Es soll noch viel schlimmer werden!
Es soll noch viel schlimmer werden!Bild: imago/hbo/getty/montage
Filme und Serien

"GoT" – in Staffel 8 soll die größte Schlacht der Filmgeschichte kommen

04.03.2019, 18:1104.03.2019, 18:43

Selbst "Herr der Ringe" soll da nicht mehr mithalten können!

Laut einem neuen Feature im US-Magazin "Entertainement Weekly" wird eine der sechs letzten Episoden die

"längste aufeinanderfolgende Kampfsequenz enthalten, die es jemals in einem Film gegeben hat."

Die Dreharbeiten für diese Episode wurden demnach über einen Zeitraum von elf Wochen, hauptsächlich in der Nacht gedreht, was bedeutete, dass die Stars manchmal erst um sieben Uhr morgens ins Bett gingen.

Maisie Williams (Arya Stark) zu "EW"

"Nichts kann dich darauf vorbereiten, wie körperlich anstrengend das ist."

Und weiter: "So geht das Nacht für Nacht, und immer wieder und immer wieder, und es hört einfach nicht auf, es gibt Momente, in denen man als Mensch nur gebrochen ist und nur weinen will."

Und Kit Harington (Jon Snow) sagt über die intensiven Wochen, die er auf den gefälschten Schlachtfeldern verbracht hat und in denen er ununterbrochen Stunts durchführte:

"Als die Dreharbeiten für die achte Staffel abgeschlossen waren, war die gesamte Besetzung mehr als bereit, die Serie zu beenden."

Außerdem hat "EW" am Montag 16 neue Cover veröffentlicht, die die letzten Spieler im Kampf um den Eiserenen Thron zeigen.

Zu sehen sind darauf: Jaime Lennister in winterlicher Kleidung – er hatte sich im Finale von Staffel sieben in Richtung Winterfell aufgemacht. Außerdem kreuzen Sandor und der untote Gregor Clegane ihre Schwerter – immerhin gäbe es in der achten Staffel die letzte Möglichkeit dafür.

(hd)

"Game of Thrones"

Alle Storys anzeigen
Sparen beim Einkaufen: Worauf die Deutschen wegen der Inflation verzichten

Die Deutschen sparen, wo es nur geht. Das ist keine große Neuigkeit angesichts der hohen Inflation von derzeit Plus 10,4 Prozent (Stand Oktober 2022) – übrigens der höchste Stand seit 70 Jahren.

Zur Story