Gesundheit & Psyche

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Bild: imago stock&people
08.03.2019, 16:2208.03.2019, 16:25

Am 8. März wird watson zur Frau. Und das 24 Stunden lang. Am Internationalen Frauentag werden wir ausnahmslos Frauenabbilden, thematisieren und porträtieren. Trump, Hoeneß oder Kollegah haben dann Pause. Und ja, das wird auch Zeit. Auch auf watson.de sind Frauen in der Regel unterrepräsentiert. Und das liegt nicht nur an der Welt, in der wir leben, sondern auch an uns. Aber wir wollen besser werden. Heute ist ein guter Tag, um dafür ein Zeichen zu setzen.

Sie stieg aus dem Wasser und ihre Haare wehten im Wind? Langsam fuhr sie sich mit den Fingern über ihren Apfelpo, während sie sich unter der Dusche einschäumte? Stop!!! Ist so nie passiert, meine Herren Schriftsteller!

Inhaltliche Fehler gibt es nicht nur in Filmen, sondern auch in Büchern. Und vermehrt treten sie auf, wenn ein männlicher Autor einen weiblichen Charakter beschreibt (und andersrum).

Ein paar Mädels auf Tumblr wollten es Autoren leichter machen und haben gesammelt, was sie schon in Büchern gelesen haben, obwohl es Unsinn ist. Und dieses aus-der-Nähkiste plaudern, dürfte auch für Nicht-Schriftsteller ganz interessant sein...

33 Tatsachen, die Buchautoren sich merken sollten

  • High Heels werden nicht zu flachen Schuhen, nur weil der Absatz abbricht
  • Ohrring-Stecker sind nicht spitz
  • Menstruationsblut ist nicht so flüssig und hellrot, wie das aus einem Kratzer. Es ist braun, manchmal fast schwarz und die Konsistenz eher marmeladig
  • Nagellack braucht lange, bis er trocknet und schmiert, wenn er noch nass ist
  • Du kannst die Periode nicht anhalten wie Pipi
  • Die Größe deiner Brüste ist kein Hinweis darauf, wie offen du sexuell bist
  • Einen Tampon einzuführen ist in keinster Weise erregend
  • BH's hinterlassen rote Druckstellen unter und um die Brust
  • Wenn man nach Stunden einen Pferdeschwanz öffnet, hat das Haar einen Knick
  • In High Heels ist es schwieriger einen Berg herunterzulaufen, als hinauf
  • Leggings und Strumpfhosen sind etwas unterschiedliches
  • Nasses Haar weht nicht im Wind

EINZIGE Ausnahme: Arielle

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com
  • Langhaarige benutzen neben dem Shampoo noch Conditioner. Das tut man in die Längen, damit das Haar glänzt und sich leichter kämmen lässt
  • Nach dem Waxen ist die Haut gerötet und gereizt
  • Große Brüste nerven. Sobald ein Oberteil groß genug für deinen Busen ist, schlabbert es am Rest des Körpers und du schwitzt unter der Busenfalte
  • In einem festlichen Dutt steckt nicht nur ein kleiner Stecker, nach dessen Entfernung das Haar den Rücken herunterfließt. Eine Tonne Haarspray und um die 100 Haarnadeln halten das Ding zusammen.
  • Wir haben noch niemals nackt vor dem Spiegel gestanden und im Geiste unseren Körper mit Früchten verglichen
  • Wenn wir uns unter der Dusche einschäumen ist das nicht sinnlich – wir schrubben uns routiniert ab
  • Wenn wir alleine sind, tragen wir keine Dessous. Wir essen runtergefallenes aus unserem Ausschnitt und kratzen uns am Arsch

Und Fast-Food gewinnt vor Salat

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com
  • Wir rasieren oft nur den Teil des Körpers, den man sieht
  • Frauen, die mit ihren Händen arbeiten, tragen die Fingernägel kurz, zB. Ärztinnen, Pianistinnen und Kindergärtnerinnen
  • Unsere Hosentaschen sind lächerlich klein, deshalb tragen wir Handtaschen
  • Da Frauen fast immer einen BH tragen und Nippel nicht sofort knallhart werden, wenn wir erregt sind, ist es unwahrscheinlich, dass Männer harte Nippel durch unsere Klamotten sehen
  • BH's waschen wir nicht nach nur einmal tragen, Unterhosen schon. Schon deshalb passt unsere Wäsche oft farblich nicht zusammen.
  • Frauen sind nicht automatisch "tough", weil sie Brüder haben
  • Wir vermeiden es während der Periode, weiße Klamotten zu tragen

Marilyn war sicher gerade Menstruations-frei

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com
  • Eine weibliche Superheldin trägt sicher flache Schuhe, die Haare zusammen und einen Sport-BH, der es ihr erlaubt, ordentlich zu kämpfen
  • Frauen tragen im Januar keine sexy, kurzen Outfits. Denn Frauen ist schneller kalt als Männern
  • Lange Haare zu waschen und zu pflegen dauert sehr viel länger, als du denkst
  • In High Heels kann man nicht rennen, außer man hat sie wirklich extrem gut eingelaufen
  • Je nachdem wie wir uns hinlegen, bewegen sich unsere Brüste mit
  • Die Art unserer Unterwäsche variiert je nachdem, was wir an dem Tag vorhaben (Sport, Date, Arbeit etc.)
  • Sich zu schminken dauert zwischen 5 bis 25 Minuten

Liebe Schriftsteller – hier noch ein paar geheime Infos...

Nicole Jäger – Cellulite, na und?

Neues Abnehm-Wundermittel aus Hollywood: Wie gefährlich ist Wegovy wirklich?

Kim Kardashian nimmt es angeblich. Und auch Tesla-Chef Elon Musk schwört darauf: Wegovy oder Ozempic heißen Hollywoods neue Abnehm-Wundermittel aus Hollywood. Doch es gibt auch kritische Stimmen. Was dahinter steckt und welche Auswirkungen die Mittelchen haben, fragt sich zum Beispiel der bekannte US-Fernsehmoderator und Chef-Produzent der TV-Serie "Real Housewives" Andy Cohen auf Twitter:

Zur Story