problem an diesen Mega-Games: Um mal kurz an die Konsole zu kommen, muss man sich eine halbe Ewigkeit anstellen. Kein Spaß.

Warum also damit seine Zeit verschwenden, wenn man stattdessen eine Biene, ein Bakterium oder ein Vandale in Paris sein kann? In der Indie Arena findest du kleine Schätze, die zwar nicht so viel Marketing im Rücken haben wie ein "Battlefield V", dich aber ebenfalls prima unterhalten können. Wir haben die 8 skurrilsten und coolsten Spiele rausgesucht.

Supermarket Shriek

Ein Mann und eine Ziege sitzen schreiend in einem Einkaufwagen und rasen durch einen Supermarkt. Dabei hauen sie Kartons um und metzeln Tomatensaft-Konserven (oder so) kaputt. Der Einkaufswagen wird gelenkt von den Stimmen der Spieler, die in Mikrofone brüllen müssen, um nach links oder rechts zu lenken. KREISCH!

Hier erklären die Entwickler, wie das funktioniert:

abspielen

Video: Vimeo/Billy Goat Entertainment Ltd

What the Golf?

Du hasst Golf? Dann hast du etwas gemeinsam mit den Mitarbeitern des kleinen "Triband"-Studios in Kopenhagen. Die hassen Golf so sehr, dass sie ein Anti-Golfspiel entwickelt haben mit der Aufforderung an die Nutzer: "Golf ist langweilig – hilf uns, das in Ordnung zu bringen."

So beschreibt "Triband" das Spiel:

Golf ist immer das Gleiche: Perfekte runde Bälle, 18 Löcher, blauer Himmel, ordentlich gemähtes Gras und schicke Leute in hübschen Klamotten. Was ist daran nicht zu hassen? "What the Golf?" ist das Golfspiel für Leute, die kein Golf spielen.

Triband

Dieses Anti-Golfspiel, gemacht von Leuten, die nichts über Golf wissen, wird dich definitiv nicht zu einem besseren Golfspieler machen.

Bee Simulator

Einen Airbus steuern... Pff. Ist doch was für Anfänger. Der neueste Shit ist Bienen steuern. Organisiere dich mit deinem Schwarm, sammle Nahrung und kämpfe gegen Wespen. Der Hersteller lockt außerdem mit "unvorhergesehenen Ereignissen" – vielleicht eine elektrische Fliegenklatsche?

Vandals

abspielen

Video: YouTube/ARTE

Verteile deine Graffitis in der ganzen Stadt, versteck dich vor Cops und Spürhunden, flüchte über Dächer und durch Abwasserkanäle. Das fasst knapp deine Mission in "Vandals" zusammen. Arte (ja, genau, der Fernsehsender) will mit diesem Spiel den Nutzern mehr über Streetart beibringen: Während die Spielfigur durch Paris, New York, Berlin, Tokyo und São Paulo zieht, Rätsel lösen und Trophäen sammeln muss, trifft sie auf berühmte Graffiti-Künstler und deren Werke.

Homo Machina

abspielen

Video: YouTube/ARTE

Und noch ein arty Spiel von Arte: "Homo Machina" ist eine surreale Reise durch den menschlichen Körper. Die Organe sind dargestellt wie Maschinenräume, in denen kleine Arbeiter herumreparieren, warten und instand halten. Das Auge ist ein Blasebalg, die Lunge besteht aus Metallrohren, der Kiefer sieht aus wie eine Fließbandfabrik. Die Optik des Spiels ist dem Stil des Künstlers Fritz Kahn nachempfunden.

Als Spieler musst du lernen, wie du den ganzen Komplex am Laufen hältst – nebenbei erfährst du, wie der Körper aufgebaut ist. Praktisch für die nächste Bio- oder Anatomie-Prüfung.

My Friend Pedro

Es ist der Deadpool unter den Videospielen: In "My Friend Pedro" geht es darum, Gegner zu erschießen und deren Schüssen auszuweichen. Der Protagonist Pedro stößt sich von Wänden ab, springt sich um die eigene Achse drehend durch die Luft, feuert Schüsse in alle möglichen Richtungenb und wenn es besonders heiß wird, kann er all das in Slow Motion machen. Dadurch ist "My Friend Pedro" weniger Baller-Spiel, sondern viel mehr Baller-Ballett.

Bacterium

"Bacterium" ist das "Battlefield" auf Zellbasis. Im Auftrag einer Pharmafirma sagst du den großen Krankheiten des 21. Jahrhunderts den Kampf an. Du steuerst einen Nano-Roboter, der durch den menschlichen Körper jagt und Viren und Bakterien kaputt schießt.

Ori and the Will of the Wisps

abspielen

Video: YouTube/Xbox

"Ori and the Will of the Wisps" ist ein Jump&Run-Spiel, in dem es darum geht, verwunschene Welten zu entdecken und Rätsle zu lösen. Im Grundprinzip unterscheidet es sich also nicht allzu sehr von anderen Jump&Runs. Dafür ist die Optik sehr hübsch und die Story sehr liebevoll erzählt.

DoktorFroid will mit dir spielen - aber nur im Splitscreen!

abspielen

Mehr News bekommst du auch auf Facebook:

Digital-Themen interessieren dich? Dann haben wir was für dich:

Neue WhatsApp-Sicherheitsfunktion ist gar nicht so sicher ...

Link zum Artikel

Es gibt 230 neue Emojis – und für was wohl wird dieses hier verwendet?

Link zum Artikel

Diese 9 WhatsApp-Regeln solltest du nicht brechen – sonst droht die Kontosperrung

Link zum Artikel

Verspottet, verprügelt, beerdigt: Doch auch nach 10 Jahren lebt Bitcoin weiter

Link zum Artikel

Wie die Netzagentur Handynetze schneller machen und Funklöcher beseitigen will

Link zum Artikel

Hacker-Angriff: Diese Parteien und Politiker waren am stärksten betroffen

Link zum Artikel

Auf WhatsApp kursiert ein Panikvideo gegen das 5G-Netz – dahinter steckt ein Sektenguru

Link zum Artikel

Der neue Pixar-Kurzfilm ist da – und nimmt sich wieder einem ernsten Thema an

Link zum Artikel

Auf Instagram kannst du bald spenden – warum das gar nicht so gut sein könnte

Link zum Artikel

Facebook wird 15 – und wächst trotz aller Skandale weiter und weiter

Link zum Artikel

12 überraschend nützliche Webseiten, die dir Geld, viel Zeit und noch mehr Nerven sparen

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Das ist der beliebteste Tweet der Welt – aus Gründen ... 💸💸

Link zum Artikel

Gründer tot, Passwort futsch: Kryptobörse kann 190 Millionen Dollar nicht auszahlen 

Link zum Artikel

Samsung verkündet Plan für Android 9 – zwei beliebte Modelle werden abgesägt

Link zum Artikel

Diesem Engländer wurde das Tablet geklaut – Protokoll einer 6-tägigen Verfolgungs-Jagd

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Abi-Zeugnis könnte ihre Quizshow-Blamage erklären

Link zum Artikel

Apple verkauft immer weniger iPhones – das hat Gründe

Link zum Artikel

App-"Shutdown": Apple blockiert Facebook – ist bald auch Google dran?

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

watson-Journalistin macht Datenstriptease: Das wissen Google, Apple und Zalando über mich

Link zum Artikel

EU-Staaten stimmen Artikel-13-Kompromiss zu – doch Barley hält Stopp für möglich

Link zum Artikel

Diese 11 Tinder-Profilsprüche sind besser als jedes Wandtattoo

Link zum Artikel

Das sind die meist-gelikten Insta-Posts 2018 – ein Duo ist besonders begehrt

Link zum Artikel

7 Tastenkombinationen, mit denen du die Kollegen richtig ärgern kannst

Link zum Artikel

++ Jagd nach den Hackern ++ NSA hilft offenbar ++ Anonyme Anrufe bei Martin Schulz

Link zum Artikel

WhatsApp baut Funktion um – wir kennen sie von Facebook und Instagram

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Facebook soll Teenager gegen Taschengeld ausgespäht haben

Link zum Artikel

Das ist vermutlich der erste echte Blick auf das neue Galaxy S10

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

Speicherplatz freigeben bei Windows 10 – so löschst du den "windows.old"-Ordner

Link zum Artikel

YouTuberinnen vertreten Rollenbild wie aus den 50ern – es geht aber auch anders

Link zum Artikel

Samsung enthüllt wohl nicht nur das Galaxy S 10, sondern eine faltbare Weltneuheit

Link zum Artikel

WhatsApp hat ab jetzt 4 neue Funktionen – eine kennst du von Instagram

Link zum Artikel

IT-Behörde BSI wehrt sich gegen Kritik nach Datenskandal

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gaming-Plattform sperrt offenbar Vergewaltigungsgame "Rape Day" in Deutschland

"Rape Day", übersetzt "Vergewaltigungstag", heißt ein Online-Game, das im April 2019 auf der Gaming-Plattform Steam veröffentlicht werden sollte. Ziel des Games: Während einer Zombie-Apokalypse sollen vom Spieler möglichst viele Frauen vergewaltigt und ermordet werden.

Zugelassen soll das Spiel ab 18 Jahren sein, und zudem nur mit einer Altersbestätigung abgerufen werden. Zudem werde das Spiel nur in Ländern verkauft, wo derartige Inhalte legal sind, so der Entwickler. Das Spiel sei für einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel