Digital

#instagramdown – Tausende Nutzer klagen über Probleme mit der App

05.06.2018, 08:5805.06.2018, 12:00

Das Soziale Netzwerk Instagram hatte am Dienstagvormittag mit massiven Problemen zu kämpfen. 

Die App stürzte beim Start ab.

Manche reagierten darauf am Frühstückstisch mit leichter Häme. 

Die technischen Hintergründe blieben zunächst unklar. Gegenüber "DerWesten" teilte ein Sprecher des Unternehmens mit: "Uns ist das Problem bekannt und wir arbeiten daran, es zu beheben."

Am Dienstagmittag meldeten immer weniger Nutzer mit der Foto-App. Viele konnten wieder wie gewohnt Bilder und Storys verschicken. 

(pb/per)

Whatsapp: Neue Funktion soll peinliche Situationen verhindern

Whatsapp ist trotz einiger Konkurrenten unter den Messenger-Diensten, zum Beispiel Threema oder Telegram, immer noch sehr beliebt. Um konkurrenzfähig zu bleiben, werden regelmäßig neue Funktionen eingeführt oder bereits bestehende verändert und gegebenenfalls verbessert.

Zur Story