Filme

So krass hat sich der "Joker" in 60 Jahren verändert

Bild: imago montage
28.09.2018, 16:52

Joaquin Phoenix darf für eine neue DC Comicverfilmung den anarchistischsten (und wohl beliebtesten) Bösewicht der modernen Filmgeschichte spielen: Den Joker. 

In der neuen Filmproduktion wird die Hintergrundgeschichte von Batmans böse-lachendem Gegenspieler beleuchtet. Und der treibt inzwischen seit 60 Jahren sein Unwesen in Gotham City. Grund genug, um sich die unterschiedlichen Darstellungen der Kult-Figur mal anzuschauen...  

60 Jahre mit dem "Joker"

Video: watson/Marius Notter

Game of Thrones räumt ab und eine Newcomerin überrascht

Video: watson

Wie du OK schreibst vs. alle anderen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner, Johanna Rummel

Diese 5 Emotionen durchlebst du als FIFA-Zocker

Video: watson/Marius Notter, Peter Riesbeck, Lia Haubner

Filme und Serien

Alle Storys anzeigen
Netflix: Neues Update soll endlich altbekanntes Problem lösen

Es gibt wohl kaum einen Netflix-Account, den nicht mehrere User:innen gleichzeitig nutzen. Schließlich dürfen je nach Abo entweder ein, zwei oder vier Geräte gleichzeitig auf den Zugang zugreifen. Schnell ist da das Passwort an Eltern, Partner:innen, Geschwister, Freunde oder Mitbewohner:innen weitergereicht.

Zur Story